Autor Thema: Helly und Henry  (Gelesen 20130 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Helly und Henry
« am: 29. Juni 2014, 13:28:14 »
Eine Woche ist Helly jetzt bei uns und jeden Tag lebt sie sich mehr ein. Ihre aktivste Zeit beginnt um ca. 23 Uhr :-) Da kommt sie zu uns ins Wohnzimmer, frisst, trinkt, geht aufs Kisterl, benĂŒtzt den Kratzbaum, schaut was auf der Loggia los ist und lĂ€uft Stuart hinterher. Die beiden beschnuppern sich mit ihren Nasen uns spielen auch manchmal fangen oder jagen einer Spielzeugmaus nach. Nur wenn es Stuart zu viel wird, Helly aber putzmunter ist und ihm gurrend nachlĂ€uft, kann es schon sein, dass er ein bisschen grantig maunzt. Er beobachtet Helly aber gerne beim spielen und ich hoffe, dass sie sich auch bald mal zu ihm kuscheln kann.
Mit mir schmust Helly schon ausgiebig. Sie hĂŒpft sogar zu mir auf die Couch und legt ihre Pfoten auf die Oberschenkel. Lange bleibt sie zwar noch nicht liegen, aber das wird schon :-) Heute in der FrĂŒh hat sie mich begrĂŒĂŸt, angeschmust und ist mir sogar nachgelaufen :-)
Sie ist so eine sĂŒĂŸe und ich freu mich so sehr, dass sie bei uns eingezogen ist! Eva hat echt eine super Vertrauensarbeit geleistet! Wenn man bedenkt, wie schĂŒchtern Helly war, als Eva sie bekommen hat und wie sie dann mehr und mehr ihre Schmuseeinheiten forderte und nun so weit ist und sich so gut bei uns einlebt :-)
Fotos gibts auch schon ein paar :-)
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 6.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Helly und Henry
« Antwort #1 am: 29. Juni 2014, 15:12:07 »
Moi, wie sĂŒss! Da geht einem das Herz auf, wie toll Helly sich macht und es bei euch getroffen hat! Stuart schaut riesig aus im Vergleich zu Helly.
Toll, dass sie miteinander spielen!  :happy fourth:

Danke fĂŒr Fotos und Bericht! Viel Freude weiterhin mit beiden Fellis!
Andrea mit Boni, Biene & Maja und NesthÀkchen Nele
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Helly und Henry
« Antwort #2 am: 29. Juni 2014, 15:22:24 »
Hallo Katzenmama!
Danke :-)
Ja, Stuart schaut im Vergleich zu Helly wirklich riesig aus, obwohl er nicht so ein Riesenkater ist :-) Helly ist so sĂŒĂŸ klein, aber echt sehr mutig und dass Stuart grĂ¶ĂŸer ist, ist ihr glaub ich egal. Mir kommt vor, dass er sich manchmal vor Helly schreckt :-)
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )

Offline puppipuhaly

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 3.013
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Helly und Henry
« Antwort #3 am: 29. Juni 2014, 18:15:19 »
Ja das freut mich sehr, dass es die sĂŒĂŸe Helly so super getroffen hat - sie ist wirklich eine entzĂŒckende kleine Schönheit :8:.und euer Kater ist ein stattlicher Kerl, der da den BeschĂŒtzer fĂŒr sie spielen darf :113:
Wer mag glauben, dass hinter diesen leuchtenden Augen keine Seele sei!   
                                                                                              (Theophile Gautier)
                                           *    *    *    *    *       
                Wir sind jetzt nur mehr die 4-MĂ€derl-WG Agnes mit Pu & Mi & Mi

 ĂŒber der RBB, aber fĂŒr immer in meinem Herzen mein Bub Bimsi (+2011) und mein Herzi Puppi(+2017)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 6.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Helly und Henry
« Antwort #4 am: 30. Juni 2014, 15:48:49 »
War Polly Stuarts Zwillingsschwester?

Kann mir gut vorstellen, dass Stuart sich an jung-ungestĂŒm und verspielt erst gewöhnen muss. Helly wird ihn sicher mitreißen!

Kraulis an Helly & Stuart
Andrea mit Boni, Biene & Maja und NesthÀkchen Nele
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Helly und Henry
« Antwort #5 am: 30. Juni 2014, 18:18:16 »
Polly war nicht Stuarts Schwester, sie war ca. 4 Jahre Àlter als er gewesen und hatte sozusagen "die Hosen an". Ich nehme an, dass Stuart deshalb manchmal erschrickt, wenn Helly ihn anschmust, weil er das so nicht gewohnt ist. Polly hat ihn ziemlich erzogen und ihm immer gezeigt, wo ihre Grenzen sind :-)
Heute ist Helly auch schon untertags im Wohnzimmer, war in der FrĂŒh bei mir im Bett und hat sich darin am RĂŒcken gewĂ€lzt und geschnurrt. Stuart ist am Bett gesessen und hat ihr fasziniert zugeschaut :-)
Vorher haben die beiden gerade wieder fangen gespielt und gestern Abend hat Stuart vor Helly mit einem Haarband gespielt, woraufhin sie zu ihm ist und beide mit dem Haarband gespielt haben - so sĂŒĂŸ!
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )

Offline Ginger und co

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.898
  • Geschlecht: Weiblich
  • Patchworkfamily
Re: Helly und Henry
« Antwort #6 am: 30. Juni 2014, 23:55:16 »
Was soll ich sagen, als Pflegemama von Helly ???
Sie ist einfach ein Hammer;  :4:

Helena war bei mir seit Ende JĂ€nner, unstreichelbar, nicht sichtbar;  :icon_redface:
Und irgendwann ging der Knopf auf;

Danke liebe Petra, daß du Helly aufgenommen hast und sie jetzt bei dir, zusammen mit Stuart leben kann;




Eva und Lara
Pocci, Mimi, Luna, Tomi und ein paar Pflegis

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 2.048
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Helly und Henry
« Antwort #7 am: 01. Juli 2014, 14:05:26 »
 :8: es ist so schön zu sehen das ein ehemaliges SchĂŒchti ein so tolles PlĂ€tzchen ergattert hat  :77:

Danke fĂŒr Deine Berichte und Fotos  :kacsint2:
Übrigens - Helly und Stuart passen optisch auch gut zusammen  :thinking:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Helly und Henry
« Antwort #8 am: 06. Juli 2014, 12:22:07 »
:-) ja, Stui und Helena passen echt gut zusammen. Stui hat auf dem Hals auch ein schwarzes Fleckerl. Hab ein neues Foto, wo man ihn genauer sehen kann. Wie man sieht, kommt Helly zu uns auf die Couch. Jetzt auch schon, zu Andi, meinen Freund - anfangs ist sie nur zu mir gekommen, jetzt schmust sie auch schon mit Andi und schleckt seine Zehen ab :-) In der FrĂŒh kommt Helly zu uns ins Bett und kuschelt - so sĂŒĂŸ! Sie und Stui jagen durch die Wohnung und Helly probiert sĂ€mtliches Spielzeug aus, das wir haben. Ich finde es so schön zu sehen, dass sich Helly bei uns wohl fĂŒhlt :-)
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 6.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Helly und Henry
« Antwort #9 am: 06. Juli 2014, 20:29:21 »
Und wir freuen uns zu lesen und Fotos zu sehen, wie Helly sich bei euch einlebt und wohlfĂŒhlt!  :kacsint2:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und NesthÀkchen Nele
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline Ginger und co

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.898
  • Geschlecht: Weiblich
  • Patchworkfamily
Re: Helly und Henry
« Antwort #10 am: 06. Juli 2014, 20:42:15 »
Ich bin ĂŒberwĂ€ltigt, wie schnell sich Helly bei euch eingelebt hat;

Es ist fĂŒr mich einfach fĂŒr Helly ein Traum in ErfĂŒllung gegangen, so lange war sie unantastbar und jetzt ist ihr endlich der Knopf augegangen und durfte zu euch ziehen;
Ist schon komisch, wenn ich so die Fotos anschaue, mit Helly und Stuart, grad war Helly noch da;

Gib ihr ein dickes Bussi von mir  :8:
Eva und Lara
Pocci, Mimi, Luna, Tomi und ein paar Pflegis

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Helly und Henry
« Antwort #11 am: 19. Juli 2014, 14:04:30 »
So, jetzt sind wir wieder aus dem Urlaub zurĂŒck und ich bin froh, wieder bei Helly und Stui zu sein. Vor dem Urlaub hatte ich ja ein bissi Bauchweh, weil ich mir nicht sicher war, wie Helena auf unsere Katzensitterin (meine Mama) reagieren wird. Aber es ist alles bestens verlaufen. Helena ist sogar am ersten Tag, an dem meine Mama in unserer Wohnung war, zu ihr gekommen, hat gleich gefressen, mit ihr gespielt, hat sich zu meiner Mama auf die Couch gelegt und geschmust. Ich war so beruhigt zu hören, dass Helly unsere Katzensitterin so gut angenommen hat. Gestern Abend sind wir zurĂŒck nach Hause gekommen. Helena und Stuart haben sich gefreut, geschmust und gespielt. Helly fĂŒhlt sich jetzt so richtig wohl bei uns und ich bin echt froh darĂŒber! Ihr Lieblingsplatzerl ist der neue Kratzbaum, den wir noch vor dem Urlaub gekauft haben (Foto).
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )

Offline atacama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.085
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Helly und Henry
« Antwort #12 am: 19. Juli 2014, 17:27:02 »
sĂŒĂŸ die Beiden  :))
Liebe GrĂŒĂŸe, Eva mit Ricki, Lela, Thali

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 6.209
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Helly und Henry
« Antwort #13 am: 19. Juli 2014, 18:36:36 »
 Das lĂ€uft ja echt wie im Bilderbuch!

Und jedes Felli hat sein LieblingsplÀtzchen am Kratzbaum gefunden. :kacsint2:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und NesthÀkchen Nele
Über der RegenbogenbrĂŒcke: Mira und Melina (Lini)

Offline ladyjunelight

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 216
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Helly und Henry
« Antwort #14 am: 20. Juli 2014, 11:17:25 »
so eine liebe, hĂŒbsche!!!
Petra (Helly, Henry und Stui Mama :-) )