Autor Thema: DRAGON 2 - auch ein ganz Besonderer  (Gelesen 7635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Coonies

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
Re: DRAGON 2 - auch ein ganz Besonderer
« Antwort #15 am: 11. Januar 2019, 22:37:59 »
Danke Magdalena, dass du Mossy und Charly ausgefĂŒhrt hast. Die zwei sind supervertrĂ€glich miteinander und einfach nur herzig und unkompliziert beim Spazierengehen. Neelo war auch mit dabei bei der Runde, es war ein richtiger entspannter Seniorenspaziergang.

Ich finde, man sieht Mossy (Dragon) sein Alter schon an, bitte macht Werbung fĂŒr ihn, 2019 MUSS endlich sein Ausreisejahr werden  :-* :-* :-*
Petra und die 3 Coonies Xena, Marley und Carpo

Offline Katherina

  • Mops
  • ***
  • BeitrĂ€ge: 30
Re: DRAGON 2 - auch ein ganz Besonderer
« Antwort #16 am: 12. Januar 2019, 18:57:01 »
WĂ€re es vielleicht möglich, dass ich mal mit Dragon spazieren gegen kann? Ich bin am Überlegen zu Tonio noch eiben Pflegehund dazu zu nehmen. Wichtig wĂ€re, dass er mit Tonio auskommt und ihm das alleine bleiben nichts ausmacht. Tonio kann sehr aufdringlich und stĂŒrmisch sein, er will aber nur spielen. Daher wĂ€re es wichtig, dass der Pflegehund den ich dazu nehme etwas ruhiger ist, aber sich nicht bedrĂ€ngen lĂ€sst von Tonio. Ich denken es wĂ€re wichtig, dass ich meinen Pflegi erst kennen lerne, bevor er zu mir ausreisen darf.

Offline Coonies

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
Re: DRAGON 2 - auch ein ganz Besonderer
« Antwort #17 am: 11. Juni 2019, 22:04:56 »
Wieder mal Schubs fĂŒr Dragon (Mosy)  :-* :-*

Schaut euch das 1. Foto hier in diesem Thread von ihm an und das von vor 3 Wochen    :grave:
Er wird immer Ă€lter und kein Hahn krĂ€ht nach ihm und das nur, weil er die falsche Rasse hat?   :grave:
Mosy (wie er in Nitra und auch von uns genannt wird) ist immer gut drauf, freut sich total, wenn er Gassigehen darf, die anderen Hunde interessieren ihn nicht, er ist einfach nur herzig, wie er eifrig am SchnĂŒffeln ist.


Einige Langsitzer sind in letzter Zeit verstorben, ich hoffe so sehr fĂŒr Mosy, dass er mehr GlĂŒck hat und es doch noch schafft, eine Pflegestelle oder gar einen Fixplatz zu ergattern. Er wĂ€re höchste Zeit fĂŒr ihn  :53: :54:


https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=Dragon&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on



Petra und die 3 Coonies Xena, Marley und Carpo

Offline claudia :-)

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 178
  • Geschlecht: Weiblich
Re: DRAGON 2 - auch ein ganz Besonderer
« Antwort #18 am: 17. Juni 2019, 10:59:03 »
Dragon  :-* Super unkomliziert beim spazieren gehen.

Offline Coonies

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
Re: DRAGON 2 - auch ein ganz Besonderer
« Antwort #19 am: 17. Juli 2019, 23:39:03 »
Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass es auch fĂŒr Dragon Menschen gibt, die ihm eine Chance geben können. Er hat sich wieder sehr gefreut, dass die Gassigeher wieder da waren. Der kleine Bursche ist einfach zuckersĂŒss. Er hat mit anderen Hunden kein Problem, er war gemeinsam mit Nesta (Fatima) an der Leine unterwegs und die Madame akzeptiert nicht alle Hunde in ihrer NĂ€he :-)
Petra und die 3 Coonies Xena, Marley und Carpo

Offline Coonies

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 783
  • Geschlecht: Weiblich
DRAGON 2 (in Nitra heisst er Mossy) - ein ewig Übersehener
« Antwort #20 am: 19. November 2019, 10:32:12 »
Ich bin noch sehr traurig und geschockt, dass Dusty so plötzlich gestorben ist. Eine Seele von Hund, der 4 Jahre in Nitra warten musste und keinen geeigneten Platz gefunden hat, obwohl er kein schwieriger Hund war  :grave:

Dragon (Mossy) ist auch so ein Kandidat. Ich glaub er ist schon lĂ€nger als Dusty in Nitra, der Thread hier ist von 2015. Zumindest seit 2017 ist er fix dabei bei den Gassirunden mit Peter. Er ist ein Hund fĂŒr die Gassigeh-Neulinge, die freuen sich immer "einen Haxn" aus, wenn sie Mossy an der Leine haben, er ist ein Garant fĂŒr einen gemĂŒtlichen unproblematischen Spaziergang, egal mit welchen Hunden er gemeinsam unterwegs ist.

Das 1. Posting hier bei Threaderöffnung schreckt vielleicht ab (vielleicht war er in jĂŒngeren Jahren schwieriger?). Ich kenne Mossy seit 1,5 Jahren, seit ich mitfahre zum Gassigehen. Und ich hatte vorher ĂŒberhaupt keine Hundeerfahrung, ich kann nur sagen, wenn ich einen Hund nehmen könnte, hĂ€tte ich mich schon fĂŒr Mossy beworben. Er freut sich immer so aufs Gassigehen, ist immer gut drauf, ein begnadeter Bussigeber, er bellt nicht, er zieht nicht an der Leine, andere Hunde sind ihm wurscht ....

Ich hoffe, dass es ihm nicht so ergeht, wie Dusty ..... letztes Mal haben die Gassigeher wieder sĂŒsse Fotos von ihm gemacht   :-*

Am letzten Foto entspannt neben Neelo, der auch schon ewig in Nitra wartet und als komplett unvertrÀglich gilt
Petra und die 3 Coonies Xena, Marley und Carpo