Autor Thema: der Weihnachtstraum..  (Gelesen 2672 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Giovanna

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.148
  • Geschlecht: Weiblich
der Weihnachtstraum..
« am: 06. Dezember 2013, 18:36:02 »
wusste nicht genau, wohin mit dieser Geschichte.. aber sie ist so lieb und so arm und so traurig..
musste ein Taschentuch nehmen, wenn man sich da so reindenkt..
Aber lest selbst:

"Der Traum von Weihnachten... Es ist kalt. Bitterkalt. Draußen schneit es. Die Flocken tanzen vor den vergitterten Fenstern, die man nur von unten sehen kann. Zu weit oben, um rauszuschauen. Drinnen ist es auch kalt. Die, die zu zweit oder zu dritt sind, können sich aneinander kuscheln. Manche liegen alleine. Die Glücklichen haben einen Plastikkorb. Die Kranken eine Decke. Es ist ruhig heute Abend. Anders, als sonst. Die Menschen sind nach Hause gegangen zu ihren Familien. Und irgendwann fängt ein Hund an zu erzählen, wie es ist, wenn bei den Menschen Weihnachten ist. „Dort gibt es einen Baum, an dem viele bunte Lichter leuchten. Es ist ganz warm und gemütlich und es riecht so wunderbar und es gibt so viel zu essen, dass jeder satt wird. Es werden Lieder gesungen und Geschichten erzählt. Die Kinder bekommen Geschenke. Auch die Tiere, die sehr geliebt werden…“ und so verbreitet sich diese Geschichte von Box zu Box, von Tür zu Tür, von Gitter zu Gitter… auf Betonböden, in Hütten und dunklen Verschlägen, sogar auf der Straße wird sie Jahr für Jahr wieder erzählt. Sie spendet Trost für die Kleinen und sie wird den Neuankömmlingen erzählt, die in der Nacht noch weinen. Und mit jedem Hund, der sie weitererzählt, wird sie schöner und bunter. Jeder malt noch ein Weihnachtsgeschenk hinzu. Eine weiche Decke, einen noch größeren Knochen. Egal, in welcher Sprache und wo auf dieser Welt… Es ist der schönste Traum, den diese Hunde haben… der Traum von einem Zuhause. Der Traum von einer Familie. Der Traum von Weihnachten... „Manchmal bekommen auch wir etwas zu Weihnachten. Es gibt auch Menschen, die an uns denken… irgendwo… Das ist dann eine große Sache für uns hier… ein wunderbares Gefühl. Und es riecht so gut … nach Geborgenheit. „Sowas gibt es doch gar nicht!“ „Doch!“ sagen alle einstimmig und etwas zu laut… weil es in diesem Jahr nichts gibt… Die, die es noch nie erlebt haben, schweigen. Keiner will diesen Traum zerstören… Besonders für die Kleinsten, die mit großen Augen zuhören und die Geschichte wieder und wieder hören wollen, bevor sie einschlafen. Und für die, denen der Tod bevorsteht und für die anderen, die schon so viele Jahre warten und deren Augen müde geworden sind… Gerade für sie ist es so wichtig, aber auch für alle anderen, dass dieser herrliche Traum niemals ausgeträumt ist, dass dieser kleine Hoffnungsschimmer für immer bleibt und jedes Weihnachten wieder in ihren Herzen glimmt … dass es irgendwo auf der Welt Menschen gibt, die an sie denken… und dass sie irgendwann einmal mit eigenen Augen sehen werden, dass es Weihnachten wirklich gibt."


 Copyright Text & Bild: Sylvia RaĂźloff www.tiere-verstehen.com
Wenn du merkst, dass du ein totes Pferd reitest, steig ab!
(Lakota)

Offline Nicora

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.698
  • Geschlecht: Weiblich
Re: der Weihnachtstraum..
« Antwort #1 am: 06. Dezember 2013, 18:41:49 »
RĂĽhrend, traurig und doch hoffnungsvoll zugleich  ;(

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.448
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♥️
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: der Weihnachtstraum..
« Antwort #2 am: 06. Dezember 2013, 18:52:04 »
 ;(
Carmen, Roman, Leo & Dackeline Lucy, unvergessen unser Kater Sammy
Der Mensch ist nicht das MaĂź aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline _melanie_

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 4.492
  • Geschlecht: Weiblich
Re: der Weihnachtstraum..
« Antwort #3 am: 06. Dezember 2013, 20:53:10 »
Diese Geschichte geht einem echt ans Herz  :12:
______________________
Liebe GrĂĽĂźe Melanie & Jamie :108:

Nicht jede Hand die ich hielt, hatte es verdient … aber JEDE PFOTE!

Offline Seifenblase66

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.574
  • Geschlecht: Weiblich
Re: der Weihnachtstraum..
« Antwort #4 am: 06. Dezember 2013, 21:36:14 »
So berĂĽhrend.....  :grave:
Nitrawauzi Lui und seine Familie :)



Ein Tier zu retten, verändert nicht die ganze Welt.
Aber die ganze Welt verändert sich für dieses Tier!!!

Offline Kascha

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.921
Re: der Weihnachtstraum..
« Antwort #5 am: 06. Dezember 2013, 23:59:58 »
sehr berĂĽhrend :12:
BITTE VERGESST NICHT AUF DIE TIERPENSIONS-HUNDE ->Not-Felle in Ă–sterreich  http://forum.animalhope-nitra.at/index.php?topic=28101.0

Wer Tiere quält, ist unbeseelt und Gottes guter Geist ihm fehlt, mag noch so vornehm drein er schau'n, man sollte niemals ihm vertrau'n. (Johann Wolfgang von Goethe)

Offline Ginangel

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.120
  • Geschlecht: Weiblich
Re: der Weihnachtstraum..
« Antwort #6 am: 07. Dezember 2013, 13:46:29 »
ohh... :grave:
Angelika + die Tatzen und Pfoten ;-)

Offline sera

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 787
  • Geschlecht: Weiblich
Re: der Weihnachtstraum..
« Antwort #7 am: 07. Dezember 2013, 17:21:09 »
Schön und traurig!
Und ein Ansporn weiterhin unser Möglichstes zu tun....

Offline glĂĽckliche hundemama

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 748
  • Geschlecht: Weiblich
Re: der Weihnachtstraum..
« Antwort #8 am: 07. Dezember 2013, 23:48:29 »
Da kann ich mich nur anschlieĂźen  :grave:
Es ist nicht..."nur ein Tier"...Es ist ein Herz...das schlägt...eine Seele...die fühlt...und ein Leben...das leben will.

Marion und Trixi

eva59

  • Gast
Re: der Weihnachtstraum..
« Antwort #9 am: 11. Dezember 2013, 10:27:08 »
Damit der schöne Traum nicht ganz so schnell vergeht schicke ich ein Weihnachtspackerl um sie weiterträumen zu lassen. Das Bild zeigt nur einen Teil davon, aber jede Katze wird sicherlich am Weihnachtstag mit vollem Bauch und warm schlafen können.  Das Geschenk an die Hunde folgt noch, doch da mĂĽssen noch einige Mäntel her. Schönen Advent an euch alle

eva59

  • Gast
Re: der Weihnachtstraum..
« Antwort #10 am: 12. Dezember 2013, 11:05:33 »
Habe gerade gesehen dass es wieder einmal mit dem Foto nicht funktioniert hat, Versuche es nochmals. 10 Hundemäntel warten ebenfalls schon auf neue Besitzer.

Offline Samlilu

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.271
  • Geschlecht: Weiblich
Re: der Weihnachtstraum..
« Antwort #11 am: 12. Dezember 2013, 13:09:20 »
schaut sehr schön aus.. ein wenig Glück im Alltag der Armen
Du bist nicht da, wo du warst,
aber du bist ĂĽberall, wo wir sind.

Im Herzen immer bei uns:
Randy, Aaron, Aika und Sammy