Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Pflegeplatz gesucht "wuff" / Re: soviele alte hunde im tierheim....
« Letzter Beitrag von sonnenklar am Heute um 14:29:12 »
...  :54:...
2
 :-* wir denken an dich  :-* und drücken dir fest die Daumen  :54:
3
Spendenaufrufe / Re: PURITO - auf in ein neues Leben
« Letzter Beitrag von nina99 am Heute um 11:20:28 »
Tolle Nachricht :-* :-* :-*
4
Nitra- und Lucenecfahrten / Die Neuen
« Letzter Beitrag von Sonja am Gestern um 21:06:27 »
TIBOR ist ein ca. 8 -  9 Monate alter evtl. Weimaraner/deutsch Kurzhaar/Doggenmixrüde, der ausgesetzt gefunden wurde. Eine Schulterhöhe von derzeit ca. 70 cm hat der Kleine  und ist ein liebenswertes, freundliches und altersgemäß ungestümes und verspieltes  "Riesenbaby"







5
Nitra- und Lucenecfahrten / Re: Nitrafahrt 12.7.
« Letzter Beitrag von nuffl am Gestern um 20:53:53 »
Kischa sieht ja süß aus.
Ich hoffe sie muss nicht ihre Jugend in Nitra verbringen.
6
Spendenaufrufe / Re: PURITO - auf in ein neues Leben
« Letzter Beitrag von Tamara-Louisa am Gestern um 18:53:40 »
Es gibt wieder einmal Neuigkeiten von Purito "Toby".

Der tolle Bursche hat mit seiner Pflegefamilie seit der Operation wohl alles richtig gemacht, denn die Kontrolluntersuchung fiel äußerst positiv aus  :113:. Der operierende Arzt ist mit dem Ergebnis äußerst zufrieden und meinte, dass es genau so aussieht, wie er es sich bestmöglichst erhofft hat. - gelobt hat er die Pflegefamilie, da sie sich zu 100% an die Vorgaben gehalten haben.

Mit Toby war das aber auch nicht all zu schwer, denn er ist ein recht ursprünglicher Hund, der selbst sehr genau weiß was ihm gut tut und wann eine Pause angesagt ist.

Die Pflegemama hat nun auch einen neuen Job und Toby ist täglich 6-7 h alleine und das kommt ihm scheinbar grad zurecht. Er macht es sich am Couchsessel gemütlich und ruht sich ordentlich aus, wenn Kathi heim kommt, bewegt er sich langsam mal auf, um sie ganz souverän zu begrüßen  :-* . Er ist ein ganz wunderbar, pflegeleichter Patient und allmählich scheint er auch zu merken, dass das mit der Pfote jetzt vielleicht eine ganz gute Sache ist.  ;)

Wir haben nun auch die Rechnung bekommen:

diese macht 3087,73 € aus.

 :-* :-* 2.325 € haben wir bis jetzt insgesamt für den Burschen gespendet bekommen.  :-* :-*

Das heißt, es fehlen uns noch 762,73€

Wer macht es mit uns möglich diesen Betrag zusammen zu bekommen? Wir sind wirklich für jeden Cent dankbar!  :-*

Hier zum Abschluss noch zwei Videos, wie der Bursche mittlerweile unterwegs ist. Keine Sorge, Toby bekommt sonst freie Bahn wie viel er den Fuß belastet, er wurde nur für uns dazu aufgefordert, dass wir ein bisschen an seiner Geschichte teilhaben können - danke Toby für die Vorführung. Ich persönlich bin schon sehr begeistert, den da hat sich ordentlich was getan und Toby wird ein viel uneingeschränkteres Leben führen können.

https://youtu.be/qiMxpj6ZJXw
https://youtu.be/e8FguyAeY-s

7
Wunderschön! Da geht einem das Herz auf  :-*
8
Ist das ein süßes Bild  :8:
9
@ Anna: gern, in dem Fall war es leicht, vor allem wenn auch die Schwester endlich raus darf.

Adita war gestern noch am Abend mit uns beim Geburtstagsfest meines Bruders, hat dort alle verzückt und sich bestens benommen.


Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk

10
Pflegeplatz gesucht "wuff" / Re: DRAGON 2 - auch ein ganz Besonderer
« Letzter Beitrag von Coonies am 17. Juli 2019, 23:39:03 »
Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass es auch für Dragon Menschen gibt, die ihm eine Chance geben können. Er hat sich wieder sehr gefreut, dass die Gassigeher wieder da waren. Der kleine Bursche ist einfach zuckersüss. Er hat mit anderen Hunden kein Problem, er war gemeinsam mit Nesta (Fatima) an der Leine unterwegs und die Madame akzeptiert nicht alle Hunde in ihrer Nähe :-)
Seiten: [1] 2 3 ... 10