Autor Thema: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele  (Gelesen 308565 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2925 am: 30. März 2019, 06:22:07 »
Mau, mau,
muss euch was sählen!!!
Unsere Mami ist im Weisskittelhaus, das ist doof! Muss aber sein, damit die Weisskittel ihr kaputtes Fussi richten können.
Wir vermissen Mami sehr. Tante Lores und Tante Tina geben uns zu essen.
Ich hol mir auch Kraulis von ihnen. Meine Swesdan nicht, die wollen nur Mami.
Gestern Abend kam Tante Lores und hat Essen in den Kühlschrank gestellt!!!
Auf meine ersdaunte Nachfrage meinte sie, das sei für Mami. Mami kommt heute nach Hause!!!
Freu mich schon so!!!!
Foti, eure Nele
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2926 am: 30. März 2019, 14:39:57 »
Mami ist da!
2 fremde Männer haben sie in Sessel ins Revier geschoben. Da hab ich mich schon geschreckt!!! Die Männer sind mit dem leeren Sessel rasch wieder weg.

Mami kann nicht alleine gehen und Tante Lores hat ihr holft beim Aufstehen von Sessel. Mami riecht komisch.
Jetzt liegt Mami am Bett. Daneben steht ein komisches schwarzes Ding. WENN Mami durch's Revier geht, schiebt sie das schwarze Ding langsam vor sich her. Sie hüpft auf einem Bein. Das andere Bein ist unten ganz dick. Aber seht selbst.
Foti Nele
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2927 am: 30. März 2019, 18:03:23 »
Mittlerweile liegt Boni auf meinem gesunden Bein. Es hat laaaange gedauert bis sie und Bieneli sich heute blicken liessen.
Meine Flauschis dürften mich sehr vermisst haben. Trotz liebevoller Betreuung. An meine veränderte Art der Fortbewegung müssen sich meine "Kinder" auch noch gewöhnen.
Als ich kurz nachdem ich heimgebracht wurde mit Dolores beim Tisch sass und was besprochen habe, ist die etwas verunsicherte kleine Nele zu "Tante Lores" auf den Schoss gesprungen.  :-*
Bin jedenfalls seeehr froh wieder daheim bei meinen Flauschis zu sein. (und natürlich auch darüber, dass die OP gut gelaufen ist)
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline nini13

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2928 am: 30. März 2019, 20:47:33 »
Mia, miau liebe Nele!

Ich freu mich für dich, dass deine Mami wieder da ist! Schön, dass im Spital alles gut gegangen ist!
Da war ja in den letzten Tagen viel los bei euch! Viel lieber Besuch war auch bei dir!

Bei mir hat sich nicht viel ereignet. Nur heute, ganz in der Früh, es war noch finster, ist mein junges Frauli fortgefahren. Sie hat ihre Fußballsachen wieder mitgenommen. Das heißt ich werde jetzt auch einige Tage alleine im großen Bett schlafen müssen.
Du hast es gut! Deine Mami ist schon wieder da!

Gute Nacht!
Nasenbussi, deine Leya

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.175
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2929 am: 30. März 2019, 22:40:16 »
Ich freu mich auch sehr dass euer Frauli wieder bei euch ist   :115:
Seid brav damit sich Frauli gut von der OP erholen kann ! 
Heute werdet ihr sicher besser schlafen als die Tage vorher, Gute Nacht   :8:

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2930 am: 31. März 2019, 09:36:06 »
Mau, mau
bin sooo froh, dass Mami wieder da ist. Sie kann doch am besten Bauchi und Kopfi kraulen.
Meine grossen Swesdan haben Angst vor Mami's Weissfussi. Ich nicht!
Heute hat uns Mami Frühstück gegeben. Unsere Näpfe stehen jetzt vor'm Bad im Eck. Und ein Klo kam auch weg. Sonst kommt Mami mit dem komischen schwarzen Ding nicht um die Kurve. Und ohne das Ding kann Mami gar nicht gehen.
Foti Nele
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2931 am: 31. März 2019, 17:17:38 »
Mau Leya,
schade, dass dein junges Frauli fortgefahren ist. Aber sie kommt sicher bald wieder.
Du hast ja zum Glück noch dein anderes Frauli und ein Herrli.
Wir hatten heute Besuch von der lieben jungen Zweibeinerin, die Mami schon ganz lang kennt.
Ich hab mich gefreut Anna wieder zu sehen, sie findet mich lieb und knuddelt mich ab.
Anna hat Essen macht, Mami holft Tasche auspacken und paar andere Sachen.
Boni hat viel Stress gehabt. Sie kann Besuch nicht geniessen wie ich oder ignorieren wie Maja.
Foti Nele
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2932 am: 02. April 2019, 19:20:43 »
Mau Leya,
das war ein aufregender Tag heute!! In der Früh ist unser Betti eingebrochen.
Dann kam eine Zweibeinerin unser Revier putzen. Da gab es einiges zu beobachten für mich.

Am Nachmittag wurde ich jäh aus meinem Verdauungsschläfchen gerissen als es an der Tür geläutet hat. Eine Zweibeinerin kam, die ich noch nicht kannte.

Einige Zeit später kamen noch 2 Zweibeiner. Mami hatte die beiden sehnlichst erwartet. Die haben sich das kaputte Betti angesehen.
Leya, ob du es glaubst oder nicht. Das war auch mir zuviel. Da war meine Unsicherheit grösser als meine Neugierde und ich hab mich versteckt.

Hat einige Zeit gedauert bis ich mich ins Schlafzimmer zu Mami und den 3 fremden Zweibeinern getraut hab.

Foti Nele
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline nini13

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2933 am: 02. April 2019, 20:08:55 »
Miau, miau liebe Nele!

Hui, da war ja einiges los bei euch heute!
Wenn so viele Menschen in einem Zimmer sind und ich die nicht kenne, dann mag ich das auch nicht! Da verstehe ich dich gut, dass du dir alles aus sicherer Entfernung angeschaut hast.

Erzähl, wie ist die Geschichte ausgegangen?
Haben die Männer das Bett reparieren können? Oder müsst ihr am Boden auf der Matratze schlafen? Da wird sich euer Frauli aber sehr schwer tun, wenn sie mit ihrem Gipsfuß aufstehen muss!

Nasenbussi, deine Leya

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2934 am: 02. April 2019, 21:27:40 »
Bett ist wieder gerade. Mami muss jetzt auf der anderen Seite vom Bett liegen.

Bin müde!
Nele

Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2935 am: 03. April 2019, 15:03:06 »
Mau Nahla,
genießt du den Frühling draussen?
Wir haben Balkonien, das ist fein.

Die letzten Tage waren sehr anstrengend für mich! Gestern war es ganz arg. Dauernd Fremde im Revier. Kaum hatte ich mich zu einem gepflegten Schläfchen begeben, läutete es wieder an der Tür.
Nahla, das zerrt so an meinen Nerven. Ich bin ständig gereizt und dann hab ich Zoff wegen nix mit Maja und Nele. Und manchmal bin ich sogar zu Mami unfreundlich.

Es ist alles so ANDERS seit Mami im Weisskittel Haus war. Wenig Vertrautes.

Boni leidet noch viel mehr als ich. Die bringt seit Tagen nur schwer ein paar Bissen runter.

Nasenbussi
Bieneli
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2936 am: 03. April 2019, 17:50:41 »
Mau Nahla,
ich nochmal. Du ich hab jetzt so tolle Kuschelzeit mit Mami gehabt. Boni ist auch dazu gekommen! Da geht's mir auch gleich besser, wenn sie nicht mehr gelähmt vor 😱 irgendwo hockt. Boni's Schnurren wirkt so beruhigend. Das ist Balsam für meine Nerven.

Köpfchen Bieneli

PS: Wie kommst du zur Zeit mit Leya klar?
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline nini13

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2937 am: 04. April 2019, 17:16:42 »
Mau, liebes Bieneli!

Ich kann dich sehr gut verstehen! Ich mag auch keine Fremden! Wer weiß, ob man ihnen trauen kann?!
Ich mach mich dann auch immer unsichtbar und ziehe mich so weit als möglich zurück.
In einer Wohnung ist es sicher nicht so einfach für dich, dass du ein sicheres Plätzchen findest.

Ich versteh das nicht, dass Leya immer mit Spaziergängern anbandelt!! Das könnte ja gefährlich sein!

Mit Leya komme ich eigentlich ganz gut klar. Wir treffen uns ab und zu im Garten oder am Abend im Haus. Manchmal schleicht sie dann hinter mir her. Und kommt sich ganz groß vor, weil sie glaubt, ich bemerke sie nicht. Wenn sie dann übermütig wird, herspringt und herpratzelt, dann spiel ich manchmal mit ihr, aber nur wenn ich gut aufgelegt bin. Sonst reicht ein kurzes Fauchen und sie geht...... meistens!

Schlimm ist es eigentlich nur mit dem Kater Mali. Wenn der grantig ist, gibt es schon einmal eine kleine Fetzerei. Aber da fängt er immer an! Der impertinente Kerl!!

Ich hoffe, dass es bei dir zuhause wieder ruhiger wird und alles seinen geregelten Lauf nimmt.

Kopf hoch!!
Nasenbussi, deine Nahla



Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2938 am: 05. April 2019, 14:38:27 »
Mau Leya,
Mami hat mir neues Liegeplätzchen gezeigt. DAS GEFÄLLT MIR!!! Die Sachen, die da drin liegen riechen so vertraut
Jetzt kommt bald Tante Ulli, die kennt mich noch gar nicht. Sie und Onkel Martin finden, dass 4 Katzen zu viel sind für eine Wohnung. Tante Agnes meint, ich werde Tante Ulli um die Pfote wickeln.
Hast du dein junges Frauli wieder?!
Foti Nele
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline nini13

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 169
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele
« Antwort #2939 am: 06. April 2019, 22:25:15 »
Miau, miau liebe Nele!

Ha, ha das ist ja ein Suchbild! Jetzt hätte ich dich beinahe nicht gefunden!!
Schaut sehr gemütlich aus, dein neuer Lieblingsplatz!

Ob 4 Katzen zu viel für eine Wohnung sind, ist schwer zu sagen. Ich glaub, das kommt auf die Katzen an.
Eine Katze, die einmal Freigang hatte, wird sich meist schwer an eine Wohnung gewöhnen. Wenn sie es aber nicht anders kennt, ist sie bestimmt auch mit einer Wohnung zufrieden.
Für Nahla, glaub ich, wäre es ganz schlimm, wenn sie nicht hinaus könnte. Für mich wäre das nicht so arg, Hauptsache mir wird nicht fad. Ich bin gern im Haus oder in der nächsten Umgebung.
Im Winter sind bei uns ja auch oft alle 4 Katzen herinnen. Und auch die Hunde! Wir gehen uns denn meist aus dem Weg und es passt dann so für alle.
Mein junges Frauli ist noch immer weg! Ganz weit weg! In Berlin! Sie kommt aber am Dienstag wieder!

Gute Nacht!
Nasenbussi, deine Leya