Autor Thema: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?  (Gelesen 3512 mal)

Offline Martina68

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.439
  • Geschlecht: Weiblich
Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« am: 27. März 2017, 21:08:30 »
Auf willhaben ist seit 25.3.17 ein grauer Hase in 1230 Wien inseriert zum Verschenken. Der Käfig ist unter jeder Kritik; für das Tier viel zu klein, total verdreckt, ohne Einstreu, mit einer Autofußmatte auf einer Seite. Hat jemand Platz für den Armen? Ich kann das Inserat nicht kopieren.
LG Martina & Jakob & Moritz und diverse zwei- und vierbeinige tierische Mitbewohner

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #1 am: 27. März 2017, 21:32:40 »
https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/d/h-198242959/


hoff der link geht.....Es wurde per mail angfragt aber leider kam keine antwort....
Es ist eine Sauerei wie dieses arme Tier leben muss????

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.261
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #2 am: 28. März 2017, 17:16:48 »
ich hab mich grad beworben für den hasen... ich hab einen kleinen garten, wo ich sicher ein halbwegs schönes und sicheres hasenrefugium schaffen könnte.
ich überleg eh schon seit 2 jahren, ob ich mir 2 - 4 hasen aus notfällen annehme. leider kannst täglich von solchen hasen (und andere nager) lesen, die gehalten werden unter jeder sau :( wie auch immer - ich kann mich nur noch ankotzen, was der mensch aufführt :(

mal sehen, ob sich der mann meldet.

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.878
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #3 am: 28. März 2017, 18:39:03 »
es könnte auch ein Junge sein, genauer Name, genaue Adresse sind sonst selten angegeben,
(auch weil keine Tel.Nr. angegeben ist, wegen Schule)
denke, allzuoft versorgen unwissende Eltern (Tierhandlungen sind da oft keine Hilfe) eher kleinere Kinder mit Kleintieren mit unzureichenden Behausungen

vlt. hat(te) die Häsin auch Freilauf auf der Wiese,
jedenfalls hat der (ev. junge) Halter erkannt, dass er sein Tier so nicht länger halten will, und hofft, dass sich jemand dafür findet?

ich hätte als Notunterkunft bzw. Rückzugsort einen 1,20 Kleintierkäfig mit Ausschlupf zu vergeben
« Letzte Änderung: 29. März 2017, 09:09:54 von Terryann »

Offline Martina68

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.439
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #4 am: 01. April 2017, 13:46:10 »
Der arme Hase ist mit heute, 1.4., neu eingestellt auf willhaben.
LG Martina & Jakob & Moritz und diverse zwei- und vierbeinige tierische Mitbewohner

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #5 am: 01. April 2017, 13:59:07 »
X Freunde versuchen Komtakt aufzunehmen leider hat er bis jetzt alle Amfragen ignoriert????

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #6 am: 02. April 2017, 11:45:15 »
Endlich ist sie gerettet....Kleine ist ein Mäderl und num in besten Händen

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.261
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #7 am: 02. April 2017, 12:07:39 »
super :)
wie habt ihr es jetzt letztendlich geschafft?
 
ich war nämlich mehr oder weniger grad am weg zur angegebenen adresse und dachte, ich läute mal an, nachdem alle anfragen ignoriert wurden.

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #8 am: 02. April 2017, 12:43:16 »
Kkosh
genau so wurde es gemacht :kacsint2:

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.261
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #9 am: 02. April 2017, 16:13:01 »
spitzenmäßig!

und ist das mädel sonst gut beinand? wie waren die leute?

hat der wirklich nur in diesem minikäfig ohne einstreu gelebt, oder hatte er eventuell auch was im freien, nachdem die fotos ja auf einer grünfläche gemacht wurden. sorry, wenn ich so neugierig bin.

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #10 am: 02. April 2017, 17:04:34 »
Es war kein leichtes sie zu bekommen.Käfig war im Garten aber ohne Freilauf.
Ihr gehts gut und sie hat auch schon kaninchengesellschaft.

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.261
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #11 am: 02. April 2017, 18:09:29 »
jö schön anzusehen das letzte bild - da hat sie ja schon mehr platz als in ihrem minikäfig - zum glück hat sie diese gummimatte nicht angebissen, das wäre wahrscheinlich ihr tod gewesen :( und freut sie sich über gesellschaft?

sie ist aber kein zwergerl, sondern schon ein großer hase, oder? zumindest schaut es auf den fotos so aus, dass sie kein minihaserl ist.

wie konntet ihr die besitzer "überreden", dass sie euch die häsin gegeben haben? oder war das dann einfach?

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #12 am: 02. April 2017, 18:56:39 »
Die adresse war schwer zu finden.Es wurde jeder garten abgegangen was schwierig war da es nicht immer einsichtig war.Bei den einen Bild wo das ganze Gestrüpp ist wurde dann der Käfig mit ihr gesehen.Es war ein älterer Mann dort der der deutschen Sprache nicht ordentlich  mächtig war.Er sagte er weiß von nix.Der hase gehört den sohn der jetzt arbeitet.Karin sagte das sie ohne den hasen nicht weggeht.Sie stand in der prahlen Sonne .Der garten wäre sehr groß gewesen..Irgendwann kam der Sohn und so kams zur Abgabe.

Sie lebt jetzt ohne Käfig und natürlich freut sie sich über Artgenossen...Vorne am kien ist eine Wamme , haben viele..Ne sie ist kein Zwerg aber auch kein Riese.

Offline kkosh

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.261
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #13 am: 02. April 2017, 19:41:35 »
maah, voll schön :)
ich freue mich so, dass ihr das geschafft habt  :53:

was ist eine "wamme"?

bleibt sie nun bei euch?

danke, dass ihr euch so eingesetzt habt für die hübsche :)

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Hase auf willhaben abzugeben - Qualhaltung?
« Antwort #14 am: 02. April 2017, 21:33:46 »
Muss was klarstellen ...sie ist nicht bei mir .Also nivht mir danken:)

Wamme ist ein Fettansatz unterhalb des kopfes....nichts gefährliches....

 

atnadmin