Autor Thema: Zahnprobleme - Zähne fallen aus  (Gelesen 4050 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sango

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 142
  • Geschlecht: Weiblich
Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« am: 27. Februar 2017, 17:53:38 »
Hallo ihr Lieben,
Ich war lange nicht mehr hier. Meinen zwei Nitra Miezen geht es gut, sie werden beide 5 dieses Jahr.

Nur die Zähne machen uns Sorgen. Nun sagt man ja, Katzen bekommen bald mal schlechte Zähne, aber...

Meine Miezessin hat bereits vor über einem Jahr alle unteren, vorderen Zähne verloren. Zwischen den beiden Eckzähnen. Nach einem Antibiotikum der TA war mit dem ausfallen Schluss. Insgesamt hat sie sehr schöne Zähne.

Mein Kater hat dagegen vor etwa einem Jahr zwei Zähne beim TA gelassen. Ohne Narkose, die steckten einfach locker drin und konnten rausgenommen werden. Nun sind wir dieses Jahr wieder dort, die Zähne sehen furchtbar aus.

Habt ihr das bei euren Katzen aus dem Tierschutz auch bemerkt? Kann ein Mangel - vielleicht in jungen kitten Jahren - schuld sein? Normal kann das ja nicht sein, oder?

Füttern tu ich abwechslungsreich, auch Frischfleisch und Trockenfutter.

Freue mich auf eure Meinungen und Erfahrungen.
Grüße
Sango

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.281
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #1 am: 27. Februar 2017, 20:52:23 »
Schön von euch zu hören!

Hab leider keinen Tipp wegen der schlechten Zähne. Kann mir schon vorstellen, dass Mangelernährung im Kittenalter mit Schuld sein kann. Was sagt der Weisskittel??

Sag einer deiner beiden steht doch auf Süßes?! Ich erinner mich an ein Foto wo eine eher weiße Mieze irgendein süßes Teil im Mäulchen hatte. Du hattest damals ein Foto eingestellt: "So sehen Diebe aus". Fand das so goldig!
Meine Zwillinge - Biene und Maja werden Ende April auch 5 Jahre alt.
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 9.335
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #2 am: 27. Februar 2017, 21:35:39 »
Das Problem kenn ich bei meinen 4 Nitrakatzen nur zu gut und das Problem hat auch schon im Alter von 4-5 Jahren angefangen.
Bei 2 Miezen sind die meisten Zähne von alleine ausgefallen und einige waren so locker, die konnte ich einfach mit einem Taschentuch rausziehen ohne das die Miezen auch nur gezuckt haben. Auch bei den beiden Anderen wurden beim Tierarzt die meisten Zähne gezogen und alle waren schon so locker, dass sie fast schon von alleine rausgefallen sind.

Meine Nicht-Nitrakatzen haben dieses Problem nicht und alle werden gleich gefüttert. Meine TÄ hat gemeint, dass das entweder genetisch sein kann oder auch durch Mangelerscheinungen schon im Mutterleib oder während dem Säugen. 

Aber meine Miezen kommen mit ihren Zahnlücken gut zurecht und das Futter schmeckt ihnen genauso wie vorher  :))

Offline Samymaus

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 730
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #3 am: 27. Februar 2017, 22:02:14 »
Das kann ich auch bestätigen. Meine beiden Nitra-Mädels sind jetzt ca. 6 J.  und mussten auch schon einige Zähne beim TA lassen. Bei den anderen ist/war das nicht so.

Offline nuffl

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.472
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #4 am: 28. Februar 2017, 11:00:47 »
dürfte bei vielen der fall sein - meine tierärztin schaut immer ganz genau und die süsse is jetzt 5, da meinte sie letztens, dass sie noch überraschend gute zähne hat und das gar nicht mehr so der regelfall ist.

Offline Sango

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 142
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #5 am: 28. Februar 2017, 19:44:53 »
Danke für eure Antworten. Mich hat hauptsächlich interessiert, ob es etwas - wenn man so sagen will "nitra Katzen typisches" ist.
Die Gaia - die kleine Miezessin - hat seit dem Antibiotikum damals keine Zahnprobleme mehr. Sie hatte aber immer schon die besseren Zähne.
Und schmecken tuts ihnen nach wie vor, das ist nicht das Problem :)

Am Donnerstag haben wir Termin beim TA.

Meine feiern im April und August ihren 5. Geburtstag!
Inzwischen hat Gaia auch aufgeholt und wiegt nur 100g weniger als Ilario. Sie war ja immer ein mini-miezi.

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.281
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #6 am: 28. Februar 2017, 22:39:34 »
Danke für das schöne Foto!  :8:
Ist Gaia, die Katze, die vorne liegt??
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Sango

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 142
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #7 am: 01. März 2017, 19:26:58 »
Gaia liegt hinter Ilario :) Sie hat das symmetrisch gezeichnete Gesicht. (pfoterln hat sie eh auch, auch wenns auf dem Foto nicht so aussieht).

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.281
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #8 am: 01. März 2017, 20:17:09 »
Süßes Mausi! Hat ihre Pfoti gut versteckt! Kraulis an die Süße und ihren Kumpel/Freund!
Hab grad dein Namensfoto angesehen. Da stehen die Namen verkehrt.
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #9 am: 16. März 2017, 21:44:42 »
 Hallo! Meine zwei Nitra-Katzerln werden heuer 4 Jahre und haben auch Probleme mit den Zähnen. Das Zahnfleisch ist stark entzunden und die Zähne schauen ganz schlecht aus. Am Montag müssen bei beiden einige Zähne gezogen werden  ;( bin schon sehr nervös und die zwei tun mir so leid  :12: ich kann mir schon vorstellen, dass das an einer schlechten Versorgung als kitten liegt, was die eine TA gemeint hat.Meiner Mama ist eine katze zugelaufen, die als kitten streunerin war.ihr mussten auch in ganz jungen Jahren die Zähne gezogen werden. Die zweite katze meiner mama und mein kater sind schon 14 und haben noch wunderschöne Zähne. Beide wurden als kitten schon gut versorgt und waren keine streuner.
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.396
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #10 am: 16. März 2017, 22:18:17 »
Da kann ich auch mitreden  :kacsint2:
Ich hab/hatte auch einige Katzen mit Zahnfleischproblemen. Einige sind bereits ziemlich zahnlos (trotzdem kugelrund ). Wurden tw. über einen langen Zeitraum mit Cortison und AB behandelt. Schlussendlich war jedes Mal das Ziehen der Zähne die "Lösung" .... ich war immer total  panisch weil ich ihnen keine Narkose zumuten wollte - im Nachhinein betrachtet hätte ich es bei Einigen viel früher machen lassen sollen.

Offline Rosita/Chihuahua

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.129
  • Geschlecht: Weiblich
  • 1 Hund 3 Katzen 1 Pflegehund
    • Vitali
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #11 am: 17. März 2017, 19:05:31 »
Hallo! Ich war die Pflegemama von deiner kleinen Gaia! Es waren ja damals 4 Geschwisterchen,drei davon in einem sehr schlechten Zustand!  Ich war damals fast täglich bei der Tierärztin,weil Gaia und ihr rotes Brüderchen nichts mehr fressen wollten...Aber alle 4 haben es geschafft! Ich glaube nicht,dass sie alle echte Geschwister waren.Sie hatten unterschiedliche Größen und nicht den gleichen Entwicklungstand der  Zähne...Das schwarze Kätzchen ist ja bei mir geblieben und wir mussten ihr vor 4 Wochen alle Zähne bis auf 3 oder 4 ziehen lassen..Die Tierärztin meinte,es sei eine Autoimmunerkrankung und desswegen stossen sie ihre eigenen Zähne ab...Ob das stimmt,weiss ich nicht...Auf alle Fälle,gehts ihr wieder gut und auch ihren 2 Brüdern,die zusammen bei mir in der Nähe wohnen,gehts gut und dürften bis jetzt keine Zahnprobleme haben...Freu mich,wieder mal ein Bild von ihr und ihrem süssen Freund gesehen zu haben...lg Ilse
Ilse mit ihren Hunden RIP Vitali im Facebook(bitte anklicken),,Rosita und Katze Cindy,Mika & Mallory, unvergessen bleibt Sammy,Milli & Winnie 💖!

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #12 am: 17. März 2017, 20:59:00 »
Das mit der Autoimmunerkrankung meint meine TA bei Helly und Henry auch. Sie wollte Henry mit 2 Jahren cortison oder immunsuppressiva geben. Das wollt ich nicht und war dann noch bei einem anderen TA. Der meinte, dass ihn henrys Zähne nicht so beunruhigen und wir noch ein bisschen warten können-voraussgesetzt henry frisst gut und hat keine Schmerzen. Jetzt im Februar war ich mit helly u Henry bei unserer TA und hab selbst gesehen, wie schlimm das gebiss jetzt aussieht :not speak: anna, es beruhigt mich, wenn du schreibst, dass es deinen Katzen zahnlos immer gut ging -Dauercortison möcht ich ihnen nämlich echt nicht geben. Panisch bin ich auch vor der narkose und hoffentlich denken die beiden nicht, dass ich sie weggebe, denn ich darf sie erst wieder am Nachmittag abholen :12:
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )

Offline puppipuhaly

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.018
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #13 am: 17. März 2017, 21:59:30 »
Bei uns gabs auch schon div. Zahnoperationen. Ich versteh eh deine Angst, ich hatte sie auch jedesmal- aber du wirst sehen, die stecken das weg wie nix und auch meine alte, nun fast zahnlose Mitzi hat schon am selben Abend wieder Trockenfutter geknabbert, dass ich nur so geschaut hab!
Alles Gute - wir halte die Daumen und Pfoten! :54:
Wer mag glauben, dass hinter diesen leuchtenden Augen keine Seele sei!   
                                                                                              (Theophile Gautier)
                                           *    *    *    *    *       
                Wir sind jetzt nur mehr die 4-Mäderl-WG Agnes mit Pu & Mi & Mi

 über der RBB, aber für immer in meinem Herzen mein Bub Bimsi (+2011) und mein Herzi Puppi(+2017)

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Zahnprobleme - Zähne fallen aus
« Antwort #14 am: 17. März 2017, 22:06:33 »
Danke!  :8: Ja, was sein muss, muss halt sein. :not speak:
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )