Autor Thema: Cindy Cipsy und Silla  (Gelesen 1794 mal)

stef2510

  • Gast
Cindy Cipsy und Silla
« am: 15. September 2009, 17:12:17 »
:heul:Also unsere Hunde Chipsy Cindy und Silla (silla-Yorksher Terrier)(chipsy-Pekinese)(Cindy-Spaniel)Sind leider alle schon gestorben


Es war immer wieder ein schock für mich als ich es erfahren habe
Es flossen immer dicke trähnen

Silla ist 14 geworden
Chipsy ist 15 geworden
und Cindy ist 11 glaub ich geworden.

Chipsy unser kleiner TeddyBär auch wenn es schon lange her ist vermisse ich dich sehr

Silla unsere kleinne liebe dame auch schon lange her aber werde dich auch immer vermissen

Cindy unsere kleine süße Maus  hatte dich immer lieb



VERMISSE EUCH SOOO

:heul:

Offline Jordy

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.941
  • Geschlecht: Weiblich
Cindy Cipsy und Silla
« Antwort #1 am: 15. September 2009, 18:22:54 »
Die drei hatten bestimmt den Hundehimmel auf Erden und hinter der Regenbogenbrücke geht es ihnen nun auch wieder gut. Dort sind sie vereint und passen auf ihre Lieben hier auf.

Chipsy, Cindy und Silla haben viele viele Pfotenspuren in deinem Leben hinterlassen und das ist im Angesicht der Traurigkeit, die du über ihren Verlust empfindest, gleichzeitig ein Zeichen dafür, dass sie immer bei dir sein werden.

 :kerze :kerze :kerze :kerze
Meine zwei Schätze:
💟 Giselle
💟 Enzo

Meine Sterne - für immer im Herzen:
⭐ Jordy (✞ 15.03.2009)
⭐ Melly (✞ 27.03.2017) 
⭐ Dimitri (✞ 27.06.2018)
⭐ Mäxchen  (✞ 08.04.2019)
⭐ Ferro (✞ 06.03.2020)

Offline Sylke

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.074
  • Geschlecht: Weiblich
  • Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken (Verfasser unbekannt)
Cindy Cipsy und Silla
« Antwort #2 am: 15. September 2009, 20:58:36 »
:kerze :kerze :kerze
Sylke mit Missy (Nitra-Dackeline), Desty (Nitra-Labi), Emmi (Nitra-Dackeline)