Autor Thema: erwachsener hund-größe und rasse egal  (Gelesen 2711 mal)

Offline dogfriend

  • Beagle
  • ****
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Weiblich
  • habe zwei Hunde aus dem Tierschutz
erwachsener hund-größe und rasse egal
« am: 20. Januar 2010, 19:31:38 »
ihr lieben!
suche für eine bekannte mit haus und genügend zeit einen wauzi.sie ist sehr tierlieb und hat 2 ratten und eine katze. der wauzl sollte diese genossen in frieden lassen und kleine kinder lieben-sie hat oft ihr 2-jähriges enkerl da. ob groß oder klein ist gleich, er sollte halt kein welpe mehr sein. sie hatte zuvor schon mal einen hund, der dann wegen altersschwäche verstarb. sie nähme ihn überallhin mit, autofahrtauglich wär schön. bitte meldet euch!!

Kirana

  • Gast
erwachsener hund-größe und rasse egal
« Antwort #1 am: 20. Januar 2010, 19:39:34 »
Na da ist doch Melly ideal!
Liebt Kinder lässt sich von meinen Nichten ins Bettchen legen zudecken und bleibt brav liegen,
mag Katzen (obwohl mein Kater eine Prüfung ist), :evil: :evil:
fährt gerne mit dem Auto mit man muss sie nun noch hineinheben ihre Füße sind auch ein wenig kurz.

melly "white-nose" gehört jetzt da rein!!!

Würde mich für Melly sehr freuen  :O :O

Offline Bema

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 99
  • Geschlecht: Weiblich
erwachsener hund-größe und rasse egal
« Antwort #2 am: 20. Januar 2010, 21:26:11 »
wie wäre es mit VIRGINIA
1,5J, Labradorhündin, blond, kastriert, superkinderlieb, katzen sind (wenn sie nicht mit vollgas flüchten) kein problem, hühner haben wir, die sind hinter gittern uninteressant, mit ratten können wir leider nicht dienen, autafahrtauglich sowohl mit als auch ohne hundebox, burotauglich, lernt schnell (hier geht schon, nein, sitz,...),
Fotos und info auf der hp unter virginia

 IMG_3124.jpg (35,07 KB)

oder MR.BROWN der ist leider noch immer nicht mit fotos auf der HP:, beagle-terrier-mix,1,5J, schaut aus wie ein geschrumpfter schokobrauner labi, männl., kastriert, sehr kinderlieb (der läßt sichecht alles gefallen), katzen werden verfolgt und abgeleckt (wenn sie nicht wegrennen, besteht kaum interesse), ratten müßten zumindest im käfig sein, fährt super auto, geht auch mit ins büro,...

 kamera2 1554.jpg (23,22 KB)

IMG_3086.jpg (30 KB)
Bettina, Michi, Jakob und der Zoo

Offline dogfriend

  • Beagle
  • ****
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Weiblich
  • habe zwei Hunde aus dem Tierschutz
erwachsener hund-größe und rasse egal
« Antwort #3 am: 21. Januar 2010, 18:17:57 »
danke für eure schnellen antworten!

das problem ist, daß die ratten in der küche frei rumsausen, denn das sind sie von klein auf gewohnt.sie hatte meinen sam auf probe und der fand ratten zum fressen gern(ist gott-lob nicht passiert). habt ihr einen ausweg, sie will ja nicht ständig aufpassen müssen, daß nix passiert.
liebe grüße-brigitte

Offline Kischa

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.404
  • Geschlecht: Weiblich
erwachsener hund-größe und rasse egal
« Antwort #4 am: 21. Januar 2010, 19:05:27 »
Er darf nicht in die Küche?

Ist halt so wenn kleine Tiere in der Gegend rumsausen kann immer was passieren. Meine Kischa ist mit Kaninchen aufgewachsen und hat sie wirklich lieb gehabt, hat mit ihnen gespielt, im Käfig gehockt etc - aber sie ist größer geworden und dadurch mehr Kraft und dann hätte unbeabsichtigt beim spielen was passieren können.
Die Kaninchen hatten dann immer Freilauf im Schlafzimmer und zu der Zeit durfte Kischa dann halt nicht dorthin - außer ich war mit dabei.
Es grüßen Silvi+Kischa+Mitra


Offline Marion

  • Beagle
  • ****
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Weiblich
erwachsener hund-größe und rasse egal
« Antwort #5 am: 29. Januar 2010, 07:26:20 »
Hallo!

Ich hab das gelesen und musste sofort an Brandy denken. Ich kenne ihn zwar nicht persönlich, aber aus den Beschreibungen könnte er ja passen oder??

Wenn er so ist wie Rekja (ist ja vielleicht die Schwester (ehemals Holly)), dann sind alle anderen Lebewesen völlig uninteressant, sogar Fasane, Hühner, Kaninchen, Katzen, Mäuse sind egal!
Und innerhalb von 30 Minuten ist sie völlig aufgetaut, ohne Ängste gewesen (kann gut möglich sein, das er auch so wäre) oder???

Kinder mag sie auch, wenn die zusammen gewohnt haben, dann wäre es ja möglich, dass er Kinder auch mag.

Und vielleicht ist er ja auch so perfekt ausgebildet wie sie?? ( Dann könnte die Frau noch eine Karriere in Obedience starten, oder die Enkel könnten ihn gut beschäftigen...)

glg Marion
IF LIGHT IS IN YOUR HEART, YOU WILL FIND YOUR WAY HOME!

Batman Forever

  • Gast
erwachsener hund-größe und rasse egal
« Antwort #6 am: 01. Februar 2010, 14:10:55 »
Hallo,

habe einige ganz liebe Hündinnen auf Pflegeplatz bei mir, bis max. kniehoch, alle sehr lieb und verspielt zum Teil noch nicht eingestellt da sie verletzt waren wie z.B, Bacardi oder sie Babys hatten wie z.B. Barilla
können gerne bei mir in 3232 Bischofstetten (südl. von St. Pölten) besucht werden, Beans, kleines weisses verhaltensoriginelles Polarfüchslein ist auch noch da :o))))

Tel: 0676/9677750
Andrea

Activize

  • Gast
erwachsener hund-größe und rasse egal
« Antwort #7 am: 16. März 2010, 12:48:10 »
Darf ich vorstellen:

PAULI  
 
einfach klicken ;  

Pauli

Pauli ist es auch gewohnt NICHT in die Küche zu dürfen

( auch ohne verschlossene Türe )  

Lg von PAULI

 

atnadmin