Autor Thema: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele  (Gelesen 308559 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1050 am: 19. Juli 2015, 20:09:35 »
Als Maja's Bedienstete erlaube ich mir Bericht über die Ereignisse der letzten Tage zu geben.

1.) Jährlicher Kontrollbesuche beim Tierarzt:
Mit Biene und Boni kein Problem - mit Maja nur dank des beherzten Eingreifens meiner Nachbarn möglich. Hab Leckerlies am Teppich (in der Nähe der seit Tagen bereitstehenden Transportbox) verteilt. Als ich mein süßes Tigerschnuckelchen   :19: packte, wehrte sie sich mit allen 4 Pfoten, besser gesagt: mit den daran befindlichen Krallen. Die erste Runde ging eindeutig an Maja!  :beee:

Nach dem ich meine blutigen Kratzer mit Taschentüchern versorgt hatte - Tigermausi  X( mampfte indes ungeniert die Leckerlies - rief ich meine "neue" Nachbarin Gabi an. (sie hat die Plakate für die damals heimatlose Emily im Haus aufgehängt)
Gabi war noch unterwegs, informierte aber ihre Nachbarn Dini und Markus (die beiden haben u.a. die Metro-Katzen eingefangen und zu Bri gebracht - würden also mit meinem widerspenstigen Tigerchen auch fertig werden.)

Einfach war es nicht, aber mit vereinten Kräften (wobei Markus eindeutig die Hauptrolle innehatte) gelang es Maja in die Enge zu treiben und sie letztlich wie ein Wrap in eine alte Jacke gehüllt in den Transportkorb zu bugsieren.

Boni war leider mit im Raum, als wir Maja einfingen und obwohl niemand ihr nachstellte, bekam sie Panik und flüchtete schließlich in den Korb am Küchenkastel ganz oben.

Keine Sorge: Maja hat den Tierarztbesuch gut überstanden und als wir heimkamen gab es Abend essen und Maja war total entspannt. Einzig Boni verharrte noch einige Zeit im Korb - sie kam nicht mal zum Essen runter.

Aber wen stört das schon? Maja sicher nicht:  :whistle: Sie hat ihren Auftritt gehabt.   :71:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Namikwa

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 197
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1051 am: 19. Juli 2015, 20:18:53 »
Als ich heute früh mit Katanka schmuste, spürte ich, dass sie einen ordentlichen, verkrusteten Fahrer über dem Auge hat - dh Mephi  hat sie offensichtlich doch mal erwischt... Das gibt Konsequenzen. Bevor ich am Freitag auf Urlaub gehe, starten wir das Experiment "Mephi beim Tierarzt" zum Krallenschneiden, denn die sind Mörderwerkzeuge und ich möchte nicht, dass er sie an den Augen erwischt (sie hat auf beiden Augen schon von der Zeit im Mutterleib an grauen Star, sieht meines Erachtens aber trotzdem gut - trotzdem will ich mich nicht damit spielen..) Leider habe ich keine Nachbarin, die ich zu Hilfe rufen kann, wenn Mephi-Uschi 1:0 steht...
Du bist nicht tot. Du bist nur auf der anderen Seite des Weges. You´ll never know how much I loved you, Gismo! Actually I think you DO know...R.I.P, feline love of my life!

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1052 am: 19. Juli 2015, 20:41:49 »
Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg! Notfalls muss Mephis PF anrücken..... :kacsint2:

Ich schulde euch noch das 2. Ereignis mit meiner hübschen Tigermaus!

Maja scheint heute mit der falschen Pfote aufgestanden zu sein: Von der Früh weg, nörgelte sie rum. Zwischendurch war Madame richtig schmusebedürftig. Während Biene und Boni sich kühle Plätzchen suchten um den heißen Tag gut zu überstehen, kam Maja immer wieder gelaufen und miaute mich vorwurfsvoll an. Hab ihr eh gesagt, dass ich leider keinen Zugang zum "Thermostat" habe. Hätte sonst längst die Temperatur um 15° runtergefahren....... :alas:

Irgendwie haben wir den Tag halbwegs überstanden. Punkt 18:00 waren alle 3 hellwach und liefen ins Badezimmer! Zeit für die Essensausgabe!
Jetzt wo es so heiß ist gebe ich ihnen abends immer Säckchen mit kleinen Stückchen in Soße. Nach der Fütterung ging ich unter die Dusche. Mit Schaum nicht nur vorm Mund  :laugh: hörte ich jämmerliche Laute. Ich schob den Duschvorhang zur Seite rief paar beruhigende Sachen und erblickte Boni und Tigerchen.

Der Dusche entstiegen entdeckte ich 2 "Portionen" Kotze. In einer waren Erdäpfel. Da Boni sowas nicht frisst hatte ich Maja als "Kotztüte" enttarnt. Dann fiel mein Blick auf unsere Patchwork-Kratzmatte. Die lag halb zusammengeklappt rum und Tigerchen mittendrin. Als ich hin ging merkte ich dass Madame ganze Arbeit geleistet hat.  :whistle: Die Decke war ziemlich eingesaut mit Kotze.

Gut dass Frauli Internet daheim hat. Schnell auf Zooplus nachgesehen. Die Matte darf bei 30° in der Maschine gewaschen werden. Flugs rein damit. Wie es scheint hat sie es gut überstanden.
 
Tigerchen macht einen fidelen Eindruck und das Personal muss ja auch beschäftigt werden!  :laugh:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.047
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1053 am: 20. Juli 2015, 15:32:25 »
Ach ihr Süßen, musstet bei dieser Hitze Straßen- bzw. U-Bahnfahren nur um so eine dooooofen Stich zu bekommen :109:

Aber ich muss schon sagen, euer Frauli hatte noch mehr damit zu kämpfen, einmal zwei Körbe zu schleppen und dann nach dem Stress dich Maja umherzufahren  :be happy: Aber siehst du Maja, Prinzessinnen reisen alleine  :alas:

Bin ja froh, dass ihr das alles hinter euch habt und noch mehr denke ich freut sich euer Frauli  :whistle:

Kraulis euch Süßen  :8: :8: :8:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1054 am: 20. Juli 2015, 17:30:03 »
Prinzesschen war letzten Montag beim TA. Da war es nicht so heiß! Boni und Biene waren am Samstag davor (also vor 10 Tagen) das war ein angenehm warmer Tag! So liebe ich den Sommer! Bei Affenhitze tu ich weder mir noch meinen Fellis einen Kontroll- und Impftermin beim TA an!  :kacsint2:

Frauli freut sich seeeeehr, dass die TA-Aktion vorbei ist. Und besonders darüber, dass alle 3 Samties gesund sowie Zähne und Gewicht ok sind.

Boni wurde von der Assistentin liebevoll als Wurmi bezeichnet, weil sie sich so gewunden hat um ihr zu entkommen. Bieneli hat noch eines draufgesetzt, sie ist ja kleiner und wendiger. Sie bekam den Namen "Wurrliwurm" und die Assistentin überließ Frau Doktor das Abhören. Ach ja, das eher dunkle T-Shirt der Assistentin war ziemlich weiß und flauschig, nach dem Biene wieder im Transporter war!  :enjoying:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Merle

  • Border Collie
  • *****
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1055 am: 21. Juli 2015, 17:13:31 »
...tja, selber Schuld, wenn die Assistentin bei einer so schönen hellen Katze wie Biene ein dunkles T-shirt trägt  :71:
Mein Kater ist dunkelbraun und unsere hat immer ein helles Tshirt an, das ist auch nicht besser.
Perfekt, dass ihr alle rundum glücklich seid, kann verstehen, dass Frauli froh ist, den Tierarztbesuch hinter sich zu haben.

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1056 am: 23. Juli 2015, 11:41:02 »
ICH hätte den Transportkorb ja schon längst in den Keller gebracht........

Aber wie ihr seht wird er noch benötigt. :be happy:


Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.047
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1057 am: 23. Juli 2015, 13:40:49 »
Mah................. , da passt Bonilein aber nicht wirklich rein, was!?  :alas: das ist sicher der Transportkorb für Biene  :be happy:

Aber ein süßes Foto allemal  :8:  Boni ist echt groß
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1058 am: 23. Juli 2015, 13:54:55 »
Keine Sorge! In dem Korb reisten nur Biene und Maja (zu unterschiedlichen Zeiten)
Der große Korb in dem Bonilein unterwegs war, steht längst wieder im Keller. :be happy:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1059 am: 23. Juli 2015, 14:02:35 »
Bieneli gestern Abend: Müde von der Hitze und ein wenig nachdenklich.........





Um Reklamationen vorzubeugen  :laugh: hier meine Tigerprinzessin in Aktion! Herrlich auf dem Sessel kann Samti sich drehen!





Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.047
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1060 am: 23. Juli 2015, 14:54:40 »
"Keine Sorge! In dem Korb reisten nur Biene und Maja (zu unterschiedlichen Zeiten)"   DASS ist gut - hätte ich gerne gesehen "gemeinsam"  :24:

Hatte ich ja doch recht das da Bonilein nicht rein passt, gel?

Biene sieht man aber an das sie ziemlich müde ist - so - ach ja dann guck ich halt mal in die Kamera - süß  :8:

Ach und es ist wie es ist!!! Maja Prinzessin ist einfach HÜBSCH - wie sie sich reckt und streckt am Sessel - soooo majestätisch und ihr hübsches Gesichtchen dazu, einfach zu dahinschmelzen :kacsint2:  :8:

Kraulis euch Süßen  :103:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1061 am: 23. Juli 2015, 15:05:14 »
In ihrer frühen Jugend reisten die Zwillinge sehr wohl gemeinsam - sogar in dem eher kleinen roten Korb.

Meine Nichte war vor paar Tagen da. Sie hatte den Auftrag meine Samties zu fotografieren. Hab leider die Fotos noch nicht bekommen. Aber dreimal dürft ihr raten WER es genossen hat Modell zu stehen, sitzen, etc.
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.047
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1062 am: 23. Juli 2015, 15:09:59 »
Aber doch nicht Prinzesschen?  :not speak:


Übrigens hast du gesehen wie schön man am Foto - Maja auf dem Sessel - die Krallen der Hinterpfote sieht? Toll  :kacsint2:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1063 am: 23. Juli 2015, 15:16:40 »
............

Übrigens hast du gesehen wie schön man am Foto - Maja auf dem Sessel - die Krallen der Hinterpfote sieht? Toll  :kacsint2:

Erst jetzt nach dem ich das Foto vergrößert habe. Sonst fallen mir - wenn ich vor dem Sessel stehe - nur die kleinen Löcher der Krallen im Leder auf. Aber meistens sitze ja drin und da stören die Krallenabdrücke nicht. Gehört dazu wenn man Fellkinder hat!
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.187
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1064 am: 23. Juli 2015, 15:20:28 »
Aber doch nicht Prinzesschen?  :not speak:


OH JA!!! ES WAR MAJA, die von Anja's Fotoapparat und ihrem Interesse an ihrer Person angetan war. Die beiden haben sich kurz gesehen und "gefunden". Anja meinte, Maja sei sehr hübsch und soooo fotogen! Und Maja genoss die Anerkennung in vollen Zügen.

Bienchen hing eher müde rum. (es war auch recht heiß) Bonimausi hatte Angst und versteckte sich im hintersten Eck im Schlafzimmer.
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)