Autor Thema: Mein Otis  (Gelesen 4101 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline echo

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.574
  • Geschlecht: Weiblich
Mein Otis
« am: 22. Juni 2019, 22:23:18 »
Wir mussten gestern unerwartet meinen Seelenhund, meinen bester Freund, meinen Aufpasser und meinen Schatten Otis gehen lassen.
Er hĂ€tte im August seinen 10. Geburtstag gefeiert, war eigentlich bis vor drei Tagen voll Energie und wie immer gut drauf. Am Mittwoch ging es ihm schlecht, er schlich nur dahin und ich dachte mir, er hat sich wahrscheinlich sein Kreuz verstaucht und machte einen Termin bei der Chiropraktikerin. Er zeigte ja sonst keine Anzeichen, fraß normal 
 Und dann kam der gestrige Tag, an dem auch der Termin bei der Chiropraktikerin gewesen wĂ€re...  Otis ging es noch schlechter, er wollte nimmer aufstehen und hatte keine Lebenslust. Ich tastete ihn ab und erschrak, sein Bauch war dick und weich - wir fuhren sofort mit ihm in die Tierklinik und dort bekamen wir die schlimmste Nachricht, die mir die FĂŒĂŸe unter dem Boden wegriss. Otis hatte einen Milztumor, der geplatzt ist und nun in den Bauchraum blutete. Von einer Sekunde auf die andere war unsere Welt eine andere. Da der Tumor mit allergrĂ¶ĂŸter Wahrscheinlichkeit bösartig war und durch eine Not-OP und Chemo sein Leben vielleicht um ein halbes Jahr verlĂ€ngert worden wĂ€re, haben wir uns entschieden ihm das Leid zu ersparen und uns von ihm zu verabschieden. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, und haben noch 2 Stunden mit ihm verbracht, unsere Söhne geholt und auch unsere beiden anderen Hunde, damit er im Beisein aller in Ruhe gehen konnte.  Er fehlt mir so sehr. Vor ca 3 Monaten haben wir Tobi (Manitou) aus Nitra zu uns geholt, ich glaube an das Schicksal und ich denke, er ist zu uns gekommen, damit wir und unsere HĂŒndin Lucy nicht so ganz alleine sind und ich eine neue Aufgabe habe. Tobi hĂ€ngt sehr an mir, ich denke, es war so vorherbestimmt. Jedenfalls brauche ich diese Gedanken jetzt um ein wenig Trost und Sinn bei Otis Tod zu finden. Ich habe immer gehofft, dass er alt werden darf, so eine richtige alte graue Schnauze. Leider wurde uns das nicht gegönnt. Ich danke Shali-Marion, dass sie uns diesen tollen Hund damals als Welpen anvertraut hat und wir sein Zuhause sein durften. Otis, du bleibst immer meine Nr. 1 und ich werde dich nie vergessen. Du passt nun von oben auf uns auf. Danke fĂŒr die schöne Zeit. RIP Otis und gute Reise ĂŒber die RegenbogenbrĂŒcke, einige Freunde warten dort schon auf dich, mein Engel  :kerze:
Family von Findelwauzi Lucy und Nitrawauzi Tobi und unserem Nitrawauzi Engel Otis *15.08.2009 +21.06.2019

Offline Artischocke

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.039
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Otis
« Antwort #1 am: 22. Juni 2019, 22:43:10 »
  :kerze: viel zu frĂŒh, es tut mir sehr leid fĂŒr euch!
Liebe GrĂŒsse Tanja,  ATN Wuffis Pukie, Bobby, Jackie, "Spotty", und Pflegis Belko und Missy (Melissa)

Offline Petra-Hasi

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.951
Re: Mein Otis
« Antwort #2 am: 22. Juni 2019, 22:48:24 »
Mein aufrichtiges Beileid.

FĂŒr Dich Otis  :kerze:  :53:
Mann kann in die Tiere nichts hinein prĂŒgeln,
aber mann kann manches aus ihnen heraus streicheln.
(Astrid Lindgren)

Offline Fennek

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 5.545
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Otis
« Antwort #3 am: 22. Juni 2019, 22:49:42 »
Tut mir sehr leid.  :kerze:
LG
Irene
irene@animalhope-nitra.at

Offline Seifenblase66

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.599
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Otis
« Antwort #4 am: 22. Juni 2019, 23:06:05 »
Komm gut drĂŒben an  :kerze:🌈
Nitrawauzi Lui und seine Familie :)



Ein Tier zu retten, verÀndert nicht die ganze Welt.
Aber die ganze Welt verĂ€ndert sich fĂŒr dieses Tier!!!

Offline Bidi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 2.380
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Otis
« Antwort #5 am: 22. Juni 2019, 23:23:32 »
 :53: :kerze: :53:
LG Bidi und Nitraner Mylo, Suki, Pflegi Buffy, Omi's PĂŒnktchen, Xsila & Cigi sowie unsere Mini Kiwi & Katzen Pipilotta, Rosinchen, Mia & Mo (in lieber Erinnerung Kamika(t)ze Shiva und unvergessen Cookie)

Offline candy

  • Hovawart
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 397
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Otis
« Antwort #6 am: 22. Juni 2019, 23:39:56 »
 :kerze: :53:

Offline claudianet

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 2.245
  • Geschlecht: Weiblich
  • Claudia & die NitraFellnasen
Re: Mein Otis
« Antwort #7 am: 23. Juni 2019, 07:04:11 »
Ich teile Eure Gedanken an das Schicksal ... und Eure Trauer  :12:

Die Liebe, die Otis in all den Jahren Bei Euch erfuhr, wird er mitnehmen auf seiner Reise ... fĂŒr Dich, Otis  :53: :kerze:
Immer wieder aufs Neue zeigt sich:
Ich lerne von unseren Tieren viel mehr, als sie von mir :-)

Offline robin67

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 847
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
Re: Mein Otis
« Antwort #8 am: 23. Juni 2019, 07:27:03 »
Mein Beileid!
Viel Kraft und Licht in dieser schweren Zeit.  :grave:
Dir, lieber Otis eine gute Reise in das Regenbogenland.
Deiner Familie danke ich fĂŒr die schöne Zeit,die schönen Jahre mit Dir.
Herbert

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.210
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Otis
« Antwort #9 am: 23. Juni 2019, 08:24:33 »
Ein fruchtbarer Verlust!

Es tut mir so leid fĂŒr Otis und fĂŒr Euch! Ich wĂŒnsche Euch viel Kraft fĂŒr diese schwere Zeit!

FĂŒr Dich Otis  :kerze:

Offline Ilse

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 6.791
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Otis
« Antwort #10 am: 23. Juni 2019, 08:26:08 »
Tut mir sehr leid! :not:

 :53: :kerze: :53:
Ilse und die Mopserln Charly, Minni, Zofie, Candy und Amy -
unvergessen meine kleine Carlina, Melly die Robuste, mein EnergiebĂŒndel Lizzy, Kitty,  Minnie, Bambi u. Charly

Offline Lucy

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 6.665
  • Geschlecht: Weiblich
  • Lucy immer in meinem ♄
    • http://www.lupuslive.yooco.de
Re: Mein Otis
« Antwort #11 am: 23. Juni 2019, 08:39:56 »
Mein aufrichtiges MitgefĂŒhl. :kerze: Ich hoffe, euer wunderbarer Otis trifft unsere geliebte, auch viel zu frĂŒh gegangene Lucy im Himmel.
Carmen, Roman, Lilly & Tina, unvergessen unsere Lucy, unvergessen unser Kater Sammy unvergessen unser Kater Leo
Der Mensch ist nicht das Maß aller Dinge, sondern Leben inmitten von Leben, das auch leben will!
(Albert Schweitzer)

Offline dandy

  • NeufundlĂ€nder
  • *********
  • BeitrĂ€ge: 945
  • Geschlecht: Weiblich
  • Erst mit Hundehaaren ist ein Haus eingerichtet
Re: Mein Otis
« Antwort #12 am: 23. Juni 2019, 08:46:36 »
 :53: :kerze: :53:
mein aufrichtiges Beileid!
Seit ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere

Offline dackelbein

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 5.468
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Mein Otis
« Antwort #13 am: 23. Juni 2019, 09:46:15 »
Ich fĂŒhle mit Dir.  :grave:
 :53: :kerze:
Ein gut erzogener Hund wird nicht darauf bestehen, daß Du Deine Mahlzeit mit ihm teilst. Er sorgt lediglich dafĂŒr, daß Dein Gewissen so schlecht ist, daß sie Dir nicht mehr schmeckt.

Offline Beetle

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.007
  • Geschlecht: Weiblich
  • SNEAKER
Re: Mein Otis
« Antwort #14 am: 23. Juni 2019, 10:24:54 »
 :kerze:  :53:
Gute Reise