Autor Thema: Nitrafahrt 9.3.  (Gelesen 5658 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Terryann

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 6.541
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #15 am: 11. MĂ€rz 2019, 07:29:26 »

Offline Coonies

  • Greyhound
  • ********
  • BeitrĂ€ge: 722
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #16 am: 12. MĂ€rz 2019, 11:02:33 »






Kann mir bitte wer sagen, wie der helle Hund bei Nesta (Fatima) im Zwinger offiziell heisst? Wir nennen ihn immer Mali aber ich finde keinen Steckbrief von ihm. Wir haben Gassifotos von ihm auf Facebook und ich hÀtt gerne seinen Steckbrief dazugegeben. Danke
Petra und die 3 Coonies Xena, Marley und Carpo

Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 3.785
  • Geschlecht: Weiblich
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Traumhund

  • Border Collie
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 92
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #18 am: 12. MĂ€rz 2019, 11:48:23 »
Es ist erschreckend wie schlimm Rickie aussieht und wie einsam und traurig sein Gesicht ist. Hat denn wirklich niemand einen Platz frei fĂŒr diesen Hund??? Er scheint sich bereits aufgegeben zu haben.

Offline Traumhund

  • Border Collie
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 92
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #19 am: 12. MĂ€rz 2019, 11:53:02 »
So hat Rickie mal geguckt als er noch Hoffnung hatte. Bitte gebt euch einen Ruck.

Offline York

  • Hovawart
  • *******
  • BeitrĂ€ge: 284
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bina und jetzt auch noch Tweety ĂŒberall dabei
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #20 am: 12. MĂ€rz 2019, 13:27:33 »
Echt traurig "mein" Rickie ... aber ich kann leider nicht mehr fĂŒr ihn tun, als seine Patin sein und ab und zu mal ein persönliches Packerl mitzuschicken.

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Die Neuen
« Antwort #21 am: 12. MĂ€rz 2019, 14:50:56 »
ABONY ist eine ca. 2 - 3 Jahre alte "MinirottweilermixhĂŒndin", vermutlich Rottweiler/StaffordshiremixhĂŒndin, die ausgesetzt an einer Stelle gefunden wurde wo bereits mehrfach ausrangierte ZuchthĂŒndinnen ausgesetzt wurden. Wie an ihrem GesĂ€uge unschwer zu erkennen ist, wurde sie offensichtlich als ZuchthĂŒndin missbraucht und dĂŒrfte erst kĂŒrzlich Welpen gehabt haben. Auch fehlt ihr ein Auge das anscheinend  operativ entfernt wurde. Obwohl sie sicher nicht nur die Sonnenseiten des Lebens kennengelernt hat, da sie sehr unterwĂŒrfig ist, ist sie eine Seele von Hund. Sie  taut sie rasch auf, genießt Streicheleinheiten und will sich mit Bussis bedanken wenn man nett  zu ihr ist 






Offline julia1405

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 3.785
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #22 am: 12. MĂ€rz 2019, 14:53:07 »
Oh Abony   :-*
Fay & Daisy & Matilda
:25: MISCHA

Wir werden in Ewigkeit nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben (Mark Twain)

Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Die Neuen
« Antwort #23 am: 12. MĂ€rz 2019, 14:54:08 »
PIRRO ist ein ca. 1 - 2 Jahre alter SchnauzermixrĂŒde, der offensichtlich ausgesetzt und seinem Schicksal ĂŒberlassen  wurde. Er ist anfĂ€nglich sehr vorsichtig und schĂŒchtern, sobald er merkt dass man ihm wohlgesonnen ist und er nichts Schlimmes zu erwarten hat, entspannt er und kann auch Streicheleinheiten genießen




Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Die Neuen
« Antwort #24 am: 12. MĂ€rz 2019, 14:59:02 »
DJUK ist ein  ca. 2 - 3 Jahre alter SchĂ€fermixrĂŒde, der Ähnlichkeit mit einem Elkhound hat. Er hat sein bisheriges Leben als Kettenhund bei einer Familie verbracht. Nachdem diese das Haus verloren hatten, musste Djuk (vielleicht auch sein GlĂŒck)  das Feld rĂ€umen und ist im Auffanglager gelandet. AnfĂ€nglich ist er vorsichtig, skeptisch  und reserviert nachdem er offensichtlich nicht nur die Sonnenseiten des Lebens kennengelernt hat. Er er taut bei verstĂ€ndnisvollen SchĂ€ferfreunden sich schnell, denn er ist sicher ein ganz toller Hund und auch mit Artgenossen gut vertrĂ€glich




Offline Sonja

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 9.154
  • Geschlecht: Weiblich
Die Neuen
« Antwort #25 am: 12. MĂ€rz 2019, 15:03:36 »
SNICKER ist ein ca. 6 Jahre alter kastrierter  Spaniel/ViszlamixrĂŒde. Es wurde  wochenlang vergeblich versucht wurde ihn einzufangen. Anscheinend hat sich sein Besitzer  auf einem Autobahnparkplatz seiner "entledigt" da er immer wieder neben, tlw. sogar auf der Autobahn laufend gesehen wurde, es jedoch nicht möglich war ihn einzufangen. Innerhalb von 2 Tagen  ist er 30 km entlang der Autobahn gelaufen und wurde immer wieder gesichtet. Gott sei Dank ist es einer beherzten Tierfreundin gelungen ihn einzufangen und so ist er im Auffanglager gelandet.
Snicker ist ein sehr unterwĂŒrfiger, jedoch absolut liebenswerter und freundlicher Hund








Offline Doris B.

  • Dogge
  • **********
  • BeitrĂ€ge: 2.418
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #26 am: 12. MĂ€rz 2019, 16:07:22 »
Den meisten dieser Hunde steht das Leid ins Gesicht geschrieben. So traurige Augen! ;( ;( ;(

LG Doris & die dreisten 2 Ylvie & Jessy , im Herzen Bobby (ATN-doggies) Bobby, Ylvie & Jessy

Offline Bidi

  • Nitra-Helfer
  • Dogge
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 2.349
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #27 am: 12. MĂ€rz 2019, 17:18:32 »

ABONY die arme Maus, wirkt so unterwĂŒrfig und arm die SĂŒsse!
LG Bidi und Nitraner Cookie, Mylo, Suki, Pflegi Buffy, Omi's PĂŒnktchen, Xsila & Cigi sowie unsere Mini Kiwi & Katzen Pipilotta, Rosinchen, Mia & Mo (in lieber Erinnerung Kamika(t)ze Shiva)

Offline Traumhund

  • Border Collie
  • *****
  • BeitrĂ€ge: 92
Re: Nitrafahrt 9.3.
« Antwort #28 am: 12. MĂ€rz 2019, 21:27:05 »
Vielen Dank an dich York, dass du Rickie als Patin zur Seite stehst.

Offline Lea&Neiya

  • Retriever
  • ******
  • BeitrĂ€ge: 139
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Die Neuen
« Antwort #29 am: 13. MĂ€rz 2019, 07:47:24 »
DJUK ist ein  ca. 2 - 3 Jahre alter SchĂ€fermixrĂŒde, der Ähnlichkeit mit einem Elkhound hat. Er hat sein bisheriges Leben als Kettenhund bei einer Familie verbracht. Nachdem diese das Haus verloren hatten, musste Djuk (vielleicht auch sein GlĂŒck)  das Feld rĂ€umen und ist im Auffanglager gelandet. AnfĂ€nglich ist er vorsichtig, skeptisch  und reserviert nachdem er offensichtlich nicht nur die Sonnenseiten des Lebens kennengelernt hat. Er er taut bei verstĂ€ndnisvollen SchĂ€ferfreunden sich schnell, denn er ist sicher ein ganz toller Hund und auch mit Artgenossen gut vertrĂ€glich




Herzerl in den Augen hab... wenn ich könnte wie ich wollte....*seufz*
Sei immer fĂŒr deinen Hund da, denn er ist es auch fĂŒr dich...