Autor Thema: Terra Canis Gemüsetöpfe für Barf geeignet?  (Gelesen 3364 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lea&Neiya

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Weiblich
Terra Canis Gemüsetöpfe für Barf geeignet?
« am: 29. August 2017, 12:35:21 »
Hallo wie das Thema schon sagt, ich hab vor kurzem bei meiner Futterzusatzquelle von der Firma Terra Canis Gemüsetopf Dosen entdeckt.
Noch habe ich genug Gemüse vom Balkon zum Verarbeiten, dennoch würde mich interssieren ob jemand mit den Dosen Erfahrungen hat und ob das als Alternative zum selber schnibbeln und Pürieren geeignet ist.

Würde mich über Rückmeldungen auch gerne per PN freuen.
Sei immer für deinen Hund da, denn er ist es auch für dich...

Offline Doris B.

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.418
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Terra Canis Gemüsetöpfe für Barf geeignet?
« Antwort #1 am: 29. August 2017, 12:42:32 »
Leider damit keine Erfahrung.
Ich verwende - wenn ich nicht genügend Zeit habe selbst Gemüse zuzubereiten- Liunderland Gemüsemix. Das sind getrocknete klein geschnittene gemischte Gemüse, diesen Mix weiche ich in warmen Wasser ein und gebe die aufgequollene Masse dann zum rohen Fleisch. Meine 3 vertragen das sehr gut, es riecht gut und ist sehr appetitlich.

LG Doris & die dreisten 2 Ylvie & Jessy , im Herzen Bobby (ATN-doggies) Bobby, Ylvie & Jessy

Offline Bidi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 2.346
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Terra Canis Gemüsetöpfe für Barf geeignet?
« Antwort #2 am: 29. August 2017, 17:15:04 »

Wir nehmen auch den Lunderland Gemüsemix dazu
LG Bidi und Nitraner Cookie, Mylo, Suki, Pflegi Buffy, Omi's Pünktchen, Xsila & Cigi sowie unsere Mini Kiwi & Katzen Pipilotta, Rosinchen, Mia & Mo (in lieber Erinnerung Kamika(t)ze Shiva)

Offline marylou

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 559
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Terra Canis Gemüsetöpfe für Barf geeignet?
« Antwort #3 am: 30. August 2017, 17:41:15 »
Ich füttere schon lange den Terra canis Gartentopf und Gemüsetopf dazu. Ich füttere auch Fleischdosen mit Terra canis dazu.Meine Hunde und ich sind sehr zufrieden damit und vorallem,es schmeckt ihnen.Terra canis sieht sehr appetitlich aus und richt auch sehr gut,so das man es am liebsten selber essen möchte.

Offline Lea&Neiya

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Terra Canis Gemüsetöpfe für Barf geeignet?
« Antwort #4 am: 31. August 2017, 14:43:34 »
Danke für eure Antworten.
Die Gemüseflocken von Lunderland mag meine nicht, auch wenn ich die vorher einweiche, wenn ich das drunter mische kann ich den Napfinhalt entsorgen.  :grave:

Ich werde mir mal eine Dose mitnehmen und schau mal obs meine annimmt.

Rückmeldung folgt.
Sei immer für deinen Hund da, denn er ist es auch für dich...