Autor Thema: CASANOVA  (Gelesen 24435 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beitr├Ąge: 8.062
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
CASANOVA
« am: 18. Juni 2018, 22:34:52 »
... ich kopier den von mir gestern geschriebenen Beitrag zu ihm hier rein:

"Es handelt sich um einen 2013 geborenen, jetzt also 5 Jahre alten  schwarzen Spitzmixr├╝den mit einem Loch im Gaumen - er wurde von einer slowak. Tierschutzorganisation gerettet. Der arme Bursche hatte eine verletzte Lefze (event. durch den Biss eines anderen Hundes oder auch durch einen Unfall ), die Besitzer haben ihn nicht behandeln lassen und erst als die Nachbarn den Verwesungsgeruch und den offensichtlich leidenden Hund der immer vor der Haust├╝r gelegen hat, nicht mehr ausgehalten haben und Anzeige erstattet haben war die gesamte Gesichtsh├Ąlfte bereits schlimmst entz├╝ndet, eitrig und ein Teil der Lefze bereits abgefallen bzw. abgefault.
Er wurde jetzt bereits 4 x in der Slowakei operiert, jedes Mal leider erfolglos.
Da die Tiersch├╝tzer ( ─îeskoslovensk├Ż kastracny program)  nicht mehr weiter gewu├čt haben, haben sie in Nitra um Hilfe gebeten und wir konnten nicht nein sagen ....
Der absolut liebenswerte Bursche der trotz allem was er erleiden mu├čte noch immer sehr freundlich und Menschen zugetan ist, der - wenn er merkt dass man in sein Maul schauen m├Âchte - schon freiwillig aufmacht  :pee:, ist jetzt in einer Klinik in ├ľ und wird - sobald die schlimme Entz├╝ndung die er bereits wieder hat, weg ist -  operiert. Hoffentlich f├Ąllt den Chirurgen eine M├Âglichkeit ein das in der Zwischenzeit leider schon ziemlich gro├če Loch zu schliessen damit er endlich wieder schmerzfrei leben und vor allem wieder richtig fressen kann ohne Gefahr dass das Futter in die Luftr├Âhre gelangt ...."


Casanova - er ist ├╝brigens schon l├Ąngere Zeit kastriert und der ihm angedachte Name stimmt schon lang nicht mehr  :pee: - sitzt derzeit v├Âllig unn├Âtig im K├Ąfig in der Klinik. Er braucht zwar Antibiotika f├╝r die Entz├╝ndung aber er m├╝├čte daf├╝r - da das AB super anschl├Ągt -  nicht wirklich station├Ąr aufgenommen sein.
F├╝r Freitag ist die Untersuchung durch die Chirugin und eventuell auch eine Operation angesagt. Es gibt "Plastikplatten" wie sie auch Hunden und Katzen die unter einer Gaumenspalte leiden implantiert wird und eventuell k├Ânnte auch dem armen Casanova damit geholfen werden.

Bitte Daumen halten dass diese OP-Methode f├╝r  den armen Burschen endlich die Richtige ist. Er braucht eine Pflegestelle - wenn nicht in Wienn├Ąhe und er am Freitag f├╝r die Untersuchungen in die Klinik gebracht werden kann - dann sp├Ątestens am n├Ąchsten Montag wenn er Freitag gleich operiert werden kann....

W├Ąre super wenn Jemand ihm die Chance geben w├╝rde in einer netteren Umgebung als dem K├Ąfig in der Klinik genesen zu d├╝rfen.

Da die unumg├Ąngliche OP vermutlich wieder - obwohl Tierschutzpreis - ein kleines Verm├Âgen kosten wird, w├╝rden wir uns nat├╝rlich auch ├╝ber finanzielle Unterst├╝tzung sehr freuen ....

Derzeit "erschlagen" uns die Not├Ąlle die operiert werden m├╝ssen bzw. wo kostenintensive Untersuchungen anstehen - wie z.B. ein Sch├Ąfer in Topolcany wo dringend ein CT bzw. MRT gemacht werden muss bzw. eine - bis vor kurzem aufgeweckte  und lebenslustige Labradorh├╝ndin  die in der Quarant├Ąne in Topolcany sitzt, die von heute auf morgen extreme Schmerzen hatte und ihr Hinterteil kaum noch bewegen kann und die am Donnerstag von Topolcany nach Br├╝nn transferiert wird damit Dr. Tomek sie untersuchen kann ....
Abgesehen davon dass wir die Untersuchungskosten bezahlen, bezahlen wir auch die "Transportkosten". Es wurde ├╝ber FB ein Aufruf gemacht da auch Petra in Topolcany berufst├Ątig ist und nicht fahren kann. Dieses Mal haben wir eh einen "billigen" Fahrer gefunden der nur 40 Euro f├╝r die Fahrt von Topolcany nach Br├╝nn verlangt ... wir haben f├╝r derartige Transporte in der Vergangenheit auch schon 100 Euro bezahlen m├╝ssen ...



Offline claudianet

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beitr├Ąge: 2.010
  • Geschlecht: Weiblich
  • Claudia & die NitraFellnasen
Re: CASANOVA
« Antwort #1 am: 18. Juni 2018, 23:03:51 »
der kleine bursche hat schon unglaublich gelitten ... diese geschichte geht mir an die nieren ;(

hoffentlich kann er mit der op bald ein normales und schmerzfreies leben beginnen - und eine pflegestelle w├╝nsche ich ihm von ganzem herzen  :63:

Immer wieder aufs Neue zeigt sich:
Ich lerne von unseren Tieren viel mehr, als sie von mir :-)

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beitr├Ąge: 8.825
  • Geschlecht: Weiblich
Re: CASANOVA
« Antwort #2 am: 19. Juni 2018, 06:14:34 »










Offline Jendara

  • Retriever
  • ******
  • Beitr├Ąge: 207
  • Geschlecht: Weiblich
Re: CASANOVA
« Antwort #3 am: 19. Juni 2018, 07:26:01 »
 :icon_e_surprised:
Oh mein Gott! Ma der arme Bub, das schaut ja schrecklich aus!

Unglaublich, wie Menschen bei sowas einfach zusehen k├Ânnen 😭. Geht das tats├Ąchlich nicht in deren Kopf, dass ein Tier Schmerz genauso wie ein Mensch empfindet?

Ich w├╝nsch ihm alles Gl├╝ck der Welt. Hoffentlich findet er einen wunderbaren Platz, auf dem er fortan nur noch geliebt wird.

Snoop Dogs

  • Gast
Re: CASANOVA
« Antwort #4 am: 19. Juni 2018, 08:30:52 »
So ein armer!

Offline betty

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beitr├Ąge: 1.365
  • Geschlecht: Weiblich
  • Not without my dogs!
Re: CASANOVA
« Antwort #5 am: 19. Juni 2018, 08:31:27 »
Unvorstellbar, was der arme Bub schon erlitten hat... ;(
Ich finde es r├╝hrend, dass er trotz seiner Schmerzen noch so gutm├╝tig ist, sein M├Ąulchen freiwillig f├╝r Untersuchungen zu ├Âffnen.

Am Sonnwendmarkt bin ich in Waltrauds Schmankerlstand wieder mit meinen Kr├Ąutersalzen vertreten. Ich habe gestern meine Lavendelbeete gepl├╝ndert und Str├Ąu├čchen gebunden, die ihr in Bisamberg erstehen k├Ânnt. Der Erl├Âs wird Casanova und seiner OP zugute kommen!

Ach ja, und ein Pflegepl├Ątzchen braucht unser braver Patient auch noch!  :63:

Mit lieben Gr├╝├čen,

Renate

Offline peanut

  • Border Collie
  • *****
  • Beitr├Ąge: 96
  • Geschlecht: Weiblich
Re: CASANOVA
« Antwort #6 am: 19. Juni 2018, 09:17:19 »
 ;( ;( ;( Von mir kommen einmal EUR 30,-- f├╝r seine Behandlung. Und am Freitag werde ich noch den Schmankerlstand pl├╝ndern  :4:. Und kann bitte jemand den lieben Kerl f├╝r mich einmal ganz fest in den Arm nehmen? :8:

Offline nina99

  • Retriever
  • ******
  • Beitr├Ąge: 152
  • Geschlecht: Weiblich
  • Emma
Re: CASANOVA
« Antwort #7 am: 19. Juni 2018, 10:35:52 »
Von uns ist eine kleine Spende unterwegs f├╝r lieben Casanova... :108: :25:

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beitr├Ąge: 6.736
  • Geschlecht: Weiblich
Re: CASANOVA
« Antwort #8 am: 19. Juni 2018, 12:04:08 »
Bedanke mich bei euch! :113:

Bitte schreibt auf die ├ťberweisung beim Verwendungszweck Casanova dazu, dann kann ich es leicht zuordnen! :))
Ilse und die Mopserln Charly, Minni, Zofie, Candy und Amy -
unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein Energieb├╝ndel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi u. Charly

Offline York

  • Retriever
  • ******
  • Beitr├Ąge: 221
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bina ├╝berall dabei
Re: CASANOVA
« Antwort #9 am: 19. Juni 2018, 13:05:00 »
wo befindet sich Casanova derzeit ... habe sms bzw. whatsapp an Anna ... also wenn er alleine bleibt und unter Tags keine medizinische Betreuung braucht, k├Ânnte er mal bis zur OP zu mir und Bina  (die wird schon lieb sein zu ihm ... sie ist ja eigentlich kein Hund sondern Schaf) kommen... ich w├╝rde ihn nat├╝rlich von wo auch immer abholen ... Tierklinik kostet ja pro Tag ... nehme ich an ... also lieber in einer liebevollen Umgebung auf die OP warten und auch wenn er ein paar Stunden alleine mit Bina sein muss, wird's wohl auch besser sein als im Zwinger oder so ....
ruft mich bitte an 0664 3832328 ... am Freitag komme ich eh zum Sonnwendmarkt, k├Ânnte ihn auch von dort mitnehmen.

Snoop Dogs

  • Gast
Re: CASANOVA
« Antwort #10 am: 19. Juni 2018, 13:06:57 »
Wei├č man schon, wieviel die op kosten wird?

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beitr├Ąge: 3.318
  • Geschlecht: Weiblich
Re: CASANOVA
« Antwort #11 am: 19. Juni 2018, 13:09:25 »
Wei├č man schon, wieviel die op kosten wird?

Nein, da er erst am Freitag von den Chirurgen angesehen wird ob diese OP ├╝berhaupt m├Âglich ist.
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen k├Ânnen, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beitr├Ąge: 6.736
  • Geschlecht: Weiblich
Re: CASANOVA
« Antwort #12 am: 19. Juni 2018, 13:22:02 »
Eine Spende ist schon auf unserem Vereinskonto verbucht worden! :))
Ein herzliches Danke daf├╝r! :113:
Ilse und die Mopserln Charly, Minni, Zofie, Candy und Amy -
unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein Energieb├╝ndel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi u. Charly

Offline Bidi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beitr├Ąge: 2.279
  • Geschlecht: Weiblich
Re: CASANOVA
« Antwort #13 am: 19. Juni 2018, 14:06:05 »

VIELEN DANK f├╝r die Spenden und Angebote!!!
LG Bidi und Nitraner Cookie, Mylo, Suki, Omi's P├╝nktchen, Xsila & Cigi, Pflegi Paula sowie unsere Mini Kiwi & Katzen Pipilotta, Rosinchen, Mia & Mo (in lieber Erinnerung Kamika(t)ze Shiva)

Offline andyundsabine

  • Hovawart
  • *******
  • Beitr├Ąge: 487
Re: CASANOVA
« Antwort #14 am: 19. Juni 2018, 14:22:13 »
😰er sieht maax sehr ├Ąhnlich.Diese Schmerzen m├╝ssen unertr├Ąglich gewesen sein .
Ich hoffe das wir bald wieder soweit sind PFLEGI zu nehmen.😰