Autor Thema: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele  (Gelesen 308915 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline puppipuhaly

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.013
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #285 am: 26. August 2013, 08:58:51 »
Hihihhi....die 333. Folge von "ein Fall für 2"  -  "Zwillinge außer Rand und Band" - da braucht man keinen Krimi - das ist viel spannender und lustiger anzussehen! :be happy:
Wer mag glauben, dass hinter diesen leuchtenden Augen keine Seele sei!   
                                                                                              (Theophile Gautier)
                                           *    *    *    *    *       
                Wir sind jetzt nur mehr die 4-Mäderl-WG Agnes mit Pu & Mi & Mi

 über der RBB, aber für immer in meinem Herzen mein Bub Bimsi (+2011) und mein Herzi Puppi(+2017)

Offline Dani30

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 659
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #286 am: 26. August 2013, 15:29:12 »
Die Fotos ist sind echt herzig! Naja auch zwischen Schwestern gibt es manchmal ein Gerangel! ;-)
-- Haben Tiere eine Seele und Gefühle, kann nur jemand fragen, der über keine der beiden Eigenschaften verfügt! --

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.189
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #287 am: 28. August 2013, 20:19:11 »
Biene IN der Rolle.



Boni und Maja waren die letzten Tage eher VON der Rolle. Wilde Pfaucherei und einander verfolgen.
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline atacama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.085
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #288 am: 28. August 2013, 21:19:32 »
hihi, die Zwei hatten wohl einen anstrengenden Tag  :silence:
Maja's bunte Pfoti sind superlieb  :8:
Schönen Kuschelabend mit eurem Frauli , ihr drei Süßen  :]
Liebe Grüße, Eva mit Ricki, Lela, Thali

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.189
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #289 am: 28. August 2013, 22:19:42 »
hihi, die Zwei hatten wohl einen anstrengenden Tag  :silence:]

Mag sein, aber Fraulis Tag war auch sehr anstrengend. (hatte "Aufsicht" bei der Übersiedlung der Grossformate; bin dabei einen Halbmarathon gelaufen, immer wieder dieselben Regale entlang)

Leider hab ich keine so tolle Rolle zum abhängen und doch noch das ein oder andere zu Hause zu tun. :tongue:

Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.189
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #290 am: 28. August 2013, 22:27:11 »

Maja's bunte Pfoti sind superlieb  :8
Miau,
danke für das Kompliment! Freut mich, dass dir meine bunten Pfoti aufgefallen sind. Hoffe, du hast auf den diversen Fotos von mir auch gemerkt, dass ich eine tolle Figur, einen hübsch-gezeichneten Rücken, sowie ein einmalig süsses Gesichtchen habe! :tongue:
Manche meinen ich sei eingebildet und arrogant, aber gell die haben einfach keine Ahnung....... :evil:
Köpfchen
Maja


Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.189
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #291 am: 06. September 2013, 09:33:03 »
Miau, ihr lieben Samtpfotis und Fraulis,

WIR VERMISSEN FRAULI!!!!! ;(  ;(  ;(
Frauli geht immer schon soooo früh, gleich nach dem wir gefrühstückt haben weg.
Kommt dann laaaang nicht ins Revier zurück. Ist meist müde.

Wir fühlen uns soooo alleine und kriegen uns viel öfter in die Wolle als sonst.

Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, redet Frauli ständig was vom Weisskittelhaus in das sie bald gehen muss. Da sind wir dann auch in der Nacht alleine!

Habt ihr eine Idee was wir machen können, damit Frauli wieder mehr bei uns und nicht mehr soooo müde ist???
Eure traurig-irritiert-verwirrten

Boni, Biene und Maja
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.189
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #292 am: 22. September 2013, 17:33:24 »
Miau allseits,

können euch leider keine Fotos zeigen, da der PC irgendwas von Stromüberspannung blabla schreibt.

Müssen wir uns halt so in Erinnerung rufen.

Wir 3 Fellis und unser Frauli haben anstrengende Zeit hinter uns. Vor 2 Wochen war Frauli paar Tage im Weisskittelhaus. Sie hatte viel Aua dort.  8o
Zu uns sind liebe Zweibeiner gekommen, die haben uns gefüttert, die Kistchen sauber gemacht und stellt euch vor die können auch supertoll kraulen. Glaub die haben uns richtig lieb. :)) :)) :))

Als Frauli endlich heimkam war sie soooooo müde. Sie hat ganz komisch gerochen, ist die meiste Zeit im Bett gelegen und nur aufgestanden wenn wir Futter oder frisches Kistchen brauchten.

Jetzt geht es Frauli schon viel besser. Manchmal geht sie fort. Aber nicht so oft und vorallem nicht so lang wie früher.

Sind bisi traurig weil sich ausser Mimilys Frauli keiner nach uns und Frauli erkundigt hat. Habt ihr uns nicht (mehr) lieb???

Köpfchen,
Biene & meine wilden Katzenmädels
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline atacama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.085
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #293 am: 22. September 2013, 19:00:02 »
nana liebe Biene, wir haben euch schon schwer vermisst hier im Forum und hoffen, dass es eurem Frauli bald wieder ganz gut geht !!  :54:
Am Besten, ihr kuschelt euch fest ans Frauli und schnurrt ganz viel - das macht alle Menschen im Nu glücklich und gesund  :))

Gute Besserung weiterhin für's Frauli und Schnurris von den 5 Katzis  :6:
Liebe Grüße, Eva mit Ricki, Lela, Thali

Offline koziba

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.634
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #294 am: 22. September 2013, 23:53:16 »
Hallo Bienchen!
Bitte nicht schimpfen mit uns, wir konnten ja nicht wissen, dass ihr "fremdbetreut" wurdet und niemanden sonst zum sprechen hattet.  :not speak:
Hättest uns halt kurz einen Pfotenabdruck mit SOS geschickt!  :alas:
Und als Strafe kriegen wir jetzt keine Fotos? Huch du bist echt streng mit deinen Fans!  :42:
Ich hoffe dein Frauli sieht das ganze ein bissl entspannter und reicht bald neue Fotos nach!  :4:
Kuschel Kuschel Kuschel liebe Biene - bist ja so ein liebes Mädl  :8:
auch viele Streichis an deine Freundinnen  :11:

und deinem Frauli alles Gute für eine schmerzfreie Genesung  :54:
LG Sonja  
-Tiere sind die besseren Menschen-

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.189
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #295 am: 23. September 2013, 01:19:31 »
Miau, mio,
da bin ich aber froh, dass ihr uns nicht vergessen habt.

Konnten leider nicht an den PC als Frauli weg war. Kurz vorher haben wir eh SOS losgelassen. (6.9.) Und die anderen Zweibeiner waren total lieb. Aber nächtens waren wir allein. Und es gab nur Katzenfutter. Keine Gurkenschalen für Maja, keine Süssigkeiten für mich.  :O

Als Frauli zurückkam haben wir uns sofort zu ihr ins Bett gelegt. Zeitweilig lagen wir alle 3 gleichzeitg auf oder dicht an Frauli gekuschelt. Frauli hat uns gekrault und immer wieder gesagt, wie froh sie ist wieder bei uns zu sein. Sie war so erleichtert, als wir sie fröhlich an der Tür begrüsst haben.
Boni ist die ersten Tage ständig an Frauli geklebt, hat viel getretelt und Kopfi stoss gemacht. Sie hat so eine Panik ausgestrahlt, dass Frauli wieder verschwindet wenn sie nicht gut genug auf sie aufpasst. Mit ihrer Panik hat sie auch mir Angst eingejagt. Wir verstehen bis heute nicht so richtig, warum es Frauli schlechter ging als sie heimkam?? Wir dachten immer man geht ins Weisskittelhaus um gesund zu werden. Unser Frauli war VORHER nicht krank!!!

Hab ein ganz grosses Lob von Frauli gekriegt, als sie so k.o. da lag. Sie meinte, ich sei so rücksichtsvoll und sanft. Ich lag einfach auf oder neben Frauli weich und leicht wie eine Feder. Glaub, Frauli fand Bonis hektisches Rumtreteln sehr anstrengend. Hat es Boni aber nicht gesagt. Maja hat sich rasch aus dem Staub gemacht. Sie lag abseits auf dem Schreibtisch und meinte, einer müsse ja den Überblick behalten.

Wir haben noch wenig neue Fotos, weil Frauli zu k.o. zum Fotografieren war. Und dass wir euch die wenigen noch nicht zeigen können, daran ist der doofe PC schuld nicht wir!

Köpfchen,

Eure Biene, die sich sehr freut, wieder ein fröhlich-verspieltes Kätzchen sein zu können, das sich keine Sorgen mehr um Frauli machen muss.
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Nicora

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.698
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #296 am: 23. September 2013, 20:55:28 »
oje, na da wünsch ich doch auch ganz schnell dem Frauli gute und schnelle Besserung!!! :53:

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.189
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #297 am: 23. September 2013, 22:13:19 »
Miau,

Frauli geht es schon viel besser. Sie hat argen Husten aus dem Weisskittelhaus mitgebracht und müde ist sie noch. Wir geniessen dass sie noch bei uns zu Hause bleiben darf.

Köpfchen und passt gut auf eure Fraulis/Herrchens auf, dass sie euch nicht abhanden kommen.....

Bieneli
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.189
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #298 am: 04. Oktober 2013, 17:08:38 »
Miau,
an manchen Tagen ist das Nahrungsangebot echt toll. Doch seht selbst!

Köpfchen,

Biene & Maja
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.189
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #299 am: 04. Oktober 2013, 17:12:22 »
In letzter Zeit gab es mehrere solche Tage.........
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)