Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Tagebücher / Re: CASANOVA
« Letzter Beitrag von Snoop Dogs am Heute um 14:52:02 »
schaut schon richtig glücklich aus
2
Tagebücher / Re: CASANOVA
« Letzter Beitrag von Sita am Heute um 14:51:11 »
vielen vielen dank Miriam  :53:! ich bin so froh, dass der süße Casanova zu dir kommen durfte  :be happy:
und wünsche euch alles alles gute  :54: :54: :54:
3
Tagebücher / Re: REMUS
« Letzter Beitrag von Snoop Dogs am Heute um 14:48:49 »
 :67:
4
Tagebücher / Re: REMUS
« Letzter Beitrag von Sita am Heute um 14:43:48 »
 :happy fourth: ich freu mich riesig für Remus!  :8: :8: :be happy:
einfach toll, dass er nun auch ein zuhause gefunden hat bei seinem pflegefrauli  :113:
ein herzliches an alle beteiligten!!!
5
Notfelle anderer Organisationen / Re: Notfall in Österreich/Wien
« Letzter Beitrag von Raffaela am Heute um 14:10:20 »
Eine wahnsinnig hübsche Hündin. Ich drücke euch fest die Daumen, dass sie bald einen Pflege oder sogar Fixplatz findet.

Leider werden wir sehr aktiven, bewegungsfreudigen Hunden mit viel Energie in sich nicht gerecht  :7:
6
Tagebücher / Re: CASANOVA
« Letzter Beitrag von Raffaela am Heute um 14:00:03 »
Auch von uns ein rießengroßes Danke, dass du den schönen Buben bei dir aufgenommen hast  :8:
7
Veranstaltungen / Re: Sonnwendmarkt in Bisamberg 22.-23.06.2018
« Letzter Beitrag von Reinhard am Heute um 13:29:38 »
Update !!! bitte 15 Stück, wenn es machbar ist und wenn geht überwiegend Tiermotive ....
vielen Dank und liebe Grüße Hanni

Oje, ich habe nur mehr 12 Stück  :17: - die gebe ich für weg und du schaust
was du haben willst.
8
So ein süsses Glückskatzerl! :8:
Es wird und muss ganz einfach alles wieder gut werden!
Danke für deine Fürsorge liebe Raffaela!
9
Ohhhh ist die kleine Maus niedlich  :8: :8:
So jung und musste schon soviel mitmachen und trotzdem scheint sie ein kleiner Sonnenschein zu sein!
DANKE für die Aufnahme und die super Versorgung. Ich drücke die Daumen dass sie wieder ganz gesund wird und bald ihre Für-Immer-Familie findet!
10
Vor wenigen Tagen haben wir das zuckersüße Beinbruchbaby ZWETSCHKY übernommen, nachdem es untersucht, geröntgt und versorgt wurde.

ZWETSCHKY ist rund 8 – 10 Wochen alt und hat auf ihrem rechten vorderen Beinchen einen Bruch, der nicht operiert werden musste. Die kleine Maus muss sich aufgrund dessen, die nächsten 2 Wochen schonen. Der organge Verband, der auf den Fotos zu sehen ist, ist mittlerweile nicht mehr vorhanden. Ihr linkes Bein ist aufgrund eines Nervenschadens derzeit  völlig gefühllos.  Auf diesem bekommt sie “Physiotherapie” und wird täglich massiert, in der Hoffnung, dass dieser sich während ihres Wachstums und mit Hilfe der täglichen Stimulation auswächst, wie es bei Jungkatzen häufig der Fall ist. Auf ihrem Unterbauch hatte sie eine 2 Euro große Fleischwunde, die operativ versorgt wurde.

ZWETSCHKY kommt gut mit ihrer “Behinderung” zurecht, obwohl das winzige Katzenkind, nur ihre beiden Hinterbeine, mit denen sie sich am Boden abstößt, um vorwärts zu kommen, benützen kann. ZWETSCHKY ist ein sehr kluges kleines Mädchen, die sich von ihrer Decke robbt und zu fiepen beginnt, wenn sie neben uns auf der Couch liegt, sobald sie aufs Kisterl muss. Dann wird sie in ihr niedriges Babykatzenklo gehoben, damit sie dort ihr Geschäft verrichten kann. Wenn wir nicht zuhause sind, und sie in ihrem Laufstall ist, erledigt sie dies alles selbstständig.

Jeder dem ZWETSCHKY begegnet ist, findet sie einfach nur bezaubernd, trotz ihres derzeitigem Handicap ist sie ein ganz normales kleines Katzenkind mit einer vorübergehend Einschränkung, die keinen erheblichen Mehraufwand darstellt. Sie ist ein unglaublich süßes, kleines Kätzchen, dass gerne in Gesellschaft ihrer Menschen ist. Sie genießt Streicheleinheiten und benötigt Körpernähe, damit ihre Genesung in liebevoller Umgebung schneller voranschreitet.

ZWETSCHKY schnurrt allein auf Ansprache wie ein Traktor, und mit ihren riesigen Knopfaugen sieht sie einfach nur süß aus. Wenn man sie streichelt, wirft sie ihr kleines Bäuchlein auf die Seite und lässt sich ausgiebig streicheln.

ZWETSCHKY hat einen gesegneten Appetit. Sie liebt rohes Rinderfaschiertes, hochwertiges Nassfutter und als Leckerlie bekommt sie  ab und zu Babytrockenfutter.

Krankpfleger WILBUR sieht bei seiner kleinen Patientin ZWETSCHKY nach dem Rechten  :8: :8: :8:








Fleischwunde Unterbauch vor der Op



























Seiten: [1] 2 3 ... 10