Autor Thema: Boni, Biene & Maja mit Nesthäkchen Nele  (Gelesen 329231 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.326
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1380 am: 30. Juli 2016, 20:50:35 »
Bitte erzähl uns ob es in den nächsten Tagen klappt !

Na ja, man gewöhnt sich daran   :be happy:

Ist auch deshalb weil Clarabella leider Nierendiätfutter bekommen muß und ihr das normale Hundefutter viel besser schmeckt und sie sofort zu einem anderen Napf laufen würde und unsere Cindy, das dicke Dackelinchen, bekommt jetzt kalorienreduziertes Futter weil sie abnehmen muss, damit ihre Rückenbeschwerden besser werden .
Und Hope hat von der Klinik ein Säckchen magenschonendes Trockenfutter mitbekommen und ich soll sie nur langsam auf unser Futter umstellen, sie mag aber Trockenfutter überhaupt nicht, also weich ich ihr Trockenfutter 1 Stunde lang in warmen Wasser ein und misch dann einen Eßlöffel vom normalen Hundefutter dazu.
Tja, ist alles nicht so einfach .....  :tongue:

Klingt nach "Hundehotel-Restaurant Renate"! Clarabella tut mir leid! Klar schmeckt normales Futter besser als  :beee: N I E R E N D I Ä T  :beee:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.239
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1381 am: 30. Juli 2016, 23:10:33 »
 :be happy:  Hundehotel - Restaurant Renate   :be happy:

Ja mir tut Clarabella auch leid, das schmeckt sicher nicht so toll, manchmal koche ich ihr selber Nierendiät, da soll man nur wenig Fleisch nehmen, ich koch immer ein Hendlhaxerl für 2 Mahlzeiten, dazu Gemüse und etwas Obst und Reis oder statt Reis Topfen oder Joghurt.  Das schmeckt viel besser als das Nierendiät-Dosenfutter  :))

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.326
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1382 am: 31. Juli 2016, 10:24:41 »
Bist ein liebes Frauli!
Fressen die anderen Hunde, die kein Spezialfutter benötigen, gemeinsam im selben Raum? Oder trennst du die auch? Und wenn ja: warum?

@Nierendiät: Mira, meine 1. Katze musste im fortgeschrittenen Alter auch Nierendiätfutter fressen. Ihre Kumpeline Melina (Lini - sie hat die Zwillinge noch kennengelernt) war nur ein Jahr jünger als Mira und so hab ich sie auch gleich auf Nierendiät gesetzt!  :kacsint2:
Lini hat sich rasch an das neue Futter gewöhnt. Mira tat sich da schwerer.
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.239
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1383 am: 31. Juli 2016, 15:02:16 »
Nur zwei Hunde fressen im selben Raum, weil sie ruhig und nicht so verfressen sind, alle anderen getrennt weil ich beobachtet hab dass manche extrem schnell fressen und dann schnell zum anderen Fressnapf und dort weiterfressen und das ist ungerecht  :tongue:

Da würden manche Hunde immer dicker werden und die anderen hungrig bleiben   :not speak:
Mir ist lieber wenn ich ihnen das Futter abgestimmt auf die Körpergröße gebe und vor allem dass ich weiß falls mal ein Hund wenig frisst ... wenn alle gemeinsam fressen dann würd es mir nicht auffallen wenn ein Hund wenig Appetit hat weil die anderen seine Portion auch wegfuttern würden   :shirty:

Aha da hat deine Mira auch Nierendiät fressen müssen  ... das war aber sehr lieb von Lini dass sie auch mit Mira Nierendiät gefressen hat !  Na sowas, und sogar lieber als Mira   :))
Ich denke Mira hat dank Lini das Diätfutter lieber gefressen denn geteiltes Leid ist halbes Leid   :kacsint2:

Es gibt endlich Fotos von Hope   :be happy:

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.326
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1384 am: 31. Juli 2016, 19:32:55 »
Vorallem hatte Mira KEINE Alternative!!! Und Lini hat es nicht geschadet! :alas:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.239
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1385 am: 31. Juli 2016, 23:13:26 »
ja genau   :be happy:

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.326
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1386 am: 01. August 2016, 12:03:41 »
Puh jetzt hab ich paar bange Minuten gehabt. :42:

Frauli hat kurz am Handy telefoniert, sich dann schnell angezogen, ist hektisch durch's Revier, hat da und dort was weggeräumt und dann ist sie zur Tür raus. 

"Die bringt sicher gleich wen Fremden ins Revier" dachte ich....... :nervous:   :beee:

Ihr könnt euch nicht vorstellen WIE erleichtert ich war, als Frauli ALLEINE zurückkam. Sie hatte nur eine Tasche mit paar Schachteln drin, mitgebracht.

Boni Seidenflauschi
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.239
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1387 am: 01. August 2016, 13:26:51 »
Ach Boni, ja sowas ist immer sehr aufregend wenn jemand Fremder in die Wohnung kommt.
Meine Hundis bellen dann immer und die Katzis verstecken sich.
Na da habt ihr heute Glück gehabt dass Frauli alleine heimgekommen ist   :be happy:
Super, sie hat sicher extra für euch Schachteln gebracht, was gibt es Schöneres als sich in eine Schachtel zu legen oder daran zu kratzen, Schachteln sind wunderbar   :be happy:
Habt einen schönen Nachmittag und viel Spaß mit den Schachteln   :))

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.326
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1388 am: 01. August 2016, 20:03:15 »
Miau,

also ich hätte nichts gegen Besuch gehabt. Die meisten, die kommen sind nett.  :8:

Bin froh, dass es beim Essen wieder friedlich zu geht. Mag es nicht wenn gestritten wird. Krieg jetzt wieder meine Kraulis VOR dem Essen. Das bin ich aus meiner Kittenzeit so gewohnt. Liebgehabt und gefüttert werden DAS GEHÖRT EINFACH ZUSAMMEN!!

Wenn Frauli ins Badezimmer geht lauf ich voraus, stell mich mit den Hinterpfoten auf die Wäschetruhe und mit den Vorderpfoten stütz ich mich auf der Waschmaschine ab. Frauli streichelt mir Köpfchen und Wangen, gibt mir Küsschen und AUCH GAAAANZ WICHTIG: Sie sagt mir, dass sie mich lieb hat. Besonders toll finde ich es wenn Frauli mir auch den Rücken krault, bevor sie Futter austeilt.
In den letzten Tagen ist mein VOR-FRESSI-KUSCHELN etwas zu kurz gekommen, wegen der doofen Napfstreiterei von Maja und Boni!

Pfoti

Bieneli
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.326
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1389 am: 04. August 2016, 11:14:06 »
Darf seit gestern verstärkt die Nähe eines sonst eher "intellektuell-distanzierten" Flauschis genießen!! :69:  :69: Tigerchen legt sich neben mich wenn ich auf der Bank sitze und geht dabei bewusst auf Tuchfühlung!

Bieneli hat sich heute über die Reste vom Katzenfrühstück hergemacht. Auch ein ungewohntes Bild.  :laugh: Sie hat es zwar nicht geschafft alle 3 Näpfe restlos leer zu futtern, in einem blieb noch Anstandsrestl zurück, aber Bienchen hat ihr Bestes gegeben!  :kacsint2:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.239
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1390 am: 04. August 2016, 12:31:24 »
Oh das ist aber sehr schön dass Tigerchen deine Nähe sucht und zu schmusen anfängt   :8:

Haha da wird das liebe Bienchen jetzt ein volles Bäuchlein haben   :))

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.326
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1391 am: 04. August 2016, 16:21:21 »
Maja hat immer wieder mal so Phasen. Sie deckt sich dann gleich für die nächsten Wochen, Monate mit Kraulis ein........ :kacsint2: Und so lange sie von den "Vorräten lebt", ist vom Frauli angefasst werden U N E R W Ü N S C H T ! :nervous:
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.239
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1392 am: 04. August 2016, 23:23:01 »
Hm das ist wirklich sehr originell von Tigerchen Maja   :be happy:

Offline puppipuhaly

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.022
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1393 am: 05. August 2016, 08:32:00 »
Maja hat immer wieder mal so Phasen. Sie deckt sich dann gleich für die nächsten Wochen, Monate mit Kraulis ein........ :kacsint2: Und so lange sie von den "Vorräten lebt", ist vom Frauli angefasst werden U N E R W Ü N S C H T ! :nervous:
Jaja - so sind sie halt, unsere Fellis - und besonders die mit dem "Z" als 2.Rufnamen :whistle: :laugh:
Wer mag glauben, dass hinter diesen leuchtenden Augen keine Seele sei!   
                                                                                              (Theophile Gautier)
                                           *    *    *    *    *       
 Die WG mit Mimily, Mitzi, Blanca und Ari

 über der RBB, aber für immer in meinem Herzen mein Bub Bimsi (+2011), mein Herzi Puppi(+2017) und meine tapfere Puha (+2019)

Offline Katzenmama

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 6.326
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Mami hat jetzt 4 Katzis
Re: Boni, Biene und Maja
« Antwort #1394 am: 05. August 2016, 08:32:59 »
Hm das ist wirklich sehr originell von Tigerchen Maja   :be happy:

Sie ist eben was Besonderes, unsere Tigerprinzessin.  :kacsint2:

Meldet sich auch öfter mal zu Wort wenn irgendwas nicht passt!  X(
Andrea mit Boni, Biene & Maja und Nesthäkchen Nele
Über der Regenbogenbrücke: Mira und Melina (Lini)