Autor Thema: Rasselbande sucht Zuhause  (Gelesen 10570 mal)

Offline katrinchen

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 174
  • Geschlecht: Weiblich
Rasselbande sucht Zuhause
« am: 01. Oktober 2018, 11:22:16 »
Liebe Alle!

Bei mir wohnen seit 2 Wochen 4 süße Katzenkinder, die nun bereit sind sich auf die Suche nach einem Fixplatz zu machen.
Drei Mädchen und ein Oberprinz mit den Namen Pina (klein schwarz/weiß), Lilo (schwarz), Wilma (tiger) und Nepomuk (schwarz/weiß).

Pina ist ein total verschmustes Mamakind (ist auch die kleinste im Wurf), Lilo ziemlich frech und rabiat, Wilma etwas scheu aber kann sehr verschmust sein und Nepomuk hat einen Schuhfaible und schnurrt immer wenn man ihn angreift. Alle sind altersgemäß verspielt, neugierig und frech und bereit, die große Welt zu entdecken. Sie sind jetzt ca. 9 Wochen alt und sind mit 12 Wochen auszugsbereit. Abgegeben werden sie gechipt, entwurmt und geimpft zu zweit, oder zu einer jungen spielfreudigen anderen Katze.

Zu besuchen sind sie in Wien im 18. Bezirk.

Bitte fleißig Werbung machen, damit ich supertolle Plätze finde=)

Danke und liebe Grüße!
Katja
Katja & Schlomo und Vicky

Offline katrinchen

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 174
  • Geschlecht: Weiblich
Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #1 am: 01. Oktober 2018, 11:23:08 »
weitere Fotos...
Katja & Schlomo und Vicky

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.367
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #2 am: 01. Oktober 2018, 11:38:41 »
Oh fein, es tut sich doch noch was bei den Samtpfoten.

Pina ist sooooo süß, (fast) so süß wie meine Bieneli!!!

Wünsche der 4er Bande liebevolle Fix-Plätze!!!
« Letzte Änderung: 02. Oktober 2018, 08:36:27 von Katzenmama »
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.041
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #3 am: 01. Oktober 2018, 13:14:25 »
Oh sind die süß  :8: :8:
Danke dass du die 4 aufgenommen hast.  :113:
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 936
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #4 am: 01. Oktober 2018, 18:11:34 »
 😍😍😍😍
Danke das du PS für die supersüssen Katzerl bist 💟

Offline Ginger und co

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.900
  • Geschlecht: Weiblich
  • Patchworkfamily
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #5 am: 02. Oktober 2018, 08:07:49 »
Gut schauen sie jetzt aus!
Das waren doch die armen Zwerge, die bei mir kurzzeitig auf dich gewartet haben!
Alles ok mit ihnen?
Alles gute weiterhin!  :be happy:
Eva und Lara
Pocci, Mimi, Luna, Tomi und ein paar Pflegis

Offline Ginger und co

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.900
  • Geschlecht: Weiblich
  • Patchworkfamily
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #6 am: 02. Oktober 2018, 08:12:16 »
Die Zwerge auf Kurztrip bei uns!
Ein Gewusel ohne gleichen.
Wir haben noch nie so kleine Mäuse gesehen!
Eva und Lara
Pocci, Mimi, Luna, Tomi und ein paar Pflegis

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.367
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #7 am: 02. Oktober 2018, 08:35:22 »
Boah, die waren ja wirklich nur Fell und Knochen!!! Hast sie gut aufgepäppelt! Pina (schmelz: verliebt bin  :8:  :8:) braucht noch besonders viel Liebe und Geborgenheit.
Kommt sie vor'm Fressen auch immer um sich Kraulis zu holen?! Meine Bieneli macht das bis heute. So hungrig kann sie gar nicht sein, dass sie nicht noch liebkost werden "muss" bevor sie futtert.
Gaaaaaanz viele Kraulis an Pina. :8:  :8:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.367
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #8 am: 02. Oktober 2018, 09:29:27 »
Hat Pina was mit besser gesagt: in den Ohren?! Sehen auf manchen der Fotos so rot (entzündet?) aus.
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline katrinchen

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 174
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #9 am: 03. Oktober 2018, 22:20:55 »
@Katzenmama Ich glaube nicht, dass sie etwas mit den Ohren hat. Hab heute nochmal reingeschaut, schaut alles fein aus. Sie ist nur noch sehr zart und hat viel rosa Haut und wenig Speck;-)

Heute war wieder mal intensives kuscheln angesagt...
Katja & Schlomo und Vicky

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.367
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #10 am: 04. Oktober 2018, 09:57:36 »
Hallo Pina,
kuscheln mit den "Grossen" ist fein gell?! Meine 3 lieben es auch sehr miteinander oder mit mir zu kuscheln. Manchmal liegen wir auch bloss alle gemeinsam am Bett.

Sag kannst du dir vorstellen - alleine - zu uns zu übersiedeln?! Wir sind eine meistens friedliche gutgelaunte Truppe.  :8:  :8: Die ganz wilden Jahre haben wir hinter uns. Von einer Seniorengang sind wir aber noch weit entfernt.  :kacsint2:

Wir haben jede Menge Spielsachen und Maja ist öfter mal vergeblich auf der Suche nach jemanden der mit ihr gemeinsam spielt. Sie ist gleichzeitig unsere Prinzessin und zickt und faucht schon mal rum, wenn etwas nicht zu ihrer Zufriedenheit abläuft.  :not speak:

Bieneli ist unsere Kleinste und hat immer noch etwas Babyhaftes an sich. Sie ist die Sozialste meiner Katzen, die auf Besucher am schnellsten zugeht. Sie lässt sich auch von Menschen kraulen, die sie noch nicht jahrelang kennt. So klein und unschuldig sie aussieht, hat sie es doch auch faustdick hinter den Ohren. Von ihr kannst du lernen wie man in Sekundenschnelle Kuchen oder Fotos vom Tisch klaut, OHNE dass es jemand merkt.  :laugh:

Bieneli spürt wenn es jemandem nicht gut geht und legt sich tröstend zu Mensch bzw. Katze.

Boni ist unsere Oberschmuserin. Sie hat seidenweiches, dichtes Fell. Sowohl Bieneli als auch Maja genießen es wenn sie sich zu ihr kuscheln dürfen.
Bei der Falter- und Fliegenjagd ist Boni die Flinkste und Geschickteste.

Pina Schätzchen stöber doch mal mit deiner Pflegemama in unserem thread und überlegt gemeinsam ob es dir bei uns gefallen könnte?!

Kraulis und Nasenbussi!
« Letzte Änderung: 04. Oktober 2018, 14:44:24 von Katzenmama »
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.120
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #11 am: 04. Oktober 2018, 15:30:31 »
HoHoHo  :eggs:

Pin,schnell,schau,da hast du doch glatt eine Einladung von der Katzenmama
in ein Superzuhause bekommen. :69:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.367
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #12 am: 05. Oktober 2018, 14:31:00 »
Hab grad mit Pina's Pflegemami gesmst. Wir werden am So ausführlicher miteinander tel.

Katrinchen kann sich Pina gut bei uns vorstellen, weil der Kleinen bei ihren Geschwistern manchmal eh zu viel action ist.
Da ist Pina meiner Bieneli sehr ähnlich. Biene hat schon seit sie mit Maja bei mir eingezogen ist, ein deutlich größeres Bedürfnis nach Ausruhen und Schlafen als ihre Zwillingsschwester.

Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.120
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #13 am: 06. Oktober 2018, 00:51:14 »
Danke für das "Bescheidgeben" Katzenmama.
Habe mich eh schon gefragt wie es bei euch weitergeht........ :whistle:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prügeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 4.041
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Rasselbande sucht Zuhause
« Antwort #14 am: 06. Oktober 2018, 07:42:31 »
Super, bin schon gespannt.
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

 

atnadmin