Autor Thema: Antennenwelse suchen eine neue Familie  (Gelesen 1766 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.225
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Taten statt Worte
Antennenwelse suchen eine neue Familie
« am: 27. Januar 2016, 15:52:59 »

Habe Baby-Antennenwelse in ca. 4 Wochen abzugeben.
Falls wer Interesse hat, bitte bei mir melden.

WĂŒrde mich freuen, wenn einige eine neue Familie finden wĂŒrden. :be happy:

Waltraud
TATEN STATT WORTE

Egal wie groß oder klein die Pfoten sind...
sie hinterlassen Spuren fĂŒr die Ewigkeit,
...auch wenn sie schon lange nicht mehr neben uns gehen.

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 4.739
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Antennenwelse suchen eine neue Familie
« Antwort #1 am: 05. Februar 2016, 09:11:50 »
Wieviele hast du denn??? Habe dzt. nur 2 in meinem Becken. lg
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lÀsst. This is magic!!!!

Offline Reinhard

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.225
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Taten statt Worte
Re: Antennenwelse suchen eine neue Familie
« Antwort #2 am: 05. Februar 2016, 09:45:16 »

Hallo Tatjana,

ca 30  :not speak:

lg
TATEN STATT WORTE

Egal wie groß oder klein die Pfoten sind...
sie hinterlassen Spuren fĂŒr die Ewigkeit,
...auch wenn sie schon lange nicht mehr neben uns gehen.

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 4.739
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Antennenwelse suchen eine neue Familie
« Antwort #3 am: 06. Februar 2016, 08:20:34 »
ok das ist ein bissi viel  :be happy: Aber ein paar hĂ€tte ich gerne.
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lÀsst. This is magic!!!!

Offline Reinhard

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.225
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Taten statt Worte
Re: Antennenwelse suchen eine neue Familie
« Antwort #4 am: 06. Februar 2016, 09:46:31 »
Naja, das ist ja klar - musst ja bedenken, dass sie 10-15 cm groß werden. :beee:

Wie viel Liter fasst dein Aquarium?

Mehr wie 4 Welse wĂŒrde ich dir nicht empfehlen.

TATEN STATT WORTE

Egal wie groß oder klein die Pfoten sind...
sie hinterlassen Spuren fĂŒr die Ewigkeit,
...auch wenn sie schon lange nicht mehr neben uns gehen.

Offline Teufel9999

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 4.739
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Antennenwelse suchen eine neue Familie
« Antwort #5 am: 08. Februar 2016, 07:15:28 »
Mein Becken ist 80 cm lang. Und sollten sie wirklich zu groß werden, dann siedle ich sie zu einer Freundin um - wenn das o.k. wĂ€re. Aber bis dahin dauert das eh ein bissi oder? 30 hĂ€tte ich eh nicht genommen.  :24:
Magie: ist der Moment in dem ein Tier erkennt, dass seine Schmerzen vorbei sind und dir sein unbegrenztes Vertrauen und seine unbegrenzte Liebe zukommen lÀsst. This is magic!!!!

Offline Reinhard

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.225
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Taten statt Worte
Re: Antennenwelse suchen eine neue Familie
« Antwort #6 am: 08. Februar 2016, 19:05:40 »

Das passt schon  :be happy: sag mir wie viele ich dir aufheben soll -
und dann mĂŒssen sie noch irgendwie zu dir kommen. Ist aber noch Zeit,
sind ja noch Babys.
TATEN STATT WORTE

Egal wie groß oder klein die Pfoten sind...
sie hinterlassen Spuren fĂŒr die Ewigkeit,
...auch wenn sie schon lange nicht mehr neben uns gehen.

Offline Eponine

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 193
    • Werwolfonline - Werwolf spielen im Internet
Re: Antennenwelse suchen eine neue Familie
« Antwort #7 am: 28. MĂ€rz 2016, 15:14:16 »
Sind die Antennenwelse schon vergeben? Welche Art ist es? Und von wo bist du?

Offline Reinhard

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 1.225
  • Geschlecht: MĂ€nnlich
  • Taten statt Worte
Re: Antennenwelse suchen eine neue Familie
« Antwort #8 am: 28. MĂ€rz 2016, 16:29:40 »
Meine Welse haben schon eine Familie gefunden.
TATEN STATT WORTE

Egal wie groß oder klein die Pfoten sind...
sie hinterlassen Spuren fĂŒr die Ewigkeit,
...auch wenn sie schon lange nicht mehr neben uns gehen.