Autor Thema: FRANZISKUS u. DUSTY 16  (Gelesen 9666 mal)

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.569
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
FRANZISKUS u. DUSTY 16
« am: 30. August 2018, 22:56:57 »
zwei Burschen die es sich mehr als verdient hätten auch endlich eine Chance zu bekommen und die mir wirklich sehr am Herzen liegen ....

FRANZISKUS ist eine Seele von Hund - eine treue Seele !

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?search=franziskus&submit=suchen&album=search&title=on&newer_than=&caption=on&older_than=&keywords=on&type=AND&album_title=on&category_title=on

Er lebt jetzt in einem Käfig mit vielen anderen Hunden und steht - derzeit noch - immer wieder mit hoffendem Blick und durchdringenden und in die Seele blickenden Augen am Gitter und hofft endlich wieder ein Leben ohne Gitter leben zu dürfen.
Ich fotografiere ihn immer wieder bei meinen Nitrafahrten, beherrsche es aber noch immer nicht Fotos einzustellen  :whistle: (und werds vermutlich auch nicht mehr lernen ....)
Wer Franziskus eine Chance gibt bekommt einen ganz tollen, treuen Begleiter - er ist wirklich eine Seele von Hund der mit Nichts und Niemand ein Problem hat.


DUSTY 16

https://www.animalhope-nitra.org/tiere/thumbnails.php?album=2080

er hatte bei seinem Besitzer kein schönes Leben und lebt jetzt in Nitra schon bald 3 Jahre hinter Gitter  :grave: Er teilt sich seinen Käfig seit langer Zeit mit der alten Bona. Dusty, der anfänglich nichts kannte, kennt in der Zwischenzeit auch Brustgeschirr und Leine weil er verstanden hat dass dies - wenn auch nur sehr selten - einen Spaziergang in die Welt bedeutet wo er endlich wieder einmal Gras unter seinen Pfoten spürt, andere Gerüche wahrnehmen kann und "Zeitung lesen" kann.
Er hätte  es sich mehr als verdient auch endlich die Sonnenseiten des Lebens kennenlernen zu dürfen.


Offline dackelbein

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 5.619
  • Geschlecht: Weiblich
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #1 am: 31. August 2018, 12:35:20 »
Franziskus


Dusty 16



Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, daß Du Deine Mahlzeit mit ihm teilst. Er sorgt lediglich dafür, daß Dein Gewissen so schlecht ist, daß sie Dir nicht mehr schmeckt.

Offline Sabine Noskowiak

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 693
  • Geschlecht: Weiblich
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #2 am: 31. August 2018, 15:23:27 »
Ich drücke Beiden die Daumen. Irgendwo müssen ihre Menschen doch sein.

Offline Traumhund

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 108
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #3 am: 08. September 2018, 15:47:44 »
Hat niemand Interesse?

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.104
  • Geschlecht: Weiblich
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #4 am: 10. September 2018, 06:59:08 »
Franziskus bei der Nitrafahrt am Samstag...  ;(

Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.413
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #5 am: 10. September 2018, 10:30:38 »
Franziskus bei der Nitrafahrt am Samstag...  ;(



 ;(  ;(  ;( Ach du arme treue Seele! Hast dein Herrchen bis zum Spital begleitet und treu gewartet, bis er wiederkommt! Leider kam er nicht wieder........ ;(  ;(  ;(
Franziskus, ich wünsche dir, dass dich jemand entdeckt, der einen treuen Begleiter wie dich zu schätzen weiss! Vielleicht vermacht dir ja ein Hund, der seine lieben Menschen verlassen musste, sein Körbchen und seine Futterschüssel?!?  :77:
Du und deine neue Familie, ihr könntet euch gegenseitig trösten!!!
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Jordy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.892
  • Geschlecht: Weiblich
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #6 am: 10. September 2018, 18:22:04 »
Franziskus bei der Nitrafahrt am Samstag...  ;(



Bei diesem Blick fehlen einem die Worte. Da kann ich gar nichts mehr sagen ...  :not: :not: :not:
Meine zwei Schätze:
💟 Giselle
💟 Enzo

Meine Sterne - für immer im Herzen:
⭐ Jordy (✞ 15.03.2009)
⭐ Melly (✞ 27.03.2017) 
⭐ Dimitri (✞ 27.06.2018)
⭐ Mäxchen  (✞ 08.04.2019)
⭐ Ferro (✞ 06.03.2020)

Offline robin67

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 887
  • Geschlecht: Männlich
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #7 am: 10. September 2018, 19:11:35 »
http://up.picr.de/33786601xr.jpg
Auch Du Mein Engel wirst hoffentlich bald Deine Familie finden!
 :63: :63: :63: :63: :63:

Offline Anna

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 8.569
  • Geschlecht: Weiblich
    • http://www.animalhope-nitra.at
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #8 am: 10. September 2018, 22:56:04 »
Franziskus leidet wirklich sehr, ich hatte am Samstag echt das Gefühl dass er resigniert. Ist mit todtraurigen Augen einfach nur ruhig und lautlos am Gitter gesessen und hat versucht Augenkontakt zu bekommen um dann mit flehendem Blick durch und durch zu schauen  :grave: Mußte mich sehr bemühen nicht an seinem Blick "hängenzubleiben".

Auch Dusty bemüht sich immer wieder die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und ist einfach nur glücklich wenn man an seinem Käfig stehenbleibt und mit ihm durchs Gitter schmust. Er ist total menschenbezogen und extrem dankbar für jedes freundliche Wort und für die kleinste Aufmerksamkeit.  Mit der - sicher nicht einfachen - Bona lebt er jetzt schon lange Zeit im Käfig und kann sehr gut mit ihrer Dominanz umgehen. Dass er nicht unbedingt ein Freund von anderen Rüden ist soll und darf nicht der Grund sein dass er auch sein weiteres Leben hinter Gitter verbringen muss.
Er hätte es sich auch soooo sehr verdient endlich ein glückliches Leben führen zu können.

Offline bagby01

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 29
  • Geschlecht: Weiblich
    • Verstehe deinen Hund
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #9 am: 11. September 2018, 10:18:03 »
Hallo, beide Hunde sind toll, aber Dusty passt nicht zu unserem Rüden. Update zu uns: Larry zieht am Montag zu seinem früheren Frauchen, die nach ihrem Unfall nun doch wieder für ihn sorgen kann - er hat seine Sommerfrische inkl. Urlaub im Salzkammergut bei uns beendet  :) :)
Jedoch zieht am Samstag nun Mathis ein, der kleine Chihuahua-Rüde - warte diesbezüglich noch auf genaue Infos von Tamara. Ich möchte nichts überstürzen und einmal abwarten wie es mit Mathis geht. Aber vielleicht kann mir vorab schon jemand sagen, ob Franziskus leinenführig ist und ob er eher ruhig oder lebhaft ist. Hat er bei seinem vorigen Herrchen im Haus gelebt? Hundeverträglich ist er ja, das ist schon einmal ein Riesenvorteil...Danke!
Romana mit Schäferhündin Molly, ATN Border Collie Chaplin und ATN Pflegi LARRY

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.413
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #10 am: 11. September 2018, 10:52:49 »
Hallo Romana,
ich bin mir ziemlich sicher, dass Franziskus mit seinem Herrchen im Haus gelebt hat, da er doch eine sehr innige Beziehung zu ihm hatte. Hast du den link aus Anna's erstem Eintrag schon angeklickt?

Ich find es toll, dass du überlegst ob ihr Franziskus ein Zuhause auf Zeit geben könnt!

Würde mich riesig freuen, wenn er zu euch passt!
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Coonies

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 819
  • Geschlecht: Weiblich
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #11 am: 11. September 2018, 11:18:46 »
An der Leine geht er brav, im August war eine Gassigeherin mit ihm spazieren in Nitra, da hab ich ihn gesehen. Hat sehr entspannt gewirkt an der Leine. Also leinenführig ist er.
Petra und die 3 Coonies Xena, Marley und Carpo

Offline bagby01

  • Mops
  • ***
  • Beiträge: 29
  • Geschlecht: Weiblich
    • Verstehe deinen Hund
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #12 am: 11. September 2018, 14:16:50 »
Vielen Dank für eure Antworten, das hat mir sehr geholfen! Gut, wie gesagt warten wir jetzt einmal den Einzug und die Eingewöhnung von Pflegi Mathis ab und vielleicht hat ja auch der schöne Franziskus noch als Vierthund Platz... Oh mein Gott, ich glaube gar nicht was ich da gerade schreibe, und bin froh,dass mein Mann das nicht liest  :) :)
Romana mit Schäferhündin Molly, ATN Border Collie Chaplin und ATN Pflegi LARRY

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.413
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #13 am: 11. September 2018, 14:54:57 »
Franziskus mag Männer besonders! Wenn er die Gelegenheit dazu bekommt wird er sein neues Pflegeherrchen sicher bald anhimmeln!!!  :kacsint2:  :kacsint2:
« Letzte Änderung: 11. September 2018, 14:59:24 von Katzenmama »
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Sabine Noskowiak

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 693
  • Geschlecht: Weiblich
Re: FRANZISKUS u. DUSTY 16
« Antwort #14 am: 17. September 2018, 11:42:58 »
Ich drücke für beide Hunde fest die Daumen, dass sich Menschen für sie finden.

Gerade für Franziskus ist das vermutlich ganz wichtig.
Es sieht wirklich so aus, als würde er sich aufgeben und ich vermute mal, dass ihm aufgrund der Tatsache, dass er gutbehütet im Haus gelebt hat, die bevorstehende Kälte und Feuchtigkeit des Herbsts und des Winters besonders schwer zu schaffen machen werden. Es wäre nicht der erste Hund, der dann bei diesen Umständen erfriert.

Bitte helft, wenn ihr könnt und gebt Franziskus Hoffnung.

 

atnadmin