Autor Thema: Fallenkater Bärli  (Gelesen 18666 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Henny

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.411
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #60 am: 16. Juni 2017, 15:09:53 »
Jööööööööööö, der Bärli! Und das im Garten!  :be happy:
Die haben wohl das große Los gezogen - Geri, du bist einzigartig!
Erst am Balkon erkunden ob irgendwo Gefahr lauert und dann den Garten genießen - einfach toll machst du das.
Er schaut so was von zufrieden und relaxed drein, brave Tigerln und super Geri-Mama.  :41:

Bleiben eigentlich alle freiwillig im Garten oder ist das ein katzensicherer Garten?

Gratulation nicht nur zum Erfolg, sondern auch zu den wirklich gelungenen Bildern.
 :kacsint2:



Es darf serviert werden!  :36:





Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.336
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #61 am: 16. Juni 2017, 15:14:07 »
Bin auch total begeistert, wie Bärli sich entwickelt!
Wo hast du eigentlich die Tigerchen her?! Das war ja Liebe auf den ersten Blick!!!

Und les ich das richtig - zwischen den Zeilen - dass die 3 mittlerweile DEINE Fix-Katzen sind?!

Und Bruce Gast ist!? Find ich toll, wie der gleich bei der 1. Exkursion in den Garten klar gestellt hat, dass er sich nix gefallen lässt!!!  :kacsint2:

Obwohl von deiner Truppe wahrscheinlich wenig bis keine Aggression ausgehen wird!?!
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.051
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #62 am: 21. Juni 2017, 08:28:12 »
Auch ich bin sprachlos......... es ist SO schön zu sehen wie Bärli sein Leben bei dir genießt  :69:  und sooo schöne Fotos

Ich kann nur sagen DANKE DANKE Geri für deinen Einsatz, deine Hilfe und deine Ideen  :113:  :103:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline geri8605

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 227
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #63 am: 24. Juni 2017, 01:09:07 »
Danke fürs Lob :-)

ja das ist ein katzensicherer Garten, erprobt durch meine Ausbrecherqueen Dzema.

Die Tiggis sind auch aus Nitra, ich wollt welche dazu zu Bärli die auch kleinen Raum gewohnt sind, und die Wahl war zufälligerweise echt perfekt. wobei ich draufgekommen bin dass Bärli der Vermittler und der Schmuser ist, er sucht zu allen Katzis Körperkontakt und streift immer wieder bei ihnen entlang und verteilt Bussis. Er ist einfach nur toll.

mein Katzenstatus schaut derzeit so aus: 4 eigene in Wohnung und Garten, 4 Pflegis (die Tiggis, Bärli und Bruce) in Cathouse und Garten, Bruce kommt morgen in seine neue Familie, dafür ziehen 2 neue aus Nitra ein.
langsam fangens eh schon an, dass sie vor der Balkontür stehen, reinschaun und  in die Wohnung wollen, aber ich lass sie erst rein wenn Bärli das auch will, ich will ned dass er sonst wo alleine ist.
ich denk aber das dauert nimmer lang, die neugier hat ihn eh schon mal reingetrieben



Geri mit Dzema, Sasho, Hugo und Klosh
im Herzen mit Sammi, Morly, Toni

Offline Henny

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.411
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #64 am: 25. Juni 2017, 15:55:20 »
Du kannst gar nicht Lob genug kriegen !!!  :67:

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #65 am: 25. Juni 2017, 17:11:13 »
Es ist gar nicht zu glauben was aus Bärli dank deiner liebevollen Pflege geworden ist.Du hast ein Katzenparadies das mit soviel Liebe gestaltet wurde....Bewundernswert. ....Nitra bräuchte mehr so Pflegestellen wie dich!! Bin auf die zwei neuen gespannt..Die werdens gar net packen wie schön sies bei dir haben werden!!
Alles gute weiterhin
Lg

Offline geri8605

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 227
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #66 am: 16. Juli 2017, 14:40:55 »
Danke liebe Solveig für deinen gestrigen Besuch - reich beladen mit Spielzeug und Streu
Bärli hat den ganzen Abend und die Nacht gemeinsam mit Jerry bei mir in der Wohnung verbracht, am Bett, unterm Bett ( es ist ihm unheimlich geworden wie ich ganz unauffällig unter dei Decke schlüpfen wollt) und dann in einer schönen Höhle. und da mein grosser Unruhestifter Hugo etwas angeschlagen ist, wars super ruhig und ganz entspannt.

Bärli hat sich endlich mit seiner neuen Verehrerin abgefunden und verjagt sie nimmer



die schöne Melli (Carmelita) ist momentan von allen jungs hier heiss umworben


Geri mit Dzema, Sasho, Hugo und Klosh
im Herzen mit Sammi, Morly, Toni

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.051
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #67 am: 16. Juli 2017, 18:51:38 »
.......ohne Worte, einfach nur SCHÖN  :8: DANKE
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline Henny

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.411
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #68 am: 17. Juli 2017, 19:38:47 »
Ich bin's der Bärli!


Am Samstag hat uns ein Zweibeiner besucht. Aber diese dumme Kuh hat ihren Fotoapparat vergessen und jetzt gibt es nur so grottenschlechte Billighandybilder. Jetzt müssen wir Models retten was es noch zu retten gibt.


Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste - schließlich weiß man ja nicht was dieser fremde Zweibeiner alles so im Schilde führt. Da gehe ich lieber etwas in Deckung.


Horch, wer schaut von draußen rein...


Zweibeiner scheint nicht sehr gefährlich zu sein, da kann man sich durchaus wieder raus wagen.


Spielen in  Anwesenheit Fremder funktioniert auch schon! Bin ich nicht super?


Eh klar, da sind die Kumpels gleich zur Stelle.


Mein Freund und Schulmeister Jerry muß sich natürlich in den Vordergrund rücken.


Der schafft es sogar, die Angst-Melli hinter dem Ofen hervor zu locken.


Wenn es derart  wild hergeht, betrachtet sich Melli das aber doch lieber aus sicherer Entfernung.




Genug getobt, das Spiel darf beendet werden.


Ich sag's euch, der Zweibeiner war gar nicht gefährlich - hat mich sogar bei der Verabschiedung berühren  dürfen. Sicherheitshalber habe ich aber meinen Kopf doch lieber hinter dem Polster versteckt - so nach dem Motto: "Seh' ich dich nicht, siehst du mich nicht".  :109:

In einem halben Jahr bin ich zu einem ganz friedlichen Kater mutiert. Geri und Jerry sind halt doch die Besten! Der Tom ist ja leider schon ausgezogen.

Es grüßt euch der Bärli  :103:




Offline geri8605

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 227
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #69 am: 17. Juli 2017, 22:28:09 »
dafür dass du nur Handyfotos gemacht hast sinds aber echt gut geworden ????
Geri mit Dzema, Sasho, Hugo und Klosh
im Herzen mit Sammi, Morly, Toni

Offline Henny

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.411
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #70 am: 18. Juli 2017, 07:57:29 »
Dank der tollen Models!   :))

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • Beiträge: 3.995
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #71 am: 18. Juli 2017, 08:03:14 »
 :8: Wirklich tolle Fotos von sehr hübschen Katzen.
Das mit Bärli ging ja doch ziemlich schnell, tolle Arbeit hast du geleistet, Geri!  :113:
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline andy und sabine

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.166
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #72 am: 18. Juli 2017, 08:52:43 »
Da haben die Katzen aber einen Mordsspaß zusammen .Bärli mittendrinn entspannt zu sehen ist genial????????????

Offline MonikaE

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.051
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #73 am: 02. August 2017, 16:19:17 »
Freue mich soooo sehr für Bärli und natürlich besonders für DICH - du hast Tolles geleistet  :41:

Danke für die schönen Bilder deiner Miezen  :8:
Monika
Miezen-Missy-Susi-Bella-Tommy-Rocky

Offline geri8605

  • Retriever
  • ******
  • Beiträge: 227
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fallenkater Bärli
« Antwort #74 am: 17. September 2017, 18:41:17 »
Bärli gehts wunderbar, bei dem schlechten Wetter lässt er sich fast nimmer ins Freie locken sondern geniesst lieber die Wärme herinnen. Inzwischen hat er kapiert wie die Katzenklappe funktioniert und wozu Ballerl da sind ????
Er saust durchs Wohnzimmer und schiesst einen Ball vor sich her obwohl er dabei immer wieder ins trudeln kommt wenn er im Eifer des Gefechts den Ball  mit beiden Vorderpfoten zugleich erwischen will. In der Nacht kommt er immer zu mir ins Bett und da ist er soo entspannt, dass ich ihn so richtig knuddeln darf und er sich dabei windet und genüsslich schnurrt.

soo schön wenn mein Panikkater so entspant und glücklich ist
und soo schön was der Bub für ein weiches Kuschelfell bekommen hat
Geri mit Dzema, Sasho, Hugo und Klosh
im Herzen mit Sammi, Morly, Toni