Autor Thema: KATINKA - ein ganz besonderer Katzennotfall  (Gelesen 7387 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • Beitr├Ąge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: KATINKA - ein ganz besonderer Katzennotfall
« Antwort #45 am: 11. M├Ąrz 2018, 21:04:47 »
 Sie ist wirklich eine Sch├Ânheit! Fein, dass es ihr laufend besser geht!  :8: :8: :8:
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beitr├Ąge: 1.971
  • Geschlecht: Weiblich
Re: KATINKA - ein ganz besonderer Katzennotfall
« Antwort #46 am: 14. M├Ąrz 2018, 14:56:26 »
Danke f├╝r deinen Bericht!
Es ist so sch├Ân zu h├Âren und zu sehen wie gut es Katinka nun geht  :8:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beitr├Ąge: 5.588
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: KATINKA - ein ganz besonderer Katzennotfall
« Antwort #47 am: 14. M├Ąrz 2018, 16:39:05 »
So sch├Ân zu sehen, wie gut sich Katinkale entwickelt.  :113:  :113:

Wie geht's ihr mit Lola? Spielen sie schon gemeinsam?

Ende n├Ąchster Woche krieg ich  - endlich - wieder Geld, da ├╝berweis ich was f├╝r Katinka's Tierarztkosten.

Kraulis an die h├╝bsche, tapfere Schmusekatze,

von Katzenmama

Katinkale,
Katzenmama hat wieder Geld am Konto! 50,-- sind unterwegs f├╝r deine Tierarztkosten du tapferes Mausi!  :11:  :11:  :11:
Andrea mit Biene, Maja und Boni
├ťber der Regenbogenbr├╝cke: Mira und Melina (Lini)

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • Beitr├Ąge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: KATINKA - ein ganz besonderer Katzennotfall
« Antwort #48 am: 12. Mai 2018, 10:46:51 »
 Wie gehts denn Katinka?
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )

Offline omnomnom

  • Retriever
  • ******
  • Beitr├Ąge: 136
Re: KATINKA - ein ganz besonderer Katzennotfall
« Antwort #49 am: 13. Mai 2018, 19:11:18 »

Der lieben Kati gehts gut, danke f├╝r die Nachfrage! Sie ist nach wie vor eine total verschmuste Katze, die am allerliebsten am Scho├č sitzt - egal ob bei mir oder bei Besuch, alle werden "belegt"  und d├╝rfen dann streicheln. :)
Auch gesundheitlich gehts bergauf, w├╝rd ich sagen. Sie hinkt nach wie vor, hinten und vorne rechts, aber sie ist flott unterwegs, schafft es locker auf Sessel und hohe Hocker hinauf und spielt auch manchmal mit der Spielangel. Hei├če Tage liebt sie, da wandert sie mit der Sonne durch die Wohnung und l├Ąsst sich so richtig durchw├Ąrmen. Wetterumbr├╝che bzw. kaltes Wetter scheint sie aber in den Knochen zu sp├╝ren, da hatscht sie ein bisserl mehr.

Wir waren in der Zwischenzeit ein Mal beim Tierarzt zum R├Ântgen, weil sie kurzfristig sehr arg gehinkt ist. Zum Gl├╝ck d├╝rfte sie nur zuviel herumgetobt oder bl├Âd gesprungen sein, die alten Knochenbr├╝che waren es nicht. Der TA meinte, dass alles im Wesentlichen ganz gut ausschaut, aber es dauert halt bis zu einem dreiviertel Jahr nach der OP, bis man wirklich sagen kann, wie sich das alles entwickelt. Man muss sich ja auch mal vorstellen, wie das mit 3 zusammengeflickten Beinen ist: Schonhaltung bei einem Bein hei├čt dann Mehrbelastung f├╝r die anderen, alles ist schief und verspannt, und das bringt den ganzen K├Ârper aus dem Gleichgewicht. Wird also schon noch ein bisserl dauern... Aber sie nimmts eh geduldig hin, schnurrt, spielt, verliert grad den dicken Winterpelz und frisst f├╝r ihr Leben gern. :)
Sch├Ân langsam zeigt sich auch, dass Kati eigentlich eine recht dominante Katze ist. Sie versucht zum Beispiel bei praktisch jeder Mahlzeit, unserer zweiten, fitten Pflegekatze einen Teil des Futters zu klauen, oder sie beim Streicheln wegzudr├Ąngeln.  :alas:

Da sie ja gesundheitlich stabil ist, werden wir demn├Ąchst beginnen einen Fixplatz f├╝r sie zu suchen. Es sollte jedenfalls ein Wohnungsplatz sein, mit Katzengesellschaft und ausreichend Menschen, die "belegt" werden k├Ânnen. :)

So, und hier noch ein paar Schnappsch├╝sse von gerade eben:











Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beitr├Ąge: 5.588
  • Geschlecht: Weiblich
  • Hurra Leckerlies!
Re: KATINKA - ein ganz besonderer Katzennotfall
« Antwort #50 am: 13. Mai 2018, 21:03:18 »
So ein s├╝├čes Schmusi!!! Freu mich ├╝ber den positiven Bericht.  :103:  :103:
Andrea mit Biene, Maja und Boni
├ťber der Regenbogenbr├╝cke: Mira und Melina (Lini)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beitr├Ąge: 2.883
  • Geschlecht: Weiblich
Re: KATINKA - ein ganz besonderer Katzennotfall
« Antwort #51 am: 15. Mai 2018, 13:17:39 »
 :8: So eine H├╝bsche!  :8:
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen k├Ânnen, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beitr├Ąge: 1.971
  • Geschlecht: Weiblich
Re: KATINKA - ein ganz besonderer Katzennotfall
« Antwort #52 am: 16. Mai 2018, 14:16:28 »
Sie ist soooo eine H├╝bsche - ich hoffe sehr sie bekommt eines der besten Pl├Ątze dieser Welt  :54:
Alles Gute s├╝├če Maus  :8:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • Beitr├Ąge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: KATINKA - ein ganz besonderer Katzennotfall
« Antwort #53 am: 20. Mai 2018, 12:03:26 »
Hallo! Vielen dank f├╝r das Update! Fein, dass es der s├╝├čen gut geht! Ich kann mir vorstellen, dass Sie Wetterumbr├╝che sp├╝rt. Die arme, ist ja ein Wahnsinn, Was der kleine K├Ârper durchmachen musste ;(
So eine tapfere K├Ąmpferin ist die s├╝├če.Streichle und dr├╝ck sie bitte von mir. :8:
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )