Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Nitra- und Lucenecfahrten / Re: Nitrafahrt 8.2.20
« Letzter Beitrag von Sonja am Heute um 08:14:36 »
Danke!

Foto und Videos kommen auch noch zum Steckbrief  :)
2
Das wäre ja super  :113:
3
Nitra- und Lucenecfahrten / Re: Nitrafahrt 8.2.20
« Letzter Beitrag von Coonies am Heute um 00:22:31 »
Vom Ajax haben wir letztes Mal beim Gassigehen auch nette Videos gemacht, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Seine Gassigeherin war hin und weg von ihm  :-*

Ajax Video: https://youtu.be/QhHqLd8dXrU
und noch eines: https://youtu.be/_BkBbcYVW-c
4
Pflegeplatz gesucht "wuff" / Re: Rodriges ist übrig geblieben
« Letzter Beitrag von E.T. am Gestern um 22:37:16 »
Super, danke, das freut mich sehr, wenn Rodriges ein Plätzchen bekommt.
5
Fixplatz gesucht "wuff" / Re: Batjo ist nun ein Keksi
« Letzter Beitrag von julia1405 am Gestern um 19:46:47 »
Oh ist das schön zu lesen  :8:
Ich drücke ganz fest die Daumen und finde es ganz toll, dass du schon an den nächsten armen Hund denkst. Danke!
Wie er grinst, da geht einem wirklich das Herz auf.
6
Nitra- und Lucenecfahrten / Re: Nitrafahrt 8.2.20
« Letzter Beitrag von Sonja am Gestern um 19:46:37 »
Ajax und Froggy teilen sich übrigens sogar den Käfig  :108:
7
Pflegeplatz gesucht "wuff" / Re: Rodriges ist übrig geblieben
« Letzter Beitrag von Bidi am Gestern um 19:23:35 »

DAAAANKE Doris, dann ist er bestens untergebracht, Rassekenner und das richtige Rudel!!! Super!!
8
Pflegeplatz gesucht "wuff" / Re: Rodriges ist übrig geblieben
« Letzter Beitrag von Daphne am Gestern um 18:15:21 »
Na ja,ich möchte ja nicht wissen wo es im Winter kälter ist....bei uns oder doch in Peru   :kacsint2:
Aber nachdem wir die süße Spagetka ja so rasant vermittelt haben, darf er gerne zu uns kommen. Er muß halt dann gleich kastriert werden,das wird aber wohl kein Problem sein  :be happy:
9
Fixplatz gesucht "wuff" / Re: Batjo ist nun ein Keksi
« Letzter Beitrag von Betti1 am Gestern um 17:55:09 »
 :53:
10
Fixplatz gesucht "wuff" / Re: Batjo ist nun ein Keksi
« Letzter Beitrag von Betti1 am Gestern um 17:53:52 »
Hallo!
Mal wieder ein paar Neuigkeiten von dem zuckersüßen Keksi :8:
Er hat sich jetzt vollkommen zu einem glücklichen Hund verwandelt. Er freut sich über absolut alles, egal ob es gassi gehen, Futter oder sonst was ist :be happy: Mittlerweile spielt er schon ganz tapfer mit meinen Hunden Ball und scheint es auch spaßig zu finden :alas:
Meine Wohnung gehört auch schon ihm, wenn jemand vor der Tür ist, der da normalerweise nicht ist, wird er erbarmungslos verbellt :whistle: Zum Glück bellt er so leise, dass sich meine Nachbarn dadurch nicht gestört fühlen.
Auch in der Hundezone lässt er sich mittlerweile schon von fremden Hundebesitzern streicheln. Bin ganz stolz auf ihn :8:
Andere Hunde findet er immer noch ganz toll, allerdings wenn welche streiten, zieht er sich lieber zurück und wird plötzlich unsichtbar :alas: Scheinbar hat er da mal schlechte Erfahrungen gemacht... Seine Narben an den Ohren wären auch dafür ein Indiz... :thinking:
Weiß zufällig jemand, mit wem Keksi so im Käfig war? Weil nun ja so wie es aussieht hat sich jemand in den Kleinen verliebt und wenn alles passt, wird er wohl bald ausziehen und dann wäre wieder ein Platz bei mir frei :whistle:
Also bitte Daumen drücken für den lieben Keksi :8:
Der Interessentenbesuch war für mich persönlich sehr aufschlussreich, er hat sich sogar streicheln lassen von der Interessentin, das hat er so schnell noch bei niemandem sich gefallen lassen :be happy: Da dachte ich mir schon so, wenn das nicht passt weiß ich auch nicht :be happy:
Dennoch bitte Daumen drücken, in der letzten Zeit bin ich etwas vorsichtig bei der Vermittlung geworden und erst wenn der Hund ausgezogen ist bin ich komplett sicher :)
Hier stelle ich noch zwei Fotos von heute rein. Eines von meinem Rudel, als wir Ball gespielt haben und sie ganz gespannt gewartet haben, dass ich den Ball werfe und eines vom heutigen Hundezonenbesuch, wo man sieht, dass Keksi mittlerweile auch schon lachen kann und nicht mehr so emotionslos wie auf den ersten Fotos schaut, was mich persönlich extremst glücklich stimmt :8: :8:
Ich bin allgemein sehr stolz auf ihn was für Fortschritte er in so kurzer Zeit bei mir gemacht hat. Das zeigt mal wieder, dass selbst Hunde, die schon länger im Tierheim waren und dann noch extrem schüchtern dort waren, sich super auf Pflegestellen entwickeln können und das innerhalb kürzester Zeit!! :be happy: :8:
Ich kann nur sagen, dass man sich locker über so einen Schüchti trauen kann, es gibt ja etliche in Nitra, die nicht die Mutigsten sind, die sich aber genauso wie Keksi, als er in Nitra war, verhalten. Tierheimhunde erstaunen mich immer wieder, was die so alles lernen in so kurzer Zeit und dankbar sind für alles. Was gibt es schöneres als diese Vorher- Nachher Bilder, wo man sieht, dass der ehemals schüchterne Hund zu einem strahlendem, glücklichen Flauschball geworden ist :8: Ich hab erst die Fotos von Keksi im Tierheim gesehen und bin erstaunt, was aus ihm geworden ist. Ein Jahr circa dürfte er dort gewesen sein und in der Menge untergegangen sein... Ich bin echt so stolz auf den kleinen Kerl und hoffe, dass alle anderen, jetzt denke ich da ganz besonders an seine ehemaligen Zwingergenossen, auch ihr Glück finden und auf eine Pflegestelle oder einen Fixplatz dürfen :8: :54:
So und jetzt genug Gequassel von mir, hier die Fotos :8:
Seiten: [1] 2 3 ... 10