Autor Thema: Henny´s neue Frauerln  (Gelesen 1912 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Katzenliebhaberin

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Henny´s neue Frauerln
« am: 16. Dezember 2016, 20:14:20 »
Hallo an alle ganz neugierigen Katzenliebhaber und Ex-Pflegestellen von Henny!!

Die ersten Tage aus dem Tagebuch der süßen Henny:

10.12.2016:
Bin um ca.20 Uhr zu meiner neuen Familie gezogen. Dort gibt es einen schwarzen Kater, der mich nur verschreckt anschaut und aus dem Weg geht. Neugierig inspiziere ich mein neues Reich, danach machte ich ein kleines Nickerchen. Mein neuer Mensch gab mir meine Tabletten und supertolles Futter. Ich hab gleich fast 200 g verputzt. Der anwesende Hr. Siam nahm mich kaum wahr,erst ein paar Stunden später fauchte er mich mehrmals an. Nachts hätte ich auch gern bei meinen neuen Menschen geschlafen, aber Hr. Siam ließ mich nicht in ihre Nähe, also schlief ich einfach nur mit Abstand zu ihnen bzw streifte weiter in der Wohnung herum.

11.12.2016:
Morgens gab es wieder leckeres Essen für uns beide. Mein neuer Mensch wollte sogar mit uns beiden spielen, hat teilweise Spaß gemacht, ist aber nicht ganz mein Ding. Der Hr. Siam fauchte stets wenn ich seine Nähe kam. Andererseits ging er herum und schnüffelte hinter mir her. Meine Ex-Pflegemama erzählte meinen neuen Menschen, ich sei ganz ruhig und kuschelig. Mein neuer Mensch findet ich miaue sehr viel und bin sehr neugierig. Hab heute viel geschlafen, gefressen und auch bisserl gekuschelt mit der neuen Mami. Gismo (Hr. Siam) fauchte mich am Vormittag noch an, aber nachdem wir beide etwas Baldrianduft erhielten, lief es etwas lockerer. Gismo und ich standen uns schon Nase an Nase ohne zu knurren, fauchen usw. Abends waren wir für einige Stunden ganz alleine daheim, nichts spannendes passiert in dieser Zeit. Nachts durfte ich sogar schon bei meinen neuen Frauerl im Bett schlafen und genoss die erhaltenen Streicheleinheiten.

12.12.2016
Gscheit gefrühstückt und herumgelaufen in der Wohnung. Hr. Gismo teilweise hinter mir oder in meiner Nähe. Hier ist es echt nett, meine neuen Besitzer geben mir Streicheleinheiten und schauen das es uns beiden gut geht. Wie es jetzt aussieht darf ich hier bleiben, zumindest hoffe ich das sehr stark. Restlicher Tag wie zuvor mit viel schlafen, fressen und kuscheln. Nachts schlafe ich an unterschiedlichen Stellen, zur Zeit oft auf der Couch oder ganz oben am Kratzbaum.

13.12.2016:
Frühstück wie immer sehr gut. Tagsüber meist geschlafen oder in der Wohnung herum spaziert. Hr .Gismo geht mir meist aus dem Weg, bin ihm nicht ganz geheuer. Miaue sehr viel und das dürfte ihm irritieren. Mein neues Frauerl hat heute Feliway gekauft zum Wohlbefinden von uns beiden. Mein Abendessen hab ich gleich verputz, schmeckt ja alles so lecker hier. Vielleicht krieg ich später noch einen Nachschlag. Hurra hab ich kurz vorm Schlafen gehen meinen Nachschlag erhalten. Durfte heute sogar im Schlafzimmer schlafen, obwohl das sonst das Hoheitsgebiet des Gismo ist. Meine beiden Frauerln reagieren ganz unterschiedlich darauf, wenn wir beide Katzen zusammentreffen. Die eine ist ganz gechillt, die andere genauso nervös wie ich selber.

So nun darf mein Frauerl Gabi reden hihi.

Ja wie ihr alle lesen könnt geht es der Hennymaus soweit sehr gut. Langsam spielen sich die beiden Katzen ein und gewöhnen sich aneinander. Henny genießt die Aufmerksamkeit von uns beiden bzw auch von der Nachbarin, da gibt's immer Streicheleinheiten.
Henny ist echt eine voll süsse Katze und relativ pflegeleicht, sofern man ihren Geschmack beim Fressen trifft und ihr viel Aufmerksamkeit schenkt.
Bis bald wieder Henny und ihre Frauerln
Nun noch einige Bilderchen aus der neuen Heimat.



Offline Katzenliebhaberin

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #1 am: 16. Dezember 2016, 20:17:12 »
Nun aber die Bilder

Offline Katzenliebhaberin

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #2 am: 16. Dezember 2016, 20:19:57 »
nocheins

Offline Katzenliebhaberin

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2016, 20:23:13 »
nocheins

Offline Katzenliebhaberin

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2016, 20:24:01 »

Offline nuffl

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.410
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #5 am: 16. Dezember 2016, 21:26:22 »
ja da is ja die hübsche maus... schön, dass es ihr und euch gut geht :)
nur weiter so süsse... du überzeugst den gismo schon... is halt ein mann, die muss man manchmal etwas länger um den finger wickeln.

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.959
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #6 am: 16. Dezember 2016, 22:03:18 »
Danke für den ausführlichen Bericht! Henny hat es gut getroffen mit euch! Und Herrn Siam wird sie auch noch überzeugen, dass es auch Vorteile hat eine nette Artgenossin im Revier zu haben.  :8: :69:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline puppipuhaly

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.020
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #7 am: 16. Dezember 2016, 22:11:05 »
Die Henny ist eine ganz Süße und mit dem Herrn das wird schon! Bin sicher auf den nächsten Fotos sehen wir schon beide zusammen !!! :be happy:
Wer mag glauben, dass hinter diesen leuchtenden Augen keine Seele sei!   
                                                                                              (Theophile Gautier)
                                           *    *    *    *    *       
                Wir sind jetzt nur mehr die 4-Mäderl-WG Agnes mit Pu & Mi & Mi

 über der RBB, aber für immer in meinem Herzen mein Bub Bimsi (+2011) und mein Herzi Puppi(+2017)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.019
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #8 am: 16. Dezember 2016, 23:14:36 »
Das freut mich sehr dass die hübsche Henny jetzt so ein tolles Zuhause gefunden hat !
Daumen sind gedrückt dass sie sich bald mit Herrn Gismo gut versteht  !

Offline Ginger und co

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.781
  • Geschlecht: Weiblich
  • Patchworkfamily
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #9 am: 17. Dezember 2016, 14:04:27 »
Schön, daß ihr ins Forum gefunden habt!
Ich freue mich so für Henny. Jetzt darf sie endlich bleiben, wo sie ist.

Und mit euch hat sie wundervolle neue Mamis bekommen, ich danke euch dafür  :be happy:
Eva und Lara
Pocci, Mimi, Igor, Luna und ein paar Pflegis

Offline Katzenliebhaberin

  • Chihuahua
  • *
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #10 am: 05. Januar 2017, 21:28:53 »
So mittlerweile hat sich Henny voll eingelebt, nur knuddeln und festhalten mag sie nicht so. Henny hat sogar schon das spielen mit Schnüren oda Kissen entdeckt. Weihnachtsgeschenk war nur der Inhalt spannend und lecker. Sogar mit Gismo auf engsten Raum ist kein Problem mehr, sie darf ihn sogar zeitweise putzen.
Henny ist schon a richtige Lauserin geworden, zeitweise sogar bissl frech,aber ursüß.

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.959
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #11 am: 05. Januar 2017, 22:05:45 »
Danke für den ausführlichen Bericht! Henny hat es gut getroffen mit euch! Und Herrn Siam wird sie auch noch überzeugen, dass es auch Vorteile hat eine nette Artgenossin im Revier zu haben.  :8: :69:

Na, was hab ich gesagt!!!! So ein richtiges Körperpflegeservice kriegt KaterMANn halt nur von einer Artgenossin.

Freu mich, dass es so gut geklappt hat mit der Eingewöhnung!
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline puppipuhaly

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.020
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Henny´s neue Frauerln
« Antwort #12 am: 06. Januar 2017, 08:42:53 »
Das freut mich, dass die 2 so schnell zueinander gefunden haben - alles bereit für ein wunderbares Katzenleben  :113:   viel Spaß und Freude :be happy:
Wer mag glauben, dass hinter diesen leuchtenden Augen keine Seele sei!   
                                                                                              (Theophile Gautier)
                                           *    *    *    *    *       
                Wir sind jetzt nur mehr die 4-Mäderl-WG Agnes mit Pu & Mi & Mi

 über der RBB, aber für immer in meinem Herzen mein Bub Bimsi (+2011) und mein Herzi Puppi(+2017)