Autor Thema: Pandora , Alegra, Angel ,Alessa und nun endlich KARONA  (Gelesen 47309 mal)

Offline Mitzi

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 3.527
  • Geschlecht: Weiblich
  • Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, das dich mehr liebt, als sich selbst.
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #120 am: 12. November 2017, 10:01:17 »
Alessa ist zum verlieben. Jetzt fehlt nur noch karona von den Mädels, dann hast du bis auf dorli alle Mädels geholt. Aber nur weil du die Buben nicht nehmen kannst sonst wäre a Mädel VL bei mir gelandet.  :kacsint2:  :alas:

Bin gespannt wie sie sich weiter entwickelt
Und da waren es nur mehr 3...

Offline Martina68

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.441
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #121 am: 19. Dezember 2017, 08:36:31 »
Wie geht es euch denn mit euren Schüchtis?
LG Martina & Jakob & Moritz und diverse zwei- und vierbeinige tierische Mitbewohner

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 938
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #122 am: 19. Dezember 2017, 09:56:09 »
https://youtu.be/omD3WxL559A

Martina danke der Nachfrage !!.

Am Video sieht man Alegra die sensibelste von allen!!!Im Rudel beim Leckerlieessen ist sie live dabei aber ein ungewohntes Geräusch und weg ist sie .Gassi kann nur ich mit ihr gehen kaum hat wer anderer die Leine bekommt sie angst .Aber auch unsere Spaziergänge sind nicht entspannt .Oftmals zuckt sie zusammen , bleibt stehen und streikt weiter zu gehen .Des öfteren das ichs hab tragen müssen sonst würden wir heut noch stehen????Seit paar Tagen hat sie ein Stofftier endeckt das sie heiß liebt und spazierenträgt.Total süss und da wirkt sie auch unbeschwert und glücklich ❤Wenn sich wer ihrer Puppe nähert knurrts was aber keiner ernst nimmt , da sie nichts tut ! Alegra ist supersozial und würd am liebsten jeden putzen ..Doch ein kleiner Knurrer von einen Hund und schon ist der Schwanz eingezogen und sie weg .
Sie braucht unbedingt Menschen mit viel Einfühlungsvermögen, Garten  und Geduld.Einfach mit ihr Spazierengehen ist unmöglich da sie eine Weile braucht um etwas Vertrauen aufzubauen !!Sie sucht sehr meine Nähe doch wenn ichs angreifen will weicht sie zurück.Nur wenn sie am Sofa liegt kann ichs problemlos knuddeln .Wenn ich schlafe kommt sie heimlich und liegt ganz nah bei mir das sollte sie auch weiterdürfen.Alegra ist ein Toller Hund aber ein Hund mit der man noch viel arbeiten muss
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2017, 10:12:51 von andyundsabine »

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 938
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #123 am: 19. Dezember 2017, 10:09:31 »
Ein riesendankeschön an Doris.B.für die Sicherheitsgeschirre????????.Die halbe Nacht hat sie genäht damit wir üben können .Ohne diesen Geschirr wäre es unmöglich mit einer der Mädels ausserhalb vom Garten spazieren zu gehen .

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 938
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #124 am: 19. Dezember 2017, 10:27:07 »
https://youtu.be/oLhh0RKVOXA

Leckerein im Rudel kp mit den mädels

Offline Renate058

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 5.266
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #125 am: 19. Dezember 2017, 12:42:44 »
So ein schönes Video, toll wie geduldig alle auf ihr Leckerli warten   :))
Schöne Sicherheitsgeschirre hat Doris genäht   :113:
Sabine mit deiner Schüchti-Erfahrung und deiner Geduld und Liebe werden auch die Schüchti-Mädels bald gerne draußen spazierengehen und die Streicheleinheiten genießen können.

Offline Doris B.

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 2.423
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #126 am: 19. Dezember 2017, 19:24:53 »
So ein schönes Video, toll wie geduldig alle auf ihr Leckerli warten   :))
Schöne Sicherheitsgeschirre hat Doris genäht   :113:
Sabine mit deiner Schüchti-Erfahrung und deiner Geduld und Liebe werden auch die Schüchti-Mädels bald gerne draußen spazierengehen und die Streicheleinheiten genießen können.
Danke Renate! Langsam aber sicher bekomme ich ein Gefühl  dafür. Außerdem für Sabine mach ichs gerne, wenn ich ihr irgendwie helfen kann!

LG Doris & die dreisten 2 Ylvie & Jessy , im Herzen Bobby (ATN-doggies) Bobby, Ylvie & Jessy

Offline Martina68

  • Dogge
  • **********
  • Beiträge: 1.441
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #127 am: 21. Dezember 2017, 08:51:31 »
Und wie tut sich Alessa?
LG Martina & Jakob & Moritz und diverse zwei- und vierbeinige tierische Mitbewohner

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 938
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #128 am: 21. Dezember 2017, 11:42:08 »
Alessa kam als letztes der Mädels zu uns und ist eine kleine Zuckerpuppe.Ihr Blick lässt einen dahinschmelzen und wenn sie mal ganz aus sich rauskommen wird dann hat man eine Hündin die einen viel Freude bereitet.
Alessa  beobachtet viel bevor sie sich in Bewegung setzt um sicher zu gehen das alles für sie passt.Sie ist vorsichtig , doch seit kurzen kommt sie mit erhobenen Schwanz schleckt über die Hand und geht wieder.Bei den Hunden ist sie sehr sozial und wenn wer knurrt weicht sie zurück.Sie ist eine sanfe Seele und wenn sie Leckerlie von den Fingern holt dann berührt sie mich kaum .Seit einigen Tagen kann ich bei der Terassentür stehen und sie geht vorbei.(War die ganze Zeit nicht möglich).Beim Schlafen nachts sucht sie meine Nähe und immer öfter ertappe ich sie das sie ihre Beine über mich gibt.!!❤Leine gehen ist ähnlich wie bei Alegra wobei sie nicht ganz so schreckhaft reagiert .
Wichtig sind ihr  Hunde da läuft sie auch schon wie ein Windhund durch den Garten und ist unbeschwert..Sie schlägt Hacken wie ein Haserl.und rennt wir ein Blitz  Alessa ist nur süss❤
Das einzige wo man aufpassen muss( schon viel besser) ist beim schnellen hingreifen .Da schnappt sie.Hat sie sich aber beruhigt kann man sie problemlos " herzen" und das mach ich dann auch ????
Alessa sucht eine Familie die ihr das Gefühl von Sicherheit und Vertrauen geben.Sie nicht trängen und ihr alle Zeit der Welt geben .Wichtig ein zweithund und ländliche Gegend mit Haus und Garten!

« Letzte Änderung: 21. Dezember 2017, 11:58:50 von andyundsabine »

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 938
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #129 am: 21. Dezember 2017, 12:18:39 »
https://youtu.be/NXNqoE336h0
So siehts aus wenn alle schlafen ( auch hundpapa machte nach det Kälte Augenpflege)

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 938
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #130 am: 21. Dezember 2017, 12:22:50 »
https://youtu.be/f6ZZBYXfWmo
Wenn Speedy zum singen beginnt wissen alle das es was gutes zum fressen gibt .Alessa ist dann auch dabei ❤

Offline Kathrin_Wien

  • Greyhound
  • ********
  • Beiträge: 613
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #131 am: 21. Dezember 2017, 12:33:35 »
Haha Speedy kann ja wirklich schön singen :D

Soo schön dass es (wenn auch nicht immer) so harmonisch abläuft auch wenn Futter im Spiel ist, richtig toll  :113:
Welche davon sind denn eigentlich "eigene" von euch? Hab irgendwie da keinen Überblick  :alas:

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 938
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #132 am: 21. Dezember 2017, 13:09:08 »
Doris...DU hast mir sehr mit deinen BG geholfen .
Vorher hatte ich Halsband und 2 Bg und 2 Leinen.War mühsam aber die Angst das mir wer auskommt,war zu groß.Jetzt ists viel einfacher .DANKE DIR NOCHMALS????

Kathrin@
Der Sänger ist unser Anführer und der Chef des Rudels.Ihm muss ich immer das Gefühl geben das er das sagen hat dann klappts auch .Einige Pflegis liebte er sehr und da war er gern Beschützer( BILD MIT MONA LISA ❤)

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 938
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #133 am: 21. Dezember 2017, 13:12:09 »
MONTECOR UNSRE Tussy kam dez.2013 zu uns !Hat also morgen Jahrestag ❤

Offline andyundsabine

  • Neufundländer
  • *********
  • Beiträge: 938
Re: Pandora , Alegra, Angel und nun die zarte Alessa
« Antwort #134 am: 21. Dezember 2017, 13:17:32 »
Shakira war unser Pflegi mit Epilepsie was die Ermittlung erschwerte.Sie ist die Kampfgelse die jeden Neuankömmling die Meinung sagt dafür aber mit alle Nager kann .( Seit Nov.2014 bei uns)

 

atnadmin