Autor Thema: Igelbaby gefunden-Hilfe!  (Gelesen 4786 mal)

Offline maddog6

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 689
  • Wir sind ein Gnadenhof für Heimvögel und derzeit 6 Hunden und einem Pflegehund. Außerdem widmen wir uns der Aufzucht und Auswilderung von Wildtieren wie z.B. Igel, Feldhasen, Eichhörnchen und Wildvögeln. Wir sind rund um die Uhr erreichbar!
    • http://www.animal-help.at
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #15 am: 10. Oktober 2012, 21:24:47 »
Ja, und bitte auch kein Igelfutter (sponsert nur die Firma Vitakraft, Igel kriegen auch Durchfall!), kein Gemüse, Obst, Käse, Milch, Teigwaren, Brot usw......

oder mit einfachen Worten:

NUR AUFGEWEICHTES KATZENTROCKENFUTTER !!!
[/SIZE]
Animal Help Austria - www.animal-help.at - office@animal-help.at - 0676/740 40 60 (0 - 24 Uhr)

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.266
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #16 am: 10. Oktober 2012, 21:38:01 »
yes - ich habs verstanden :D

Bill

  • Gast
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #17 am: 10. Oktober 2012, 21:52:46 »
Erst einmal bin ich froh darüber, dass der Igel in guten Händen ist.

So, und jetzt zu der Unterstellung ich würde hier nicht die Wahrheit sagen, ich habe den Igel GESTERN am Abend gefunden.
Wenn ihn jemand gefüttert hat dann war es nicht ich!
Wir würden nie einem Tier schaden ode es dann anschieben.
Ich finde es nicht in Ordnung so etwas zu behaupten.

Aber ich habe eh gemerkt dass die Dame eher ünfreundlich uns gegenüber war, meine Tochter war richtig enttäuscht darüber, sie dachte, wir dürften den kleinen einmal besuchen gehen, aber danach, sicher nicht!

Ich werde mich in diesem Forum nicht mehr zu Wort melden, denn so etwas lasse ich mir nicht sagen.

Offline Mimi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.230
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #18 am: 10. Oktober 2012, 22:02:12 »
Zitat
Original von Bill
Erst einmal bin ich froh darüber, dass der Igel in guten Händen ist.

So, und jetzt zu der Unterstellung ich würde hier nicht die Wahrheit sagen, ich habe den Igel GESTERN am Abend gefunden.
Wenn ihn jemand gefüttert hat dann war es nicht ich!
Wir würden nie einem Tier schaden ode es dann anschieben.
Ich finde es nicht in Ordnung so etwas zu behaupten.

Aber ich habe eh gemerkt dass die Dame eher ünfreundlich uns gegenüber war, meine Tochter war richtig enttäuscht darüber, sie dachte, wir dürften den kleinen einmal besuchen gehen, aber danach, sicher nicht!

Ich werde mich in diesem Forum nicht mehr zu Wort melden, denn so etwas lasse ich mir nicht sagen.

Schade, dass Du nicht freundlich behandelt wurdest. Aber ich finde es toll, dass ihr den kleinen Igel gerettet habt und das zählt für mich.
FELICITAS mit Nitrahund Mimi
und Oldie Davin "Ady"  für immer im Herzen
Hundevermittlung - Tel. 0699 17247935

Offline maddog6

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 689
  • Wir sind ein Gnadenhof für Heimvögel und derzeit 6 Hunden und einem Pflegehund. Außerdem widmen wir uns der Aufzucht und Auswilderung von Wildtieren wie z.B. Igel, Feldhasen, Eichhörnchen und Wildvögeln. Wir sind rund um die Uhr erreichbar!
    • http://www.animal-help.at
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #19 am: 10. Oktober 2012, 22:18:35 »
@ Mimi: Danke!  8o Wieso glaubst Du gleich unbestätigt die Behauptung, daß ich unfreundlich war??? Bill war kaum registriert, ruft erst heute nachmittag an, dann behauptet sie was - und das glaubst Du gleich???

Die Situation war, daß ich im Wartezimmer gestanden bin um die drei von der TÄ abzuholen und Bill und Fam. gerade reingekomen sind, wie die TÄ die Tür aufgemacht hat. Übergabe, Igel (er war schon ganz kalt) aus nasser Schachtel befreien, in den Transporter mit Snuggle Safe umsetzen, gleichzeitig Angebot, daß sie bei Übernahme einer Patenschaft einen Namen vergeben können und dann haben wir gesagt ich soll ihr PN schreiben. Von besuchen wollen war gar keine Rede, und wurde nciht angesprochen oder gefragt!

Was ist da bitte unfreundlich?????

Ich schreib hier nicht, was sonst noch meine Frage an Bill in der PN war. Aber es waren auch die Kontodaten und die Bitte um Unterstützung, da wir nur soviele Igel nehmen können, wie wir verpflegen können. Wenn sie eine Patenschaft übernimmt, hilft sie damit auch einem anderen, da "ihrer" abgedeckt ist.

Was ich im Beitrag geschrieben habe, war allgemein und entspricht den Tatsachen. Aber wahrscheinlich hab ich doch den Nerv getroffen?

Gleich wieder das Forum zu verlassen ist auch eine Aussage. Also nehme ich stark an, daß meine Vermutung stimmt und jetzt von ihr keine weitere Verantwortung übernommen werden möchte.
Bill: Sehr lieb von Dir! Damit nimmst Du nur einem anderen Igel die Chance, zu uns zu kommen. Aber Hauptsache Deiner ist versorgt.  Danke Bill!!
Animal Help Austria - www.animal-help.at - office@animal-help.at - 0676/740 40 60 (0 - 24 Uhr)

Offline maddog6

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 689
  • Wir sind ein Gnadenhof für Heimvögel und derzeit 6 Hunden und einem Pflegehund. Außerdem widmen wir uns der Aufzucht und Auswilderung von Wildtieren wie z.B. Igel, Feldhasen, Eichhörnchen und Wildvögeln. Wir sind rund um die Uhr erreichbar!
    • http://www.animal-help.at
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #20 am: 10. Oktober 2012, 22:40:42 »
Zitat
Original von Bill
Ich habe ihm noch nichts zu fressen gegeben, ich warte noch ein wenig ob sich jemand meldet.

Hab ich grad erst gesehen. Naja, selber anrufen ist ja soooo schwer! Da wart ma, ob sich wer meldet, auf der Suche nach einem Igel!  :gif:
Animal Help Austria - www.animal-help.at - office@animal-help.at - 0676/740 40 60 (0 - 24 Uhr)

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.793
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #21 am: 11. Oktober 2012, 11:50:11 »
Also da Bill gleich so angefressen reagiert vermute ich stark dass das stimmt was maddog sagt. Sie hat Bill überhaupt nicht angegriffen und Maddog ist sicher ziemlich gestresst wenn man bedenkt wieviele Tiere sie hat udn für wieviele sie aufkommen muss.

lg
Tatjana
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lässt. This is magic!!!!

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.275
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #22 am: 11. Oktober 2012, 13:35:21 »
Bin ganz Deiner Meinung, Tatjana   :O

Ich wäre auch nicht gerade hocherfreut und besonders freundlich, wenn jemand ein Igelbaby so lieblos in einer nassen Schachtel zu mir bringt  und das Baby ist schon ganz ausgekühlt.
Das wirkt schon ein bisschen wie:  Ich will das Kleine so schnell wie möglich abgeben ohne mir Mühe zu machen.
Ein Thermophor in einer trockenen !!! Schachtel und darauf Sägescharten oder ein weiches Tuch wäre für das Igelbaby sicher besser gewesen.

Offline maddog6

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 689
  • Wir sind ein Gnadenhof für Heimvögel und derzeit 6 Hunden und einem Pflegehund. Außerdem widmen wir uns der Aufzucht und Auswilderung von Wildtieren wie z.B. Igel, Feldhasen, Eichhörnchen und Wildvögeln. Wir sind rund um die Uhr erreichbar!
    • http://www.animal-help.at
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #23 am: 11. Oktober 2012, 14:56:53 »
Danke Tatjana und Renate!

Ich war aus meiner Sicht trotzdem nicht unfreudlich, sondern einfach nur sachlich. Ich werf mich halt nicht auf den Boden vor Entzücken, weil ich wieder einen Igel übernehme und ich verfalle auch nicht in Lobeshymnen, wenn ich sehe, daß der Kleine in einer durchfeuchteten, kalten, völlig verkoteten Schachtel eingerollt und kalt daliegt.

Trotzdem kam kein unfreundliches Wort, sondern ich hab ihn nur einfach schnell ins trockene Handtuch auf den Snuggle Safe gesetzt.

Manchmal weiß ich nicht was sich manche Menschen erwarten, was sie als "freundlich" bezeichnen würden?  
Vielelicht sollten gerade diese Leute mich einmal erleben, wenn ich wirklich unfreundlich werde?  ;)

So und jetzt reichts mir: damit zu meiner Annahme: dieser Igel ist- auch nach dem eingetrockneten - Schmutz zu urteilen, sicher nicht erst einen Tag in der Schachtel gewesen!
Was ich nämlich überhaupt nicht leiden kann, ist, daß ich angelogen werde. Ich habe in der PN anscheinend unangenehme Fragen gestellt, und damit den Nerv getroffen.

Wenn man aber behauptet, unfreundlich behandelt worden zu sein, hat man einen Vorwand, warum man keinen Cent für den Igel hergeben braucht. Denke es geht auch genau darum!  ;)

Wie auch immer: Igelchen ist mit zwei anderen Babys zusammen im Warmen und Trockenen und schläft viel.  Ich geh jetzt wieder zu den Kleinen und schau wie es ihnen geht, geb Medis und warte. Denn in einer Stunde kommt eine Dame aus Bez. Baden mit einem grade von der Schwimmbeckenplane geretteten Igel, der Fliegeneier (zumindest) unter dem Auge hat.

Hurrah, wieder jemand, zu dem ich unfreundlich sein kann!!!  :D :D :D
Animal Help Austria - www.animal-help.at - office@animal-help.at - 0676/740 40 60 (0 - 24 Uhr)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.275
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #24 am: 11. Oktober 2012, 22:38:38 »
Wie schön dass es dem Kleinen gut geht und er es jetzt trocken und warm hat   :O
Wirklich traurig dass es vielen Menschen nicht mal eine kleine Geldspende wert ist wenn sie Dir das Igelbaby übergeben und Du die nächsten 8 Monate Futter und Einstreu und Medikamente zahlen mußt und das alles ehrenamtlich machst.

Gut dass es Menschen wie Dich gibt     :gruppenknutsch:

Offline maddog6

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 689
  • Wir sind ein Gnadenhof für Heimvögel und derzeit 6 Hunden und einem Pflegehund. Außerdem widmen wir uns der Aufzucht und Auswilderung von Wildtieren wie z.B. Igel, Feldhasen, Eichhörnchen und Wildvögeln. Wir sind rund um die Uhr erreichbar!
    • http://www.animal-help.at
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #25 am: 11. Oktober 2012, 22:46:19 »
Das ist lieb von Dir! :O

Aber z.B. die EVN sieht das sehr eng, und will Zaster! Seit ein paar Tagen muß ich einheizen, damit es alle warm haben.

Da wärs schon gut, wenn ein paar Leute - besonders die, die die Igel bei uns abgeben ein bisserl Verantworung in Form von ein paar Euro übernehmen würden. Aber es gibt halt viele, die nach dem Motte "aus den Augen, aus dem Sinn" handeln.

GsD gibts dann andere, die unseren Tieren über die Runden helfen. Bin schon gespannt was sich nach der Sendung am Samstag tut. Euronen erwart ich mir nicht unbedingt, das wär das erste Mal. Aber hoffen tue ich es schon!

Übrigens, zu der Frau am nachmittag konnt ich doch nicht unfreundlich sein, sondern mußte sie trösten. Die Igelseele ist während der Fahrt aus dem Körper geschlüpft.  ;( Sie hat den kleinen Buben ganz lieb in Handtücher mit Wärmeflasche gegeben, ist über eine Stunde zu uns gefahren und dann das..... Wahrscheinlich wird sie sogar was überweisen, so nett und lieb wie sie sich bemüht hat. So unterschiedlich sind die Menschen und so unberechnbar ist das Schicksal.
Animal Help Austria - www.animal-help.at - office@animal-help.at - 0676/740 40 60 (0 - 24 Uhr)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.275
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #26 am: 12. Oktober 2012, 17:56:31 »
Oje, das tut mir sehr leid mit dem kleinen Igelbaby und der netten Frau, die sich so bemüht hat       ;(
Ja das Schicksal ist oft sehr ungerecht.

Heute ist es bei uns auch schon sehr nasskalt, trüb und kalt und man muß schon heizen.  
Deine Igelbabys brauchens natürlich besonders warm und das kostet !

Ich drück fest die Daumen dass morgen viele die Sendung sehen und für die armen kleinen Igelchen spenden   :O

AN ALLE TIERFREUNDE  !   MORGEN UM 19 UHR FS 2 BUNDESLAND HEUTE!

Offline maddog6

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 689
  • Wir sind ein Gnadenhof für Heimvögel und derzeit 6 Hunden und einem Pflegehund. Außerdem widmen wir uns der Aufzucht und Auswilderung von Wildtieren wie z.B. Igel, Feldhasen, Eichhörnchen und Wildvögeln. Wir sind rund um die Uhr erreichbar!
    • http://www.animal-help.at
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #27 am: 12. Oktober 2012, 21:29:17 »
Achtung: es ist in NIEDERÖSTERREICH heute.

Wer das nicht im Fernsehen empfangen kann, hat danach 7 Tage Zeit die Sendung im Internet zu sehen. Link stell ich dann im anderen thread ein. :)
Animal Help Austria - www.animal-help.at - office@animal-help.at - 0676/740 40 60 (0 - 24 Uhr)

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.266
  • Geschlecht: Weiblich
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #28 am: 12. Oktober 2012, 22:30:29 »
ja bitte. ich kann keinen NÖ-sender empfangen und würde aber wahnsinnig gerne dein beitrag sehen!

Offline maddog6

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 689
  • Wir sind ein Gnadenhof für Heimvögel und derzeit 6 Hunden und einem Pflegehund. Außerdem widmen wir uns der Aufzucht und Auswilderung von Wildtieren wie z.B. Igel, Feldhasen, Eichhörnchen und Wildvögeln. Wir sind rund um die Uhr erreichbar!
    • http://www.animal-help.at
Igelbaby gefunden-Hilfe!
« Antwort #29 am: 15. Oktober 2012, 18:36:01 »
Animal Help Austria - www.animal-help.at - office@animal-help.at - 0676/740 40 60 (0 - 24 Uhr)